Montag, 19. Februar 2018

Trendfarbe 2018 - Ultra Violet - ü30Blogger & Friends

Nach längerer Abstinenz bin ich endlich mal wieder bei einer Gemeinschaftsaktion der ü30 Blogger dabei. Ganz lieben Dank an Moppi von Moppis Blog - Aus Freude für diese für mich gerade so perfekt passende Aktions-Idee!

Sunny schrieb bereits HIER darüber, dass man Ultra Violet, die Pantone-Farbe des Jahres 2018, aktuell nicht unbedingt in den Läden findet. Nun - zumindest deckt sich diese Aussage mit meinen bisherigen Erfahrungen. Ich habe in letzter Zeit viel online geschaut und auch, als ich kürzlich in Berlin oder im Soltauer Designer Outlet war, aber fast das einzige, was ich bisher in größerer Anzahl sah, waren sportliche Outdoor- bzw. Skijacken, und DIE wollte ich nun gerade nicht!

Wo kauft man Kleidung in Ultra Violet???


Im Supermarkt entdeckte ich letzte Woche zudem Handtücher und Waschlappen sowie EINE einsame Leggings (leider in Größe 48/50, also zu groß). All diese Sachen wollte ich ebenfalls nicht. Hmpf. 😒

Momentan fahre ich nämlich totaaaaaal auf Lila ab! Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was zuerst da war, meine neu bzw. wieder entflammte Lila-Liebe (in diesem, fast drei Jahre alten, Beitrag hatte es mich schon einmal überraschend erwischt!) oder das Küren der Trendfarbe 2018, jedenfalls hätten Verkäufer von lila oder halt "ultra-violetter" Streetwear derzeit ihre helle Freude an mir, aber neeeeeiiin, sie wollen mir offenbar nicht so recht etwas anbieten ...

Immerhin lachte mich in Berlin beim Durchstöbern der Etagen des KaDeWe plötzlich ein lilafarbener Pulli an: Kaschmir, reduziert und dann auch noch ausschließlich in meiner Größe lag er da - als ob er nur auf mich gewartet hätte.

Natürlich musste er mit und in den folgenden zwei Tagen zog ich ihn auch nicht wieder aus. 😊

Für mich ist er nicht "ultra violet" - das wäre m. E. eher die Farbe meines dickwolligen Oversize-Pullovers, den ich Euch HIER und HIER bereits zeigte - aber schön finde ich ihn trotzdem. Sogar sehr schön! 😍

Lila ist nicht gleich lila


Es ist nämlich wahrlich nicht so, dass ich jede Lila-Nuance mag. Mit den Tönen, die genau zwischen "lila" und "beere" liegen, habe ich z. B. so meine Problemchen.

Den hier im Outfit gezeigten Schal besitze ich übrigens schon länger, und den kleinen Rucksack schoss ich gerade im Sale für einen guten Zehner. - Passt!



  Schal: Cashmere Collection
Pullover: Premium Essentials (KaDeWe)
Rock: BOSS Orange
Leggings: No Name
Stiefel: Högl 
Rucksack: New Look

Am Samstag erreichte mich überdies liebe Post von Sunny. Ich habe bei der Teilnahme der vorerst letzten Runde ihres Link-Ups "Um Kopf und Kragen" ein kleines, aber feines "Überraschungspäckchen" gewonnen. Darin befand sich u. a. der passende Nagellack zum hier gezeigten Outfit. Leider waren meine Fotos bereits im Kasten, aber beim nächsten Mal wird er es ergänzen. Ich freue mich sehr! Dankeschön, Sunny!! 😘


An der Farbe Lila/Violett scheiden sich die Geister. Sie wird von mehr Menschen abgelehnt als gemocht und manchmal handelt es sich, wie bei mir, auch um eine Teilzeitliebe - allerdings eine große! 😍 - Wie steht Ihr dazu?



Kommentare:

  1. Wenn das kein Schicksal war. Schöner Look in Lila und Schwarz. Eine tolle Kombination. Ich finde ja Lila zu anderen Farben ist nicht leicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, zu Schwarz geht's ja eigentlich immer und wenn man ein bisschen mutiger ist, passt Lila auch zu vielem anderen, aber so mutig bin ich eher nicht ...

      Löschen
  2. Siehst Klasse aus in Lila-schwarz! Ja, die Nuancen bei Lila sind nicht weniger tückisch als bei anderen Farben. Ich trage auch nicht jedes Rot oder Grün ...

    Lila lasse ich dieses Mal aus. Wenn doch: Nur ganz dunkles.

    Viel Freude an den neuen Schätzchen wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke! ♥ Rot-Nuancen machen mir irgendwie weniger Stress, Blau-Nuancen fast gar keinen (lustig, immerhin habe ich jahrelang Blau komplett vermieden - okay, bis auf Jeans), aber Grün kam mir dabei tatsächlich auch als "sehr schwierig" in den Sinn.

      Löschen
  3. Hallo, der lila Kaschmirpulli ist klasse und ich mag deine Kombination. Ich habe nur ein Sportshirt in lila. Mittlerweile gefällt mir die Farbe, mal sehen was ich mir in der Farbe anschaffe.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gunda, für mich geht der Pullover absolut als Ultra Violet durch! Klar. Und ich glaube ja auch an "Zeichen" beim Shoppen: der Kaschmirpulli hat garantiert auf Dich gewartet - und Du hast gut daran getan, ihn Dir zu schnappen - steht Dir nämlich richtig klasse!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Maren. Mit den Zeichen bin ich ganz bei Dir. Manchmal habe ich das tatsächlich auch schon gedacht, insbesondere an den Tagen, wo man nur mal losschlendert, ohne etwas direkt anzupeilen und mit diversen schönen Teilen nach Hause kommt. :)

      Löschen
  5. Oh, der super Pullover ist aus Kaschmir? Wie geil ist das denn??? Den würde ich auch nicht mehr ausziehen wollen. *lach* Der ist sowas von schick. Mein lila Teil ist nur aus einfachster Chemiefaser. ;-))

    Ich hoffe auch, es gibt bald mehr lila Sachen in den Geschäften.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp, das hatte mich auch begeistert! Der einzige lila Pulli und dann noch Kaschmir. :) Nachdem ich meine Angst vor dem Material verloren habe (dachte früher, ich wasche alles kaputt), fahre ich ja völlig darauf ab. Große Liebe und so ...

      Ich habe ein kleines bisschen Angst, dass meine Lila-Phase wieder zu Ende ist, wenn die Sachen in die Läden kommen ... :-/

      Löschen
  6. Huhu Gunda. Tatsächlich habe ich einen Kaschmirpullover in "Beere" und ziehe ihn selten an. Dabei steht mir die Farbe eigentlich, wie ich nach meinem Shooting für diese Blogaktion gelernt habe. Du siehst toll aus in schwarz und lila!
    Herzlich grüßt
    Edna Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die steht Dir!! Zieh doch mal an - ich möchte gucken!

      Löschen
  7. Der Pullover ist toll und Lila ist auf jeden Fall deins! Doch ich kann mir vorstellen, dass sich die Farbe nicht so durchsetzen wird. Ähnlich wie im letzten Jahr dieser Grünton von Pantone. Der stand auch nur wenigen und war im Laden kaum vertreten.

    Ich würde wohl eher für mich den Beerenton vorziehen oder etwas Fliederfarbenes, aber kein Ultraviolett.

    Beim Lesen deines Posts und beim Ansehen der Fotos dachte ich mir, dass jetzt nur noch der passende Nagellack fehlt. Daher musste ich ziemlich grinsen, als dann auf dem letzten Foto das Fläschchen kam. :)

    Liebe Grüße und einen ganz tollen Tag
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Grünton im letzten Jahr war SEHR speziell! Lila ist m. E. zwar etwas kompatibler (so allgemein gesehen), aber diese Farbe wird halt von vielen schlichtweg abgelehnt. Leider.

      Ich finde Ultra Violet soooooooo geil!!!

