Sonntag, 26. März 2017

Frühling, Farbe, frische Luft

Also, erst einmal ganz wichtig: Vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Buchtipps nach meinem letzten Post!!! 😘 Habe mir einige Bücher auf meine Merkliste gepackt und schaue mal, was dann letztendlich wirklich bei mir landet und gelesen wird.

Und nun - fast genau so wichtig:


Der Frühling ist da!! 


Schubidu, die Sonne scheint - der Frühling kommt! Eeeeendlich!

Mein Gute-Laune-Barometer kletterte am Freitag direkt früh am Morgen angesichts des freundlich-hellen Himmels gleich ein paar Grad nach oben, ich kleidete mich in fröhliche Ringel zu roter Strumpfhose und freute mich total aufs Rausgehen nachmittags nach Feierabend!!

Auch am Samstag und am Sonntag machten der Mann und ich ausgiebig Schritte durch Wald und Flur bevor ich am morgigen Montag bei noch schönerem Wetter dann ja leider wieder meinen Bürostuhl hüten muss. 😑

Unser Spaziergang ging durch das Deichvorland bei Bleckede

Apropos Lust auf Farbe ...


Am Mittwoch kam eine quietschbunte Lieferung bei mir an. 💃 Bisher trug ich beim Zumba meist Klamotten der gängigen Sportbekleidungshersteller wie Nike, Reebok, Under Armour etc. - guckst Du z. B. HIER.

Beim Event in Pinneberg unter den ganzen "Profis" (es waren halt mehr "Instructor" als einfache Kursteilnehmer da - durch Aufzeigen am Ende aktenkundig) hatten mich dann allerdings die bunten Zumba-Teile - vor allem eine bestimmte Sorte Hosen!!! - so strahlend angelächelt, dass ich nach 3 Wochen des unentschlossenen Drumherumschleichens nun doch mal 2 Varianten ebendieser Leggings bestellt habe: Gleiche Machart, verschiedene Farben und unterschiedliche Musterung am linken Bein. Eigentlich zur Auswahl. Aber tja, was soll ich sagen: Leider geil! Schnitt und vor allem die - *hachz!!* Farben!! Schockverliebt! 😍😍

rechts oben: 2x linkes Bein, rechts unten: 2x rechtes Bein der neu erworbenen Tights








In Schulnoten ausgedrückt würde ich der mit dem gelben rechten Bein zwar "nur" eine 2 und der mit dem pinkfarbenen rechten Bein 'ne glatte 1 geben, aber zurückschicken konnte ich trotzdem leider keine. 😎

Abends wurde eine der beiden Leggings
gleich bei der Zumba-Stunde eingeweiht.

Da ich am Tag zuvor bereits bei der gleichen Trainerin getanzt hatte (normalerweise nur einmal pro Woche bei dieser und bei Trainerin Nr. 2 läuft das Ganze dann ein wenig gemäßigter ab, allerdings war die leider erkrankt), kam ich am Mittwoch Abend zu Hause kaum noch die Treppen hoch, hatte am Donnerstag mächtig "Knie" und fühlte mich den ganzen Tag über - trotz ausreichend Schlaf - völlig zerschlagen.

Zwei Tage Oberschenkel-Muskelkater vom Feinsten gab es zusätzlich noch on top.

DAS hasse ich am Älterwerden wirklich: Wenn der Körper nicht mehr so mitspielt wie der Kopf das gerne möchte!! Sehr deprimierend. Aber wie sagte meine Lieblingskollegin so schön? Andersherum wäre auch blöd. Recht hat sie.

Lederjacke: Gipsy
Dreieckstuch: Deerberg
Langarmshirt: Armor-Lux
Rock: SPARKZ
Strumpfhose: No Name
Schnür-Stiefeletten: BRAKO

In dieser Woche hatte ich außerdem endlich mal das dunkelblaue Kleid an, das ich im Dezember zusammen mit Fran bei COS in Hamburg gekauft habe. Der ursprüngliche Plan, davon natürlich auch Fotos zu erstellen erledigte sich dann aber leider bereits beim Mittagessen, als ich mir nämlich beim Auffüllen eine Kelle des leckeren Filettopfes anstatt auf den Teller schwungvoll über das Kleid kippte und es daraufhin direkt in die Waschmaschine wanderte. Sorry, Leute! Hätte aber heute eh nicht so gut zum Frühlings-Ambiente um mich herum gepasst, und ich sage mal ganz mutig voraus, dass Ihr mich in "kurz und farbig" vermutlich ohnehin lieber leiden mögt. 😁


Falls jemand übrigens eine Idee hat, wie man die Lasche eines Schnür-Stiefels daran hindert, aufgrund des krummen Beines dahinter bereits nach 3-5 Schritten nach rechts abzuhauen, wäre ich für gute Tipps dankbar! Komischerweise passiert das nur bei einem der beiden Schuhe, beim linken bleibt die Lasche brav dort, wo sie hingehört. Ist mein rechtes Bein sooo viel krummer?!??? 😮


Und, was habt Ihr am ersten richtigen Frühlingswochenende dieses Jahres Schönes gemacht?

Kommentare:

  1. Schön, Dich so mit dem Frühling um die Wette strahlen zu sehen!!!

    Die Schuhe lachen mich neben dem Ringelshirt und Dir am meisten an. Gegen Laschenrutscher habe ich leider auch kein Kraut.

    Schönen Sonntagabend und guten Wochenstart morgen wünscht Dir
    Ines, die heute zum Hochzeitstag auch viel draußen war und ein Eis gegessen hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass Du auch kein Rezept dagegen hast - wenn nicht Du, wer dann? ;)

      Löschen
  2. Klasse siehst Du aus Gunda! Dieser Frühlingslook steht Dir wunderbar.
    ibt es von den bunten Zumbahosen auch ein Tragefoto? Ich liebäugele schon eine Weile mit einer bunten Laufhose, meine schwäbische Sparsamkeit lässt mich bis jetzt aber statt dessen zur bunten Leggin greifen. Wenn ich jemand in besonders schicken Sportklamotten sehe, denke ich allerdings immer, ich sollte auch mal darin investieren.
    Ganz großartig sind Deine Frühlingsbilder. Hier ist der Frühling inzwischen auch angekommen und wir haben ihn reichlich draußen genossen.
    Liebe Grüße und bis bald
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, es gibt noch kein Tragefoto von den Zumba-Hosen! ;) Anfangs habe ich beim Tanzen auch nie irgendwas Besonderes angezogen, sondern einfach irgendwas, das halt da war. Fühle mich zwar in den bunten Hosen jetzt für mich deutlich wohler, allerdings auch irgendwie immer ein bisschen als "Exot", da die meisten anderen weiterhin in "irgendwas" dort aufkreuzen, und ich bin eigentlich niemand, der sich sonderlich gern irgendwie "abhebt".

      Schön, dass Dir die Bilder gefallen - vielen Dank!
      CU soon! :)

      Löschen
  3. Deine rote Strumpfhose mit den Stiefeletten sieht cool aus. Ich habe auch gleich viel bessere Stimmung, wenn die Sonne scheint. Ich war heute walken, habe im Garten gelesen und heute Abend haben wir gegrillt. War ein rundum gelungener Sonntag!
    Einen schönen Start in die neue Woche!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Walken würde ich heute Abend auch gern - zumal bei dem Wetter!! Bin allerdings körperlich ein wenig eingeschränkt und muss mal gucken, ob's geht ...

      Löschen
  4. Du siehst toll aus im roten Beinkleid. Und dazu die Ringel. Einfach fröhlich. Bitte auch gern ein Zumba-Outfit.Mir geht es mit den Laschen der Stiefel auch so. Komisch. Eine haut immer ab. Das Wetter war traumhaft heute. Mich zog es direkt an die frische Luft.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast Du wohl auch ein krummes Bein! ;) - Es KANN ja eigentlich nur daran liegen. Hast Du das bei mehreren Stiefel-Paaren? Vielleicht sollten wir eine bestimmte Art oder Höhe der Stiefel meiden?!?

      Löschen
  5. Boah, ROT! Sehr fröhliches Outfit und nicht zu übersehen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Gunda, toll siehst Du aus in Rot. Und dann noch geringelt, total klasse! Dein Zumbaoutfit klingt interessant, so bunt, wenn das nicht total fröhlich macht ;)
    Schönen Montag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön! Ja, in dem Post ist alles Bunte vereint irgendwie - fand ich auch extrem passend zu Wetter und Jahreszeit. ;)

      Löschen
  7. Ich hab ne knallrote Legging. Seit dem mein Sohn mich mit Adebar aufgezogen hat. Meine Mutter, der Storch.... hatte ich sie glaub ich nicht mehr an.
    Übrigens ein ganz offensichtliches Layering-Outfit? Wieso wolltest Du denn eigentlich nicht mitmachen? LG sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Storch fehlt mir wohl die Beinlänge ... ;)

      Wo siehst Du hier das Layering? Shirt über Rock?!?? Wäre mir entschieden zu wenig. Ich wollte nicht nicht mitmachen, ich hab' in letzter Zeit einfach nur nicht die Energie für irgendwelche Aktionen bzw. schon allein für das Nachdenken über die Teilnahme an irgendwelchen Aktionen aufgebracht ...

      Löschen
  8. Ich fürchte, diesmal bin ich raus. Das ist eine Überdosis rot für mich ;-) Genauso wie die Leggings - Überdosis Neon ;.-) Ich mag meine Sportklamotten in freundlichem Schwarz :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles gut - ich liiiiiiieeeeeeebe diese Überdosis!!!! :D Das Leben ist irgendwie "schwarz" genug für mich gerade ... (nein, nicht nachfragen!)

      Löschen
  9. Ich hoffe das COS wird noch nachgeliefert? Die Marke find ich nämlich immer sehr schön :)
    Bei rot muss ich ja immer an Lady an red denken, hilft nix. Mein leben ist wohl immer voller Musik. Und wenn die zumbahosen halt liebe sind, dann sind sie bei dir gut aufgehoben.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das COS-Kleid kommt noch. :)

      Ich hasse das "Lady in Red"-Lied. Ich war jahrelang der Mega-Fan von Chris de Burgh, AUSSER von seinem o. g. großen Superhit. Alles andere, aber nur das nicht. Aber Rot mag ich trotzdem. Sehr, sehr, sehr!!!

      Löschen
  10. Dein Look sieht so toll aus, ich liiiebe rot! Und die Zumba-Leggings hatte ich schon auf Insta bewundern! Bin gespannt wann du deinem Zumba-Look uns zeigen wirst!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia. Ich fürchtete schon, es kommt keiner mehr mit Rotliebe nach. ;)

      Ja, die Hosen zeig ich dann nochmal. Obenrum aber vermutlich auch nur in Schwarz ... obwohl - mal gucken, ich weiß es noch nicht.

      Liebe Grüße.

      Löschen
  11. Du hast ja ordentlich was erlebt und ich bin praktisch enorm unbegabt, vor allem mit Schuhlaschen. Ja, das mit dem Kopf habe ich nicht ganz verstanden, *lach*, aber das mit dem Körper und dem Willen, verstehe ich sehr gut. *menno* Schöne Woche und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke für die Meldung! Das Laschenproblem wird mich wohl oder übel weiter begleiten, fürchte ich ...

      Löschen
  12. Hallo Gunda,

    ich liebe deinen Blog. Er ist so schön erfrischend.
    Immer wenn ich mal wegen meiner WS so blöde Stimmungsschwankunen habe, dann lese ich deinen Blog. Dann geht es mir wieder besser. Gern würde ich Dich mal persönlich kennenlernen. lg, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin totaler Fan des Shirts! Ringel sind meine Freunde und bei Deiner Rotliebe bin ich an Bord!!!
    Ich trags nur lieber im Alltag als beim Sport - liegt daran, dass ich keinen Sport mache :D :D

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ringel beim Sport trage ich auch eher selten - wenn, dann als Hose. "Viel Muster" gehört bei mir eh meist an die Hose und nicht ans Oberteil. ;)

      Löschen
  14. Man sieht Dir die Frühlingsfreude richtig an, liebe Gunda. Aber ich könnte momentan auch fast mit Dauergrinsen daherkommen, da ich so begeistert bin über die stramm daher spriesenden Blätter und Blumen, die schon wieder richtig langen Tage, das milde Wetter, die zwitschernden Vögel... So schön!

    Das Laschenproblem kann ich Dir leider auch nicht lösen. Aber ich habe ein paar enge Hosen, bei denen an linken Fuß rätselhafterweise die Nähte im Laufe des Tages nach vorne kriechen - anscheinend bin ich also auch leicht krummbeinig. Seltsam, oder? *lach* -- Momentan fällt mir übrigens gerade noch ein, dass an einigen meiner Sneakers in der Lasche Schlitze eingeschnitten sind, durch welche die Schnürsenkel durchgezogen werden können. Dann kann eben die Lasche nicht mehr rutschen. Gast Du an so einen "Kunstgriff" schon mal gedacht?

    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell?!? Wahnsinn, was sich hinsichtlich des Sprießens gerade in der letzten Woche getan hat - was für ein Fortschritt! Großartig!!!! ♥

      Das mit den Schlitzen hatten der Mann und ich auch schon angedacht. Aber selbst basteln? Lieber nicht.

      Löschen
    2. Nicht verzagen, Schuster fragen... *grins*

      Löschen
  15. Dein Frühlingsoutfit gefällt mir sehr gut, liebe Gunda. Die Schuhe ganz besonders. Und du stahlst mit der Sonne um die Wette, toll!

    Das mit dem Essen auf dem Kleid hätte mir auch sehr gut passieren können, wenn es um so etwas geht, laufe ich ganz vorne mit. *grins*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je älter ich werde, desto öfter binde ich mir tatsächlich auch mal mittags so'n Tuch um den Hals wie es meine Kinder früher trugen ... - gut, dass das niemand sieht! :D :D :D

      Löschen
  16. Liebe Gunda,
    tolles Outfit hast du ausgewählt und dein strahlendes Gesicht passt hervorragend dazu :-) Leider kenne ich das mit dem Älterwerden. Aber deine Kollegin hat aufjedenfall recht :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen