Dienstag, 24. Mai 2016

Ein bisschen Rosa aus Barcelona

Auch wenn mir manche Farben besser stehen als andere und ich zudem manche auch wirklich lieber anziehe als andere (z. B. Rot, Schwarz und inzwischen auch Blau), verspüre ich stets das Bedürfnis nach Abwechslung und denke gleichzeitg, mein Stil wirkt - trotz vieler unterschiedlicher Farben - etwas eingefahren und gleichförmig, weil es doch immer recht ähnliche Sachen und Schnitte sind, zu denen ich greife:
  • Kurze Röcke mit blickdichter Strumpfhose
  • enge Hosen mit Pulli oder
  • enge Hosen mit Shirt und Jacke drüber und
  • gelegentlich Kleider mit blickdichter Strumpfhose
Vielleicht ist es aber auch nur mein Kopf, welcher das Ganze in meinen Augen "langweilig" macht - der sieht ja bei mir im Grunde jeden Tag gleich aus. Kopfbedeckungen gibt es nur alle Jubeljahre mal (bei Regen oder im tiefsten Winter - meinem Riesenschädel passt ja nichts, macht die Frisur kaputt und sieht meist eh panne aus - ich habe ab-so-lut kein Mützen-Gesicht!), Zöpfe und Ähnliches sind bei einem Kurzhaarschnitt nicht drin, für Frisur-Variationen bin ich zu feige, und bei der alle 3-4 Wochen aufzufrischenden Haarfarbe liege ich mit Dunkelbraun meines Erachtens ganz gut. ;)

Wie dem auch sei, heute gibt's mal ein OOTD in Rosa/Lila. Vor allem Rosa sah man an mir bisher eher selten (und den Rock hatten wir gerade im vorletzten Post schon mal. Mist ... - aber der Rest ist immerhin anders!). Diesen Pullover habe ich vor 2 Monaten bei meinem allerersten Besuch einer COS-Filiale in Barcelona (HIER findet Ihr meinen Urlaubsrückblick) entdeckt und mitgebracht. Er besteht aus reiner Baumwolle und trägt sich wunderbar! An die extravaganteren COS-Kleidungsstücke hab' ich mich dort noch nicht herangetraut - allerdings war ich ja ohnehin nicht zum Klamotten-gucken in Katalonien, sondern zum Gegend-gucken, nech?!? ;)




Tuch/Schal: FRAAS
Pullover: COS
Rock: Tom Tailor
Strumpfhose: Crönert
Stiefeletten: Mjus

Kommentare:

  1. Liebe Gunda. Vielleicht hast du einfach deinen Stil schon gefunden?! Jedenfalls sind diese typischen Looks zu denen du greifst für mich nie langweilig. Auch in rosa gefällt mir das. Vorallem weil die anderen Farben da sehr gut dazu passen.
    Ich würde dich aber schon mal gern in so einem
    Cleanen COS Kleid zB sehen. Wäre spannend.
    Viele Grüße und einen schönen Abend
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu müsste z. B. COS-Fan Fran mich wohl mal an die Hand nehmen ... - allein wird das vermutlich nichts.

      Freu mich aber, wenn Du meine Looks magst. :*

      Löschen
    2. Oja da nehm ich dann die zweite Hand und komm mit. Reinschlüpfen in so einen Fummel kann man ja mal :)

      Löschen
  2. Dieses Eisrosa steht Dir gut. Schöne Farbkombination mit Lila. Den Schalknoten finde ich auch sehr schön.
    LG nach LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich - danke Dir! :*
      In diesem Rosaton hätte ich gern noch mehr, aber der ist wahnsinnig schwer zu finden! Wie überhaupt gute Rosatöne - die meisten sind zu "schmutzig" oder einfach unglaublich langweilig. ;)

      Ja, der Schalknoten ... - ich bleibe meist bei dieser einen Variante, da alles, was ich sonst mal versuche, weniger gut aussieht. Sobald ich etwas knote, steht mir das gefühlt von der Brust ab. Ich würde aber durchaus noch hinzulernen wollen ... ;)

      Löschen
  3. Das ist mal wieder ein echtes "Gunda Outfit". Fröhlich, bequem und ein absoluter Hingucker! Gefällt mir! Der rosa Pulli ist super süß und den Rock würde ich auch anziehen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!
      So bequem sind die Schuhe gar nicht. ;) :)

      Aber siehst Du - genau das meinte ich: Schön ist es, aber irgendwie halt immer ähnlich ... - naja, so bin ich wenigstens wiedererkennbar und authentisch. ;)

      Löschen
  4. Der Pulli zusammen mit dem Schal begeistern mich! Wie schön sind die denn bitte!!! Das Rosa steht dir gut :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Süße, freut mich! :*
      Noch liebere Grüße zurück! :)

      Löschen
  5. Klar ist es immer ähnlich - na und? Du fühlst Dich darin wohl und es sieht gut aus. Never change the winning team. Ich renne jeden Tag mit Jeans, Bluse und Blazer ins Büro. Das klingt auch nicht gerade blogfüllend :) Alles prima liebe Gunda, mach schön weiter so! LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, "nicht gerade blogfüllend" ist hübsch. :)
      Mir geht's aber nicht nur um den Blog, sondern ... - ach, eigentlich hast Du recht. Lieben Dank für Deinen weisen Kommentar - ich mach' dann mal. :*

      Löschen
  6. Was ziehst Du an, wenn es 30°C hat?
    Mir gefällt das. Und mir gefällt Dein Stil.
    Mir gehts aber wie Dir. Auch wenn ich zu 80% den selben Stil bevorzuge wird mir das dann doch hin und wieder zu langweilig.
    Und was lese ich dann hier...also bei mir....? Genau. Das sei aber jetzt nicht mein Stil. Kann sein. Aber ich hatte eben mal Lust drauf.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, okaaaaaay, Du hast ja Recht. :)
      Aber man darf doch trotzdem sagen, wenn einem was besser gefällt als etwas anderes, nicht wahr? Du darfst das auch! :)

      Ja, was ziehe ich bei 30 Grad an? Irgendwas. Bei der Temperatur wird es mir dann schon fast egal sein. Aber dann möchte ich auch bitte nicht mehr fotografiert werden. :D

      Löschen
  7. Ähnliche Outfits sind doch nicht schlecht - nenn es einfach signature look und sind die Outfits nicht ähnlich, sondern Dein Markenzeichen :-) Und mach dir keinen Kopp, das sieht gut aus.
    Den Pulli durfte ich ja schon bewundern, der ist toll. Und der Schal passt hervorragend dazu. Mir persönlich wäre die Strumpfhose dann zu viel des Musters. Aber du weißt ja, dass ich nicht so die Musterfrau bin.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab' erstmal "Signature Look" gegoogelt. Okay, keine schlechte Idee. ;)
      Auch "Markenzeichen" klingt natürlich gut, aber wenn mir doch trotzdem manchmal langweilig wird ....???!!!??

      Löschen
    2. Das mit dem langweilig kann ich verstehen. Dann einfach mal was Anderes. Markenzeichen heißt ja nun nicht, dass man IMMER so aussehen muss. Experimente dürfen stattfinden. Ich würde sogar sagen, sie sollten :-)

      Löschen
  8. Hallo Gunda, ich würd sagen Du hast Deinen Stil gefunden. Und es passt zu Dir finde ich. Die Farben vom Tuch sind sehr schön. Ich könnte mir Dich durchaus in den Cos Sachen vorstellen. Du bist tatsächlich um Desigual in Barcelona rumgekommen? :)
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, weil ich dachte, ich will gar nicht unbedingt Shoppen gehen und soooooooo toll find' ich Vieles auch nicht und das Outlet hier ist ja nicht so weit weg. Tja. Möglicherweise hab' ich aber nun was verpasst.

      Löschen
  9. Ach und langweilig finde ich das jetzt gar nicht zum gucken ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich schließ mich mal den Mädels oben an! Das bist einfach Du und es macht Dich ja auch aus. Wenn man von einem Stil auf den Menschen schließt, dann halte ich Dich für fröhlich und weltoffen. Die Farbtöne sind absolut auch was für Dich!

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. :) Ich kann fröhlich und einigermaßen weltoffen, aber ich kann auch ziemlich anders. ;) Treffen wir uns eigentlich im Juli?

      Löschen
  11. Sehr hübsch, die Kombination mit dem Tuch ist toll. Ich schließe mich auch den anderen an, du hast einfach deinen Stil gefunden. Das ist doch super. Und ich finde weder dass deine Outfits langweilig noch gleich aussehen :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Mach Dein Ding liebe Gunda. Das ist eben der Gunda-Style. Das Eisrosa passt natürlich wie Pott auf Deckel zum Wintertyp. Stimmiges Outfit.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Genau, ich stoße jetzt auch ins gleiche Horn. Das ist einfach dein Stil und du siehst toll damit aus. Sei doch froh, dass du deinen Look gefunden hast und nicht wie andere ständig auf der Suche bist. Und deine Outfits sind wirklich alles andere als langweilig und sehen auch überhaupt nicht gleich aus. Aber du hast natürlich recht, die eigene Wahrnehmung ist immer eine andere.

    Liebe Grüße
    Sabine

    P.S. Und wie witzig... während ich das hier schreibe, geht gerade ein Kommentar von dir bei mir ein... :) :) :) Da haben wir wohl im selben Augenblick aneinander gedacht.

    AntwortenLöschen
  14. Es kann wirklich sein, dass du einfach deinen Stil gefunden hast, liebe Gunda! Gut, dass du zeigst, dass es auch noch Individualität unter Bloggern gibt!
    Mit diesem Outfit zeigst du wieder, dass du jeden Look zu deinem eigenen machst. Toll!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Tja, was soll ich da sagen? Ich schließe mich den anderen an: Es ist nicht langweilig, sondern dein Stil. Und nebenbei: Gerade kamen meine bestellten Klamotten an - alle Oberteile in freundlichem Schwarz. ;)) Ich mag's obendrum halt nicht bunt. Punkt. ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen