Donnerstag, 9. März 2017

Vorwärts rückwärts seitwärts ran

Es tut mir ja leid, aber ich fürchte, ich werde es niemals hinkriegen, meine Outfit-Fotos regelmäßig zeitnah und in chronologischer Reihenfolge zu verbloggen.

Manchmal passt es einfach mit dem Fotografieren gerade ganz gut (mittags zum Beispiel - da bin ich meistens zum Essen zu Hause und der Mann und ich gehen mal kurz vor die Tür), aber später fehlen mir dann oft Zeit oder Ideen, Texte dazu zu schreiben. Dann liegen die Bilder auf dem Rechner herum, werden erst einmal vergessen und fallen mir irgendwann zufällig wieder auf - oha, da war ja noch was!

Die Zeit rennt ...


Oder es kommt plötzlich eine Aktion des Wegs, die ich unbedingt mitmachen möchte und, schwupp, sind die gerade geknipsten Bilder uninteressant. Oder so. Und dass die Zeit umso schneller vergeht, je älter man wird, wissen wir ja alle: Ruckzuck sind die gerade noch aktuellen Outfits schon Monate alt und mindestens die Jahreszeit hat auch gewechselt.

Dann gibt es aber auch Zeiten, da mag ich mich nicht so leiden oder habe das Gefühl, ich bekomme einfach keine fotografierenswerten Outfits zustande, oder es ist draußen nur dunkel, kalt und nass, oder ich habe schlicht und ergreifend keine Lust auf Posing. Also entstehen wochenlang keine neuen Fotos, aber ein Druck à la "Oh, du musst unbedingt mal wieder was posten - sind vielleicht noch Bilder da?" entsteht.

Ja, und darum ist es halt so wie es ist.
Und aus einem dieser Gründe zeige ich Euch heute - quasi kurz vorm Frühling - nochmal schnell ein Outfit im Schnee! Da müsst Ihr nun durch. :)


Kurz vor Weihnachten verbrachte ich mit Fran-tastic!-Fran ein paar echt schöne Bummel-, Shopping- und Quassel-Stunden in Hamburg unter anderem in ihren Lieblingsgeschäften. Bei ZARA zeigte sie mir einen Pulli, den sie bereits in einem anderen Farbton zu Hause und den sie "Wohnpullover" getauft hatte (guckst Du HIER!). Eigentlich hatte ich daraufhin vor, sie nun auch noch in dieses Exemplar hineinzuquatschen, aber auch Gründen, an die ich mich nicht mehr erinnere, probierte am Ende ich ihn an und dann wollte ich ihn auch nicht mehr hergeben. ;)

Tuch: styleBREAKER
Pulli: ZARA
Jeans: Levi’s
Biker Boots: Buffalo

Frage an meine Mitbloggerinnen: Haltet Ihr bei Euren Blogbeiträgen eine chronologische Reihenfolge bei der Veröffentlichung Eurer Fotos ein oder herrscht auch bei Euch so ein Kuddelmuddel?

Kommentare:

  1. Mit dem Schnee habe ich kein Problem, solange er nicht vor meiner Haustüre liegt :-). Der Pulli verdient es noch rechtzeitig bevor es warm wird gezeigt zu werden. Er ist so hübsch! Diese Schleifen an den Ärmeln, so was mag ich sehr.
    Mit dem Bildermachen geht es mir ganz ähnlich, manchmal hab ich keine Lust, manchmal ist es zu dunkel oder zu naß, manchmal werden sie einfach nix. Aber ich mach mir keinen Druck. Wenn ich Bilder habe, die mir gefallen, wird gepostet. Und wenn das nur alle 14 Tage ist, ist das für mich auch ok.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Schleifen an den Ärmeln wusste ich erst gar nicht, wie ich damit umzugehen hätte. Fran hat's mir erklärt. Das mit den Trends geht ja auch an mir meistens vorbei - oder kommt erst später an. ;)

      Der Druck des "Posten-müssens" ist bei mir auch kleiner geworden, deutlich kleiner, um genau zu sein. Eigentlich müssen wir ja gar nichts, und das ist auch gut so. :)

      Löschen
  2. Liebe Gunda,
    das Outfit ist ganz toll und du siehst Klasse darin aus. Ich habe auch so einen Zara Pulli nur in beige. So schön warm!
    Tja, was das bloggen betrifft. Ich kenne das gut! Erst kürzlich hatte ich noch Fotos auf der Kamera die ich noch gar nicht überspielt habe und manchmal fällt mir einfach kein Text ein. Du bist also nicht alleine :-)
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Sich nicht alleine zu fühlen ist immer gut. :)

      Löschen
  3. Zunächst mal zu Deinem Pulli. Gut, dass Du ihn Fran nicht überlassen hast. Er steht Dir nämlich vorzüglich :)

    Bei Outfit-Fotos bin ich aus dem Schneider. Ich fotografiere drinnen mit Tageslichtlampen, aber meistens chronologisch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... oder an einer gewissen Bushaltestelle, gell?!? :)
      Freut mich, dass Dir der Pulli gefällt! Leider ist er ... psssst - aus "Plastik" ... - DAS ist natürlich nicht soooo schön ...

      Löschen
  4. Wenn ich jetzt schreiben würde, was ich spontan dachte... käme jetzt. Wenn Deine Oberweite so groß ist, wie Du immer sagst, kommst Du in Zara nicht hinein.
    Ich habe dort mal ein Jäckchen anprobiert. (8hSabine,Ela,Joella,Conny und Monika sind Zeuginnen geworden) In der größten größe. Ich hing da bie Brian Johnson im BügelBH. Das ist was für spanische Kinder. Aber nicht für streitbare Amazonen mit Gardemaß.
    Steht Dir aber gut, der Pulli.
    LG Sunny
    P.S.: Wenn ich das nächste Mal Fotos mache - kommt auch bei mir nicht sooo oft vor - versuche ich die Bluse mit schmaler Jeans für Dich abzulichten.
    Wenn das Wetter passt, ziehe ich es am Samstag zum Bloggerfrühstück an und lasse Ela ein Foto machen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, mach mal, Du streitbare Amazone, hihi ... ;)

      Das mit der Oberweite stimmt schon (he, Du hast mich doch schon live gesehen!), aber offenbar klöppeln die ZARA-Hersteller in Einzelfällen auch extremes Oversize zusammen, und da passt mir sogar eine Größe M.

      Löschen
  5. Nein, chronologisch ist hier wenig. Ich habe noch Fotos von vor drei Wochen hier liegen, aber die sehen so kalt aus und mir ist gerade nicht nach kalt. Wer weiß, vielleicht kommen die im nächsten Winter dran. Viel schlimmer ist, dass ich ansonsten keine Fotos mehr auf Lager habe. Also müssen die Kinder wohl mal wieder ran. DAS ist hier im Moment viel eher ein Problem.
    Der Pulli gefällt mir in grau und an dir seeeehr gut :-) Ich weiß übrigens noch, wie es kam, dass du ihn anprobiert hast: Ich hatte mir einige Tage zuvor gerade einen grauen Pullover gekauft, da wollte ich meine Grau-Vorräte nicht noch weiter aufstocken.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, stimmt - das Grau war es, ich erinnere mich wieder. Ja, ich mag ihn auch - man schwitzt halt nur schnell drin. Freue mich trotzdem, dass ich endlich mal einen etwas ausgefalleneren Schnitt gekauft habe.

      Echt? Bei Dir auch nicht chronologisch? Hätt' ich jetzt schwören können!

      Du hast keine Fotos mehr auf Lager? Ich könnte Dir welche leihen! ;) :) - Sind Deine Mädels im Stress?

      Löschen
    2. Ja, mächtig viel Stress. Kind, groß, schreibt in zwei Wochen die erste Abiklausur und lernt sich nen Wolf. Kind, klein, hat Pubertät. Dagegen ist fürs Abi lernen ein Klacks. Heute hab ich Kind, groß, aber bestochen. Sie will auf ne Party und braucht nen Taxi ;-)
      Und ja, der Pullover ist irre warm. Genau richtig fürs Büro, wenn meine lieben Kollegen bei drei Grad ständig die Fenster aufreißen. Aber ich trage sowieso immer eine Baumwollbluse drunter. Ohne geht das bei mir nicht, da bin ich völlig gestört.

      Löschen
  6. Ne ich halte mich selten daran . Ich habe im letzten Mi Bilder gemacht . Die zeige ich jetzt halt erst in den nächsten Wochen . Weil´s so viele sind hatte ich keine Lust zum aussuchen und dann völlig vergessen *gg
    dein Oberteil gefällt mir extrem gut :)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Supi - dankeschön. Ja, das mit dem Vergessen ist blöd. ;)

      Löschen
  7. Hoffentlich hält der Wohnpulli so schön warm, wie er aussieht.

    Bei mir geht natürlich alles nach Plan zu. Außer wenn gerade mal nicht.

    LG nach LG
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man schwitzt drin, da er leider aus Polytierchen besteht ... - mag ich ja eigentlich gar nicht mehr kaufen, aber in dem Fall musste es sein. ;)
      ---------------
      Natürlich! :) :*

      Löschen
    2. Dann hast Du selbst Schuld mit dem Schwitzen und er wird nicht lange schön sein. Teures Lehrgeld ...

      Löschen
    3. Denke nicht, denn ich hab' den echt schon oft und gern angehabt. ;)

      Löschen
  8. Bei der Jeans kommt Deine tolle Figur mega gut zur Geltung! Das muss ich erst mal los werden! Und um Deine Frage zu beantworten: Definitiv totales Kuddelmuddel, aber das passt generell sehr gut zu mir :D

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissie, ich freu mich ja über einen so lieben Kommentar in Sachen "tolle Figur", und wenn es so aussieht, ist das auch prima, aber ich weiß leider, dass es nicht so toll ist wie's aussehen mag ... - schade eigentlich. ;)

      Find' ich schön, dass bei Dir auch Kuddelmuddel herrscht! :)

      Löschen
  9. :-) LIebe Gunda,
    der Pulli ist ja echt klasse! Mich würden allerdings die Ärmel bei der Arbeit stören. Aber ansonsten ist er der Hammer!
    Ja, das mit den Fotos kenne ich auch! Dann mache ich ganz viele Fotos und irgendwie fällt mir dann der Text nicht ein, oder es passt gerade nicht, oder oder oder.... Na, wem erzähl' ich das?!
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzliche Grüße zurück. Die Ärmel sind nicht so schlimm, man kann sie auch gut ein wenig zurückziehen.

      Löschen
  10. Liebe Gunda, der Pulli ist echt klasse. Mir gefällt die Ärmellösung und warm sieht er auch aus. Ich bin echt froh dass kein Schnee ist ;)
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich auch! Gehe gleich erstmal eine Runde Krokusse und Schneeglöckchen gucken - Sonntagsspaziergang. :) Die Ärmel waren für mich das Ausschlaggebende beim Kauf! Mal was anderes.

      Löschen
  11. Wie jetzt? Da hast du diesen Pullover seit fast drei Monaten und zeigst ihn erst jetzt? Der ist total schön und nun wurde es ja auch langsam mal Zeit. ;)

    Nein, bei mir herrscht kein Kuddelmuddel. Ich bin da eigentlich schon sehr strukturiert. Wenn ich vergessen habe, ein Outfit zu zeigen (was schon vorgekommen ist) dann verschwinden diese Fotos auf Nimmerwiedersehen.

    Du bist aber doch noch im Rahmen mit deinem heutigen Outfit. Wenn du es jetzt im Juli veröffentlicht hättest, wäre es schon etwas eigenartig gewesen. Aber jetzt haben wir doch immerhin noch Winter, kalendarisch zumindest.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte ich auch. Ich hätte da übrigens auch noch Sommerbilder von vor 2 Jahren ... ähem ... ;)

      Löschen
  12. Egal, ob Schnee hin oder her, das Outfit sieht toll an Dir aus und obendrein authentisch und - du strahlst auf den Bildern richtig Lebensfreude aus. Klasse!
    Besonders jetzt im Frühjahr freue ich mich auf den weite-Ärmel-mit-Schleife-Look, weil die Ärmel jetzt kürzer werden und so nicht mehr in der Sauce oder ähnlichem landen... ;-)
    Herzliche Grüße
    Uschi B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke, danke! Liebe Worte! Habe mich total gefreut.
      Kürzere Ärmel in Trompetenform kann ich mir an mir nicht vorstellen, aber an anderen schau ich mir das mal an. ;)

      Löschen
  13. Was für ein süßer Look! Gut das du den Pulli geschnappt hast. :)

    Liebe Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - fand ich auch. Und er funktioniert trotz "Schleifchen"! :)

      Löschen
  14. Also, wir haben keinen Schnee mehr, aber mir haben deiner Bilder sehr gut gefallen! Besonders der schöne Pullover hat es mir sehr angetan,sieht auch sehr bequem aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, bequem ist er wirklich!!!! Schön weit - man sieht nichts, was man nicht sehen soll! Bei uns ist auch kein Schnee mehr - obwohl: Wenn ich mir dieses olle Wetter da draußen so angucke ... - wer weiß, wer weiß ...

      Löschen
  15. Der Pulli ist Klasse! Polytierchen sind wirklich doof - deswegen bleibt jetzt so manch ein schönes Teil im Laden!
    Geht es Dir gut? Du bist so still.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meistens achte ich auch darauf, KEIN Polyzeugs mehr zu kaufen, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. ;)

      Danke für Deine Nachfrage - eigentlich geht's mir schon ganz gut, mal so, mal so halt. ;) Liebe Grüße zurück!

      Löschen