Sonntag, 24. April 2016

Aprilwetter in Lüneburg

Falls sich jemand nicht so ganz sicher sein sollte, was der Begriff Aprilwetter bedeutet, hätte er den Mann und mich auf unserem heutigen Sonntagsspaziergang durch Lüneburg begleiten sollen. Da gab es nämlich Aprilwetter in seiner allerfeinsten Form!




Der Lüneburger Platz "Am Sande" - am heutigen Sonntag sah er tatsächlich mal nach der Fußgängerzone aus, als die er ausgewiesen ist. Unter der Woche kümmern sich leider die wenigsten Autofahrer um diese Regelung. Die Lünepost vom 21./22. Februar 2016 veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel "Durchfahrt verboten! Na und ...?".


In Lüneburg gibt's schwangere Häuser. :)

Turm der St. Michaeliskirche









So ein Schild hatte ich bis dato auch noch nicht gesehen ...
Aufgewacht war ich am heutigen Sonntagmorgen noch mit jeder Menge Sonne, die mir schon eine Weile durchs Fenster energisch in die Augen geblendet hatte, aber ich hatte es trotzdem geschafft, mich doch noch ein/zwei Stündchen gegen das Aufstehen zu wehren.

Gegen halb elf wollte ich jedoch unbedingt an die frische Luft, aber 5 Minuten nachdem wir losgezogen waren, veränderte sich der zuvor noch blaue Himmel und gab ab jenem Moment für den Rest des Tages in unbestimmten Wiederholungssequenzen sein gesamtes Repertoire zum besten:

Von Regen über Hagel bis hin zu Schnee und Graupelschauern und dann auch mal wieder Sonnenschein - es war wirklich ALLES dabei! Nein, halt, Gewitter nicht, aber das habe ich selbstverständlich nicht vermisst. ;)

Graupel-Reste an der Windschutzscheibe


Zwischendurch durften wir sogar 10 Minuten auf einer Bank in der Sonne sitzen (herrlich!!), aber dann kamen direkt die nächsten Wolken mit Unwetterinhalt.

Die Magnolienblüten im Rathausgarten fallen - der nächste Schnee fällt ebenfalls!
Es war trotzdem lustig - zumal wir so schlau gewesen waren, uns
a) warm genug anzuziehen (meine Winterjacke musste wieder raus aus dem Schrank und Schal + Handschuhe kamen ebenfalls zum Einsatz) und
b) NICHT in den Wald zu gehen wie ursprünglich geplant, sondern stattdessen in Lüneburgs Innenstadt, wo es jede Menge Unterstellmöglichkeiten gibt.

Blick auf den Lüneburger Marktplatz - vom Rathaus aus gesehen

Besagte Unterstellmöglichkeiten brauchten wir auch unbedingt - wie man sieht! Es schneit!!
Jede Menge Einkehrmöglichkeiten übrigens auch - Lüneburg ist eine Stadt mit extrem hoher Kneipendichte - aber darauf haben wir verzichtet, das Auto war ja nicht soooo weit weg und das eigene Zuhause inkl. Küche ebenfalls nicht. :)

"Eingekehrt" sind wir lediglich in das Gebäude der Sparkasse, um dort das Vorüberziehen des nächsten Schauers abzuwarten.

Dort war es nicht nur trocken, sondern auch noch beheizt - äußerst angenehm!

Und auch hier konnte man sich die Zeit mit Fotos machen vertreiben :) - und mit dem Studieren von Immobilienangeboten - boah, sind das Preise!!!!

Ein bisschen sehr weitwinkelig ... - so lang + schmal bin ich leider nicht wirklich. ;)


Winterjacke: McKINLEY
Schal: H&M
Pullover: MEXX
Rock: Miss Selfridge
Strumpfhose: No name
Stiefel: ASOS Collection

P.S.: Denke heute übrigens viel an meine Mama, die ja im letzten Sommer gestorben ist und am heutigen Tag 89 Jahre alt geworden wäre ... - bestimmt hat sie uns die Sonnenmomente während unseres Spaziergangs geschickt!

Kommentare:

  1. Ein schöner Gedenktagspaziergang. In Neugraben war das Wetter genauso. Die Hagelreste tauen nicht mal. Wir waren im Moor ... und Paul danach unter der Dusche ...