      Löschen
  8. Einfach ein tolles Outfit und ich mag den Pullover mega gern! Ich finde Lila wirkt vor allem in Kombination mit Schwarz elegant.
    Liebe Grüße aus Brasilien,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Claudia. Obwohl "elegant" ja eigentlich eher nicht mein Anspruch ist. ;)

      Löschen
  9. Du siehst toll aus! Es stimmt lila ist nicht gleich lila - aber deine Kombination ist superschön und stimmig!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Wie gesagt. Ich mag lila. Ich BIN lila. Lila ist ein Haltung. Keine Farbe. Und die ist immer glaubhaft. Oder auch nicht. Unabhängig, was gerade Mode ist.
    Jetzt bist Du ja lilamäßig gut ausgestattet. Mit den vorhandenen Teilen lässt sich doch jetzt schon was anfangen, findest Du nicht.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lila ist eine Haltung?? Hm ... - haltungsmäßig wäre ich irgendwie eher bei Rot, glaube ich. Warum ich das so empfinde, kann ich aber gar nicht direkt erklären. Warum empfindest Du Dich als "lila"?

      Löschen
  11. Lila und Schwarz zusammen war für mich schon immer der Hit. Der Rucksack ist echt der Knaller dazu :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell? Der ist niedlich. Kann man mal als Kipling-Ersatz nehmen. ;)

      Löschen
  12. Lila steht dir super, überhaupt .... jetzt habe ich schon bei ein paar Mädels vorbei geschaut und ich muss wirklich sagen, die Farbe steht euch allen ganz großartig. Ich überlege gerade krampfhaft ob ich auch ein Teil in lila zu Hause habe. Noch ist mir echt nichts eingefallen....
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann sollte vielleicht eins einziehen? Ich kann es mir an Dir durchaus vorstellen! :)

      Löschen
  13. Das ist wirklich eine mutige Kombi und ich muss ehrlich sagen, ich war dieser Tredfarbe skeptisch gegenüber. Vor allem wenn es so großflächig ist. Aber ich bin positiv überrascht. Dir steht lila wirklich gut aus. Tolle Kombi herzchen.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci. Mir kann ein schöner Violett-Ton nicht großflächig genug sein. ;)

      Löschen
  14. Ich wäre jetzt nicht so richtig doll böse, wenn sich Lila nicht so durchsetzt. Ich mag diese Farbe nicht. Gar nicht. Also an mir nicht. "Lila schützt vor Schwangerschaft", ist der Spruch, den ich sofort und immer mit dieser Farbe verbinde. Da ich aber ohnehin mit 53 nicht mehr schwanger werde, brauche ich dieses Verhütungsmittel einfach nicht *grins*
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Spruch bringt mich genau zum Kopfschütteln wie "Lila, der letzte Versuch" - gruselig! Wenn man sich erstmal von dieser Art Trauma distanziert hat, ist Lila eine wunderbare Farbe. Nicht jedes Lila natürlich. Aber Ultra Violett zum Beispiel ist der Hammer!!! Die Geschmäcker sind gottseidank verschieden - wäre ja auch langweilig, wenn wir alle gleich rumliefen. :)

      Löschen
    2. Sprüche sind halt Sprüche - nicht persönlich nehmen ;-) Ich mag die Farbe halt nicht. Andere mögen blau nicht. Isso. Ist auch nicht schlimm, ich trag irre gern weiter blau.

      Löschen
    3. Persönlich nehm' ich sowas eh nie. Kein Problem. :)

      Löschen
  15. :-) Liebe Gunda,
    was für ein toller Pulli! Gratulation zu dem wunderschönen Teil. Den hätte ich mir ohne mit der Wimper zu zucken auch sofort gekauft.
    Ich mag Lila seit ich denken kann und ich glaube, dass sich das nicht mehr ändern wird.
    Hab ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denk ich mir wohl, dass Du das getan hättest. :) Ich finde es super, dass Du in Deiner Lila-Liebe so konsequent bist - ich bin da doch etwas sprunghafter. ;)

      Löschen
  16. Die Farbe ist echt toll!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  17. That colour is stunning on you! I feel the need to buy something in it! x

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogger erstellt - einem Blog-Dienst von Google - und bietet die Möglichkeit, Blogs auf dem unternehmenseigenen Server Blogspot zu betreiben. Hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.