Montag, 18. Juli 2016

Schnuddeln in Kassel


Von langer Hand über das Forum der Ü30-Blogger vorgeplant trafen sich am Samstag, den 16. Juli 2016, zehn bestens gelaunte Ü30-/Ü40-/Ü50-Autorinnen von neun Blogs in der etwa 70 Kilometer nordwestlich des geografischen Mittelpunkts von Deutschland gelegenen Stadt Kassel.

Zu- und gottseidank auch nicht wieder abgesagt hatten (ich nehm' mal die Reihenfolge, in der wir hier so hübsch von links nach rechts aufgereiht sind):


Tatsächlich war Kassel perfekt, um aus unterschiedlichsten Regionen Deutschlands keine zu langen An- und Abreisen zu haben, und noch perfekter war Kassel an diesem Wochenende, da just an jenem Samstag nach mehreren Jahren Abstinenz erstmals wieder das Sommernachts-Open-Air in der Aue angesetzt war, worüber sich über 33.000 (!!!) Menschen vor Kassels Orangerie bei angenehm sommerlichen Temperaturen und vor allem endlich einmal wieder trockenem Wetter freuten.

Ich persönlich habe mich trotzdem noch mehr (!) darüber gefreut, dass wir vorher in einem von Chrissies Lieblingsrestaurants, nämlich dem Restaurant-Konoba "Zum Ritter" Essen gegangen waren, denn stundenlanges Auf-dem-Rasen-hocken findet mein nicht mehr so ganz junger Körper trotz kuscheliger Decken unterm Hintern inzwischen leider eher suboptimal.

Wir heben die Gläser auf unsere tolle Organisatorin Chrissie! Dankeschön!!!
Das Feuerwerk zu den Klängen des "Star Wars"-Main-Themes war allerdings ein herrliches Erlebnis!

Abends beim Open Air vor der Orangerie
Vorher und nachher bestand unser gemeinsamer Tag eigentlich vorwiegend aus vielen, vielen Worten, die munter in ständig wechselnden Quasselgrüppchen hin- und herflogen. Zudem wurde seeeehr viel gelacht, fast noch mehr geknipst, ein bisschen geWhatsappt und sonst irgendwie am Handy herumgespielt, (nur ich fast nie ... ich werde mich niiiiieeee wieder aus vielleicht falscher Sparsamkeit für so ein leistungsschwaches Mist-Teil entscheiden!!! ... *hierstehenjetztganzvielewüsteflüche*) beim Auto- und Taxifahren festgestellt, dass Kassel doch weitläufiger ist als gedacht, ein bisschen Sightseeing betrieben, lecker Sektchen geschlürft und auch diverse Pokémon (Pokémon GO) mussten (vorwiegend von Bärbel und Ela) gefangen und nach Annemaries Meinung böse gemeuchelt werden, was doch aber überhaupt nicht sti - himmt, liebe Annemarie!!!! ;)

Ela meint, Blumenkränze stehen jedem. - Ähm ... - also, ich weiß ja nicht ... :/

Spiel und Spaß bei Ü50-Bloggern - Claudia und ich beim Selfie-Training mit Kamera

Im Café am Bergpark Wilhelmshöhe sowie Kerstin + ich mit hübschen Cabrio-Frisuren :)

Aussicht auf Baukräne, das Schloss Wilhelmshöhe und den nackten Popo des Herkules

Die Kaskaden der Wasserspiele im Bergpark - leider ohne Wasser. :(

Und sonst so?


  • Ich habe zum ersten Mal Annemarie, Chrissie, Claudia, Ela, Kerstin und Nina persönlich getroffen - Ihr seid alle echt Zucker! Und ich sage so etwas nur, wenn ich es auch WIRKLICH meine, jawohl! (Claudia, Kerstin und Nina - Ihr habt mir am Abend doch ein wenig gefehlt. *schnüff*) 
  • Chrissie hat die besten Ideen zu allem - es war wirklich A-L-L-E-S toll, Chrissie: Dein Hotelvorschlag inklusive Lage desselben, die Wahl des Restaurants, der anschließende Event-Besuch, die dafür organisierten Decken und vorher schon die gekühlten Hugo- und Sprizz-Döschen für die Begrüßungsrunde - tausend Dank dafür!!!
  • Petra sage ich ganz lieben Dank für die Kiste Schampus (irre lecker, das Zeug!) UND ich habe mich ja total über Dein wiederholtes "Ich brauche jetzt unbedingt Schokolade!" und später "Notfalls nähm' ich auch Eis." gefreut. Stattdessen haste Dir dann aber erstmal noch 'ne Bratwurst vom Stand geholt "weil's die zu Hause nicht gibt." ;) - Ich kenne dieses Verhalten eigentlich sonst nur von mir selbst und finde das äußerst sympathisch! :)
  • Sowieso erstaunlich und faszinierend, wie vertraut man sich sein kann, wenn man sich nur aus dem Internet kennt und sich dann plötzlich live und in Farbe gegenübersteht.
  • Ich habe einen original brasilianischen Taschenhalter gewonnen! Danke an Claudia für diese süße Idee und dass er mich immer an Dich und unser Treffen erinnern wird und danke an Glücksfee Chrissie, dass Du ausgerechnet meinen Namen aus dem Los-Beutelchen gezogen hast!
  • Ich bin zum ersten Mal Cabrio gefahren und weiß jetzt, warum die Damen in den Filmen immer gern was auf oder um den Kopf tragen dabei - der Fahrtwind macht schlimme Dinge mit deinen Haaren ... ;)
  • Es sieht toll aus, wenn alle Teilnehmer einer Hochzeitsgesellschaft gleichzeitig rote Herzchenballons in den Himmel fliegen lassen.
  • Dieses Treffen schreit geradezu nach Wiederholung! Ich persönlich würde mich dabei dann auch über den einen oder anderen "Neuzugang" freuen - mir fallen da noch eine ganze Reihe von Namen ein ...!!!
  • Ich komme notfalls auch mit 5 Stunden Schlaf klar und kann trotzdem super Laune haben. :p

Oben rechts seht Ihr meinen hübschen Taschenhalter aus Brasilien. Auf dem Bild darunter zieht Chrissie gerade das richtige Los! ;) :)
So, jetzt noch ein paar Impressionen von unserer bunten Truppe (der Herr, der uns fotografierte so: "Sind Sie ein Klassentreffen?" :) ) am knapp 33 Meter hohen Oktogon - dem dreistöckigen und eben achteckigen Riesenschloss, welches unter der Pyramide ist, die wiederum unter der Herkules-Statue selbst steht - guckt Euch das mal genauer bei Wikipedia an, wenn Ihr's nicht verstanden habt - ich habe die Info auch nur von dort. ;)

Das am Bauch sieht schlimmer aus als es ist. Ehrlich!!

Sunny und ich! Wir haben uns jetzt schon zum 3. Mal getroffen!

Blogger halt ... - immer am Posen und Fotografieren ... :) (Chrissie, Petra, Annemarie)

... wie ich sagte! (Nina + Kerstin links im Bild) - Alternativ gibt's ein Schlücksken Prickelwasser! :)

Warten aufs Taxi (ja, das ist ein unvorteilhaftes Weitwinkelfoto!)

Ach so, was ich dringend noch sagen muss: Die meisten Bilder hier sind ja von mir. Aber bei den meisten anderen weiß ich echt nicht mehr, wer die geknipst hat - von wegen Nennung des Fotografen und so ... - ich würd' ja gern, aber ich weiß es wirklich nicht mehr - Bärbel war es bestimmt ganz oft, aber auch Claudia und Ela und überhaupt ... TUT MIR LEID!!!

Der nächste Morgen ...


Sonntagmorgen ... - unser gemütlicher "Stammplatz" vorm Pentahotel Kassel

Frühstück (3,90 Euro bei mir statt 17, die es im Hotel gewesen wären ...) und "Pokémon-Action" vorm Bahnhof Wilhelmshöhe - das Foto oben links ist aus Bärbels Handy! :) Dankeschön dafür!!!

So, Ihr Lieben alle - ich muss jetzt ins Bett. Fahre ja übermorgen schon wieder weg (diesmal mit dem Sohn!), muss morgen noch arbeiten und habe mir noch nicht einmal Gedanken zum Packen gemacht!!

Habt eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Hach Gunda was für ein schöner Post. Man sieht wie viel Spaß ihr hattet und dass Du nicht hungern musstest :)
    Toll dass ihr so viele Fotos gemacht habt.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sollte mein 2. Stück Kuchen auch mit auf's Bild - passte aber irgendwie nicht so. ;) Nächstes Mal musst Du auch unbedingt dabei sein, ja?!?

      Löschen
  2. Du strahlt ja wie ein Honigkuchenpferd. Es muss toll gewesen sein. Wie schön, dass Ihr so viel Spaß hattet!
    Einen ebenso schöne Reise mit Deinen Sohn wünscht Dir Ines, die nicht glauben kann, dass auch noch nie vorher Cabrio gefahren bist. Du musst noch sehr alt werden, Du hast offenbar noch vieles vom süßen Leben nachzuholen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, es war toll! Richtig toll! Du hast definitiv was verpasst! ;)

      Mit dem Sohn wird's ganz anders, vor allem wird es wohl erst gruselig heiß und dann wieder gewittrig. Naja, wir werden schon was daraus machen. :)

      Was genau ist das süße Leben?
      Aber stimmt schon, ich hab' 'ne Menge Dinge noch nicht gemacht oder erlebt, weil ich halt meistens aus Geldmangel zu Hause festhing. Kann aber auch schön sein und wird wohl auch so weitergehen. ;)

      Löschen
    2. @gunda - zum süßen leben gehört dann übrigens auch gerne mal richtiger champagner ;-)

      Löschen
    3. Dagegen habe ich natürlich nichts, aber wenn ich mir "Süßes-Leben-Inhalte" aussuchen dürfte, würde mir Champagner nicht unbedingt als erstes dazu einfallen. ;)

      Löschen
  3. Liebe Gunda was für ein schöner Bericht da bekomme ich direkt Entzugserscheinungen. Das Treffen müssen wir auf jeden Fall wiederholen. Nur du darfst mich doch nicht immer verpetzen ;-) mit Bratwurst und co. Hi HI. Vielleicht sehen wir uns ja in Düsseldorf. Melde dich einfach spontan ich mache dann den privaten Fremdenführer.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal gucken, was wir so vorhaben, Deine Nr. hab' ich ja, aber meistens sind der Sohn und ich uns selbst genug - er und ich sehen uns ja leider auch nicht so häufig.

      Ich fand Deine Essensgelüste einfach niedlich! :)
      Und das mit dem leckeren Brot in Olivenöl-Balsamico-Salz-Pfeffer-Tunke ist auch echt 'ne feine Sache. Mein Göttergatte kannte das so übrigens auch nicht!

      Löschen
  4. Oh Jaaaaa, ich möchte wieder in Kassel schnuddeln! ;)
    Danke für diesen wunderbaren Bericht liebe Gunda!
    Ja, dieser Tag war wirklich etwas besonderes und ich freue mich immer noch, dass ich dort war. Ich musste die vielen Eindrücke auch erst mal sacken lassen!
    Ich habe mich einfach unglaublich gefreut, dass du das Gewinnspiel gewonnen hast!Viel Spaß damit! :)
    Super schöne Fotos!
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir! Das Eindrücke-sacken-lassen hat bei mir auch etwas gedauert. :)

      Löschen
  5. Sehr schöne Bilde, liebe Gunda, und ganz viele Einblicke. Schön entspannt und sehr fröhlich. Ich bin mir sicher, ihr hattet jede Menge Spaß.
    Schön, dass ihr es so ein tolles WE hattet.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatten wir auf jeden Fall! Dich würde ich auch sehr gern bei so einem Treffen sehen! :)

      Löschen
  6. Du hast einen süßen Bericht verfasst Gunda, ihr seid allesamt so sympathisch und herzlich :) Die Bilder sind gut geworden, habe einen schönen Eindruck vom Treffen gewonnen!

    Liebe Grüße zu dir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Andrea! Ja, Du wohnst leider ein klitzekleines bisschen zu weit weg für ein solches Treffen, nicht wahr? Aber solltest Du es mal einrichten können, komm unbedingt dazu! :)

      Löschen
    2. Ja, es ist allerdings eine Strecke bis nach Kassel. Aber eure Berichte und Fotos machen schon Lust darauf auch einmal dabei zu sein :)

      Löschen
  7. So ein schöner Bericht - mit Hintergrund-Recherche und dem halben Sonntag noch dazu. So schön geschrieben und so viele Fotos!!! Ich habe allerdings gezuckt, als Du von der Wurst nach dem Feuerwerk erzählt hast. Das war doch verboten!!! Ist aber nicht so schlimm für Petra, weil ich ihr die halbe Wurst weggefressen habe :) Erst beim Ritter auf ICH NEHME NUR SALAT machen und dann kommt der kleine Hunger kurz vor Mitternacht *ggg* LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra hat Dir weiter unten nochmal geantwortet, falls Du's noch nicht gesehen haben solltest. :)
      Dass Du an der Wurst beteiligt warst, hab' ich gar nicht bemerkt. Und NACH Mitternacht gab's ja sogar noch Knabberzeug! :)

      Freut mich sehr, dass Dir mein Beitrag gefällt!

      Löschen
  8. Ach mensch, ich wäre so gern dabei gewesen, wenn wir nicht unsere Kegeltour gehabt hätten an dem Wochenende.Das war ja schon länger geplant. Sieht nach einer Menge Spaß aus. Kassel scheint sehr schön zu sein. Vielleicht klappt es das nächste Mal auch bei mir.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du hast ECHT gefehlt!!
      Nächstes Mal zähle ich dann aber auf Dich!

      Löschen
  9. Liebe Bärbel Gunda hat mich doch verpfiffen, aber ich verzeihe es dir noch mal ;-) Aber da hast zu weit weg gesessen, ich war das nicht mit dem Salat ich hatte Fisch. Die Wurdt habe ich gerne mit dir geteilt. ;-*
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag, funktioniert es bei Dir nicht, wenn Du direkt unter dem Beitrag, zu dem Du etwas sagen möchtest (da steht ja immer "Antworten" und "Löschen", auf "Antworten" klickst? Falls doch - das hält das Ganze ein wenig übersichtlicher! ;) Versuch doch mal!?

      Löschen
  10. Liebe Gunda, war ja auch nur ein nett gemeintes Angebot. Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit deinem Sohn und viel Spass in Düssseldorf.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank auch Dir für den tollen Bericht und die Fotos. Wer viel knippst, hat viel Auswahl.
    Rudi war auch ganz entzückt von Deiner bildhaften Schreibe. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Das sind tolle Fotos voller guter Laune. Und ob mit richtigem oder falschem Champagner ist unwichtig, Hauptsache ihr hattet Spaß :-) Und den sieht man auf jedem Foto. So eine Bratwurst als Mitternachtssnack ist übrigens wirklich nicht zu verachten *grins* Dann ist es dunkel und keiner sieht`s
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Fotos, liebe Gunda. Freut mich sehr für euch, dass ihr es so schön und viel Spaß hattet. Das war bestimmt ein lustiges Treffen.

    Hab einen schöne Zeit mit deinem Sohn.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ich Doofnuss - ich habs bei Ela schon geschrieben, ich hab über dem ganzen Geschnuddel das Fotografieren vergessen :D. Gut, dass du so viele schöne Bilder gemacht hast, jetzt ist Dein Post mein persönliches kleines Tagebuch für unser schönes Treffen! Es war toll, dass Du dabei warst!!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  15. Soooo ein toller Bericht und soooo tolle Bilder (außer meiner Cabrio-Frisur...)
    Ich habe mich sehr gefreut euch kennenzulernen :) das kann ich gar nicht oft genug wiederholen!!!

    Gruß & Kuss
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Gunda dein Post ist so lieb. Da ist es gleich wieder als wär es gestern gewesen.
    Mei so schön war's! Und wenn unser Blumenkranzbild nicht der ultimative Beweis für meine Theorie ist, Hey! Dann weiß ich auch nicht mehr. :)
    Ich hoffe wirklich sehr, dass wir das ganz bald wiederholen. Sonst komm ich zu dir in den Norden!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen