Dienstag, 14. Februar 2017

Ein bisschen Liebe und Kuscheln am Dienstag

Heute war mal wieder Valentinstag - oder auch einfach Dienstag. :) Dass der "Tag der Liebenden" bei uns zu Hause nicht als solcher stattfindet, hatte ich in diesem Post bereits erzählt. Blumen mag ich ja allerdings ohnehin nicht geschenkt kriegen, Süßes ist bei uns im Haushalt grundsätzlich ausreichend vorhanden und eine kleine Aufmerksamkeit von Seiten des Mannes extra wäre zwar von der Idee her ganz nice (*vielsagendmiteinemzaunpfahlwink*), aber der Herr verweigert sich dem "Feiertag des Kommerzes" tutto completto. Ich verweigere mich also zwangsläufig mit, denn auch sonst bedenkt mich an diesem Tag leider niemand mit außergewöhnlicher Aufmerksamkeit. Tja, man hat's halt nicht immer leicht im Leben ... ;)

Ziemlich klasse hingegen finde ich die Idee von Heidi, eine kleine Blogparade mit dem Titel "Tierisch verliebt" an diesem Tag zu veröffentlichen. In Tinas Beitrag dazu bin ich tatsächlich auch ein bisschen verliebt. ♥ Und natürlich in meine eigenen Miezekatzen, denn von deren Seite erhalte ich täglich ein großes Maß an Aufmerksamkeit. Mindestens allabendlich fordern die meisten von ihnen Kuscheleinheiten bei mir ein und das hat zumindest für mich auch auf jeden Fall etwas mit Liebe zu tun. :)

Unsere rot-cremige Crew - vorn der Kater, dahinter 3 Mädels - Bild von 2014

Ein bisschen verliebt bin ich auch in etwas ganz anderes Kuscheliges, nämlich in meinen Cardigan von DARLING HARBOUR, welcher aus 70% Wolle und 30% Kaschmir besteht, mich heute außergewöhnlich warm gehalten hat (seine Wärmeeigenschaften kommen tatsächlich fast an meinen kürzlich HIER vorgestellten Strickmantel heran) und sich seeeeehr weich anfühlt. ♥

In der Mittagspause haben wir auf die Schnelle ein paar jetzt hier tagesaktuell (!!! - Applaus, bitte, das bekommt Ihr sonst schließlich praktisch nie zu sehen ... ;) ) erscheinende Bilder geschossen:



Tuch/Schal: TCM (Tchibo)
Cardigan: DARLING HARBOUR
Shirt: Lands' End
Rock: SPARKZ
Strumpfhose: Crönert
Stiefel: Marc Shoes

Kombiniert habe ich den schwarzen Strick heute ganz bewusst mit meinem Lieblings-Royalblau, da mich eine Kollegin gestern fragte, ob es einen Grund hätte, dass ich in letzter Zeit "nur noch so farblos herumlaufen würde". Äh ... - nö. Tue ich das? War mir nicht bewusst und so richtig glauben kann ich es eigentlich auch gar nicht. Dennoch: Blau. Knallblau. Jetzt und hier! Ich hoffe, es freuen sich alle! :D

Hier noch ein paar abschließenden Details (ja, die Verarbeitung dieser Strumpfhose ist tatsächlich nicht so dolle ...) und Euch allen wünsche ich eine schöne restliche Woche!

Kommentare:

  1. Hach Gunda Du Süße! Ich freu mich dass Dir mein tierisch Post gefällt. :)
    Deine Miezen sind ja süüüß wie sie da kuscheln.♥️
    Tolle Fotos hast Du einfach mal so in der Pause gemacht und ich liebe Deine Strumpfhose! Gubda von mir bekommst Du ein Dankeschön und ganz viele ♥️♥️♥️
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das ist doch mal was zum Valentinstag! :)
      Dankeschööööön und ein ♥ zurück!

      Löschen
    2. Ach und dass Du es weisst , heute ist Tag des Regenwurms.So gibt es heutzutage Tage für Alles :))

      Löschen
  2. Mir ist der Valentinstag latte, deshalb verstehe ich das Gejammer nicht. Aber wenn es Dir wichtig ist, dann sollte es auch Deinem Mann wichtig sein, finde ich.

    Die Katzenkuschelbilder sind zauberhaft. Und in Royalblau sehe ich Dich eh am liebsten.

    Bis bald
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, eigentlich ist er mir überhaupt nie wichtig gewesen, aber ich gebe zu, dass ich mich doch dem ganzen Geherze und den vielen Texten im Internet nicht ganz entziehen kann und dann auch doch ganz gern ein Stückchen vom Kuchen hätte, wenn ich so drüber nachdenke. Aber heute ist ja schon wieder alles vorbei und aus dem Kopf verschwunden. Man muss es wohl einfach nur aussitzen und vielleicht am Valentinstag nicht mehr ins Netz gucken, haha. :-/

      Siehst Du mich in Royalblau lieber als in Rot oder Pink???

      Löschen
    2. Bevor ich auf Insta war, habe ich den Valentinstag auch nie so intensiv wahrgenommen. Selektive Wahrnehmung lässt grüßen :) .

      In Rot und Pink als Akzentfarben sehe ich Dich auch gerne, aber Royalblau finde ich noch ein Minibisschen besser. Deine Haut sieht ruhiger aus damit. Und ein bisschen ist es sicher auch mein persönlicher Geschmack, weil ich das Blau so schön finde.

      Löschen
    3. Ah ja. Danke für die Info. Ich selbst kann mich bei Farben ja so unglaublich schwer entscheiden und vermisse garantiert eine andere, wenn ich eine bestimmte gerade trage. ;)

      Löschen
  3. Tolle Bilder sind das geworden. Sieht nach einer unterhaltsamen Mittagspause aus.
    Das Royalblau steht Dir wirklich gut. Valentinstag ist mir auch nicht wichtig. Habe heute an alle Männer hier Mon Chérie verschenkt. Mal sehen. Man darf sich auch noch im Laufe der Woche revanchieren. Hehe. LG sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unterhaltsame Mittagspause? Hihi, nee, nicht wirklich. Essen, Zähne putzen, Knipsen. Und glaube mir, das ist nicht wirklich unterhaltsam, auch wenn es so aussieht. ;)

      Soso, Du hast Mon Chéri verschenkt (lecker!!! Die mag ich SEHR!!!). Aber wieso nur an die Männer???

      Löschen
    2. Du meinst, warum ich mir selber keine gekauft habe.
      Weil ich "eigentlich" keine Süßigkeiten esse. Und jetzt wohl jeden Tag von jedem eines angeboten bekomme. Das reicht mir.
      LG Sunny

      Löschen
    3. Ach so, Du hast NUR Herren um Dich herum?!? Sieh an, sieh an. ;)

      Löschen
  4. Ich muss gestehen Dir steht das blau mit schwarz sensationell gut :)) Große klasse .
    Wie kommerziell man den Tag begeht muss jeder für sich wissen ...allerdings mag ich die Idee dahinter . Weil eigentlich könnte es in der Tat öfters so eine Tag geben ... wo man an die Liebe erinnert wird :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, die Idee ist super! Ebenso wie die des Muttertages zum Beispiel. Aber solche Tage bergen leider auch immer 'ne Menge Potential für Probleme, die man ohne diese Tage möglicherweise nicht hätte. ;)

      Löschen
  5. Mensch, was sind das für süße Katzen!
    Eine gelungene Mittagspause liebe Gunda - die Fotos sind super gut gelungen! Ich liiiebe royalblau und noch mehr zusammen mit schwarze als Kontrast! Sieht wunderbar aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, wie ich jahrelang ohne Royalblau leben konnte. Blau war lange überhaupt nicht meins und auch Royalblau hat mich damals nicht angelächelt, was ich heutzutage absolut nicht mehr verstehen kann. Manchmal ist man halt ziemlich blind. ;)

      Löschen
  6. Der Valentinstag geht an mir spurlos vorbei. Ich verschenke nix, und nehme auch keine Geschenke entgegen. Dein Outfit gefällt mir umso mehr. Royalblau ist einfach Deins.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du nimmst keine Geschenke entgegen? Also wehren würd' ich mich da nie! :)

      Freut mich, dass Du mich in Royalblau gern leiden magst!

      Löschen
  7. Auf Instagram tobte ja nun gestern der Valentins-Wahn. Ich habe mir das zehn Bilder lang angeguckt und dann hatte ich die Nase irgendwie voll. So ungeliebt fühle ich mich dann doch nicht, dass ich an diesem einen Tag den Herzchen-Overkill brauche ;-) Schokolade gab es trotzdem und der Mann hat sogar an die Kinder gedacht. Die Mutter nicht. Die hat die Schokolade gefuttert und an nix mehr gedacht *grins*
    Royalblau steht dir richtig gut. Nur das Gebammel um den Hals, das hätte es gar nicht gebraucht. Habe aber gerade wieder mal meinen Anti-Schnick-Schnack-Tag, also einfach ignorieren ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach ich. Ich find' den Schal nämlich sogar ziemlich gut dazu. :)

      Das war wirklich ziemlich valentinswahnsinnig vorgestern auf Instagram. Erst dachte ich noch "Och, geht ja" und dann ging's voll ab!

      Löschen
  8. zum glück war ich am 14. nur offline unterwegs, aber mit einer online "bekannten". ich mag rosa und pink, aber was zuviel ist, ist zuviel. und ich mag es, an diesem tag ein geschenk zu machen ud auch eines zubekommen.und warum nicht auch ein paar blumen? nur zuckerkram will ich nicht, das ist einfallslos und nicht gut für mich. ich habe ein herz bekommen - ein rotes und mich sehr gefreut. überflüssiger schnickschnack und doch wunderschön.
    liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du warst einen kompletten Tag lang nur offline unterwegs????? Hätte nicht gedacht, dass ich einen solchen Satz von Dir lesen würde - irgendwie hab' ich das Gefühl, Du bist praktisch ständig "on". ;)

      Guck - ich finde Blumen viel einfallsloser als Schoki. So sind die Geschmäcker verschieden. :)

      Löschen
  9. Deine Farbkombi ist einfach nur wieder wunderbar. Ich finde es immer wieder toll wie gut Dir solche satten Töne stehen! nBei mir gabs was Süßes und Blumen - und ich hab mich gefreut, auch wenn es tatsächlich sehr kommerziell ist :)

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja eben ... gefreut hätte ich mich auch! Aber es geht auch ohne. Nützt ja nüscht ... ;)

      Freut mich, dass Dir das Blau an mir so gut gefällt! ♥

      Löschen
  10. Sorry Gunda, aber ich muss erst mal was zu deinen wunderschönen Katzen schreiben. Die sind sooooo mega niedlich, dass ich mich kaum einkriege. Ich hätte jetzt mal ganz spontan Lust, mich auf die Decke zu den Kuscheltigern zu schmeißen und viele Runden zu schmusen. :) :) :)

    Und jetzt zu deinem wunderschönen Outfit:
    Einfach nur toll!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ah toll, wer schießt dich denn da in der Mittagspause. Das würd ich manchmal auch gern. aber da fehlen die Freiwilligen leider. Jedenfalls sag dank der Kollegin, der wir das blau zu verdanken haben. Sieht prima aus
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nix Kollegin. Ich fahre mittags immer nach Hause und dann muss der Mann wieder ran. Die meisten meiner Kollegen wissen übrigens gar nichts vom Blog. ;)

      Löschen