    Schöner Mustermix heute bei Dir!

    LG nach LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Armer Hundemann - aber vermutlich lässt er es brav über sich ergehen, wie ich ihn kenne, richtig?

      Löschen
    2. Was man so brav nennt mit Brummen und Ausbüchsversuchen. Bei nichts leistet er so viel Widerstand wie dabei. Er und ich alleine im kleinen Duschbad, Tür zu, alle Handtücher von den Wänden weg und los gehen die Wasserspiele. Ist echt kein Traum für uns beide.

      Löschen
  2. Oh je ... ich sehe Schnee. Nee, das muss ich jetzt nicht mehr haben. Schöne Bilder hast Du vom heutigen Spaziergang mitgebracht. Unter der Woche hatten wir so herrliches Frühlingswetter. Heute war es bei uns auch durchwachsen. Am besten finde ich das letzte Foto. Du passt perfekt zu der Aussage: Lächeln ist einfach.
    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich Dir.
    LG
    Ari - ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hattet Ihr keinen Schnee?? Ist der noch weiter nördlich also nicht durchgezogen?

      Ja, das letzte Bild mag ich irgendwie auch - darum ist es auch das letzte. :)

      Dir ebenfalls einen schönen Abend!

      Löschen
  3. Oh, du siehst klasse aus! Darüber hätte sich deine Mama bestimmt auch gefreut :-) Und Lüneburg ist auch mit Schnee einfach schön. Ich muss im Mai mal wieder vorbeigucken, glaube ich. An einem Sonntag, da sind dann alle Läden zu und ich werde nicht nervös *grins*
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es GERADE ein wenig anstrengend, wenn die Läden zu sind. Habe in einem Schaufenster schon zum Beispiel was entdeckt, was ich dann geknipst und soeben im Internetz nachgegoogelt habe. Ohne Kamera dabei wäre das allerdings schwieriger geworden - und ich gehöre ja noch zu denen, die ihr Handy nicht permanent mit sich herumschleppen - naja, immerhin schon FAST permanent. ;)
      Freut mich, dass Dir das Outfit gefallen hat. :)

      Löschen
  4. Die Sonnenmomente kamen mit Sicherheit von deiner Mutter :)
    Bei uns war das Wetter ähnlich, ich habe darauf verzichtet, dabei einen Spaziergang zu machen-ich war einfach faul.
    Schöne Bilder hast du uns mitgebracht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte eigentlich auch lieber verzichtet, war jedoch gestern schon den ganzen Tag drinnen und auf Dauer ist das schlimmer!

      Löschen
  5. Kalt , nass , wie bei uns . Wir waren heute in der Therme . Das beste was man bei diesem Wetter machen kann :))
    Schöne Bilder , und Danke fürs zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist bestimmt super. Aber die Vorbereitungen ...... - wir schwimmen alle nicht so furchtbar gern. ;)

      Löschen
  6. Liebe Gunda,

    dreimal toll:

    Dein Post ist total toll, so schöne Fotos und ganz klasse geschrieben. Lüneburg scheint sehr schön zu sein und ihr habt wohl das Beste aus dem Tag gemacht.

    Und dein Outfit ist ebenfalls ganz toll. Streifen stehen dir gut.

    Und dein Lächeln ist sowieso toll... und wird von dem schönen Lippenstift (diesmal deutlich sichtbar!) unterstützt.

    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke, liebe Sabine - Dein Kommentar ist auch toll! - Der Lippenstift ... da sagst Du was ... - ich bin mir gar nicht so sicher, ob der gut ist. Von weitem ja, aber aus der Nähe ... - vielleicht widme ich dem noch einen eigenen Post, mal sehen. ;)

      Löschen
  7. Liebe Gunda, bei uns war heute auch genau solch ein Aprilwetter. Ständig wechselnd und auch mit Hagel.
    Dein Outfit ist der Hammer. Das gefällt mir super gut. Lüneburg ist eine tolle Stadt.
    Dort muss ich sogar Verwandte wohnen haben. Irgendwo.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja? Dann müssten sie wohl recht entfernt sein, wenn Du Dir da nicht so sicher bist? ;) Die meisten Touristen fahren aber auch ohne Verwandte vor Ort hierher, Lüneburg ist ein recht beliebtes Städtchen.

      Löschen
    2. P.S.: Ups, ich vergaß: Tausend Dank für das liebe Outfit-Kompliment! ♥

      Löschen
    3. Aber gerne :) . Ich habe zwei Cousinen und eine Tante in Lüneburg, bzw. Vögelsen. Als Kind war ich mal dort. Alle dachten wegen meinem Dialekt ich sei aus Bayern, grins.

      Löschen
  8. Fotos wie für einen Werbeprospekt. Lüneburg ist bei jedem Wetter eine Reise wert. *g* Und die Sonnenstrahlen hat deine Mutter geschickt. Petrus bestimmt nicht, der alte Miesmacher. ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Bilder. Lüneburg ist wirklich eine nette Stadt. Ich höre meinem Dad ja immer zu, wenn er davon schwärmt. Als Soldat war er dort stationiert. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn Dein Dad sich hier wohlgefühlt hat. Die wenigsten Soldaten mögen doch eigentlich den Ort ihrer Einsätze, oder? Kenne mich damit allerdings nicht so aus. ;)

      Löschen
  10. Nach Lüneburg möchte ich gern mal. Das sieht alles so einladend aus. Fröhliche Fotos von Dir und tolles Outfit. Ihr habt das Beste aus dem Tag gemacht. Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur falsche Kleidung. Den Wintermantel würde ich jetzt gern im Schrank lassen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann musste halt mal herkommen! :)
      Im Fremdenführen bin ich aber nicht geeignet - ich wohne zwar hier, aber kenne mich mit nichts aus ...

      Löschen
  11. Ich wünsche dir einen schönen Tag mit ganz viel schöne Gedanken an deine Mutter. Tolle Bilder und ein schöner Ausflug durch Lüneburg. Dort war ich noch nie.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Was für schöne Fotos von dir und du warst für den Schnee trotzdem sehr schick gestylt. Ich mag ja deinen "Minirockfimmel" im besten Sinne, wenn ich das mal so sagen darf und daher geht es morgen bei mir auch um dich :))) Diese Kombi gefällt mir sehr. Und bald bist du das nächste Sparkassenmodell ....LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, die sollen sich mal melden ... ;)

      Oh. Bei Dir geht's um mich? Huch? Na, da bin ich gespannt. "Minirockfimmel" ist übrigens völlig in Ordnung. :)

      Übrigens hatte ich den Schneee eigentlich nicht direkt erwartet, sondern auf deutlich mehr Sonne gehofft, aber ich denke, wir haben das Beste daraus gemacht.

      Löschen
  13. Du bist toll gemustert heute. Und der April macht halt wirklich was er will, aber dafür sind dann die Sonnenminuten auch immer was besonderes.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, was Besonderes ... - man erwartet inzwischen einfach schon ein paar mehr davon. ;)

      Löschen
  14. Moin, liebe Gunda, ich finde Dein Outfit sehr toll - also auf den Bildern ohne Jacke und ich habe bei mir gedacht: "Die Gunda hat aber ihren Winterspeck schon weg..." und nun schreibst Du, dass es am Objektiv liegt, dann sage mir mal bitte, wie das heisst, damit könnte man in Bloggerkreisen so richtig Kasse machen ;)
    LIEBE GRÜSSE
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, kleine Knipse kaufen - die guten Kameras mit ihren guten Objektiven bilden offenbar realistischer ab. ;)
      Ich hatte übrigens keinen Winterspeck - ich nehme aber gerade "Frühlingsspeck" zu (naja, könnte man aktuell auch "Winterspeck" nennen). Bei mir ist das recht jahreszeitenunabhängig - ich hab' immer Appetit! Leider!

      Löschen
  15. April, April, der macht was er will! Und so es wirklich bei dir zu sehen! Dein Outfit gefällt mir absolut gut!
    Du hast die unterschiedliche Streifen problemlos miteinander kombiniert, toll! Sehr modern und schick! :)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Claudia! Bin bei Mustermix ja immer ein wenig unsicher. ;)

      Löschen