Mittwoch, 20. April 2016

Aller guten Dinge sind drei

Wer hier wohl seine Kleider aufhängt? :)
Erinnert Ihr Euch? Im März gab es vom Netzwerk der ü30 Blogger (& Friends) eine schöne Aktion zum Thema "Wir machen Blau". Meinen Beitrag dazu inklusive Link-Up zu den anderen Teilnehmerinnen findet Ihr HIER.

Einen Blogpost später (nämlich HIER) zeigte ich Euch eine weitere, völlig andere Kombination mit Blau und erwähnte im Text eine dritte, die ich Euch bis heute schuldig geblieben bin, aber hier kommt sie nun - tadaaaaa:

Wieder ganz anders! Drei Outfits mit viel Blau, aber jedes Mal eine andere Wirkung. Wobei dieser Look aufgrund der Präsenz vom knalligen Royalblau schon ein kleines bisschen an Outfit 1 erinnert, oder? Zumindest, solange ich dort den royalblauen Mantel trug. Und 3x Stiefel ... nun gut. Trotzdem ist es eine ganz anderer Look!

"Aber der kurze Rock und vor allem der Poncho ... wie in Outfit 2" werdet Ihr vielleicht sagen. - Weit gefehlt, liebe Leser/-innen, dieses Mal IST es gar kein Poncho (auch wenn er als solcher verkauft wurde), sondern ein Cape - wegen der seitlich vorhandenen Armschlitze nämlich. Ihr erinnert Euch? Wir hatten zusammen etwas gelernt:

"Ein Cape ist nur dann ein Cape, wenn es seitlich extra Schlitze für das Durchstecken der Arme hat. Fehlen diese, wird auch ein offener Überwurf als Poncho bezeichnet."

Also doch ein völlig anderer Look! :)

Mir gefällt diese Unterscheidung von Poncho und Cape über die Armschlitze übrigens nach wie vor nicht. Manche Dinge im Leben empfinde ich als so unlogisch, dass ich sie einfach nicht verstehen oder einsehen möchte, und hier haben wir so einen Fall.

"Sch...-egal" werdet Ihr jetzt denken, und hey - damit habt Ihr natürlich vollkommen recht. :) Ich mag dieses fransige Teil jedenfalls, auch wenn der Stoff ein bisschen weicher sein dürfte. Dafür ist er mit einem Woll-Anteil von 37% recht wärmend und sitzt angenehm lässig.

Alle Mann in Deckung! - Gunda übt Gleichgewicht ...

Ich freu mich ja immer über diese so vorteilhaften - also eigentlich etwas unrealistischen Fotos! :D
Die wunderschöne Kette kam übrigens vor längerer Zeit als überraschendes Geschenk per Post von Sabine vom Blog Bling Bling Over 50. Ich liebe sie (also, die Kette! Sabine kenne ich dann doch noch nicht gut genug. ;) ) und sie passt sooooo toll zum royalen Blau. An dieser Stelle noch einmal ganz lieben Dank dafür, Sabine!! ♥ 

Die Kette passt übrigens prima als Gast in Sunnys Blog - zumal diese gerade mit gleich 2 Mitmach-Aktionen unterwegs ist: "Um Kopf und Kragen Nr. 97" sowie dem neuen Link-Up "Sunnys Schmuckkistl Nr. 1".

Cape: bloom
Unterzieh-Rolli: Tchibo
Kette: Sabine Gimm 
Rock: MEXX
Strumpfhose: No name
Stiefel: Marc Shoes

Welcher meiner 3 blauen Looks gefällt Euch eigentlich am besten?

Kommentare:

  1. Liebe Gunda, der frische hier, gefällt mir am besten. Die Kette ist wirklich schick. Und klasse, dass Du Dich heute gleich 2 mal verlinkst. LG Sunny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha - ich hätte gedacht, der 2. ist frischer durch das Pink. Hier ist so viel Schwarz dabei. Aber okay. :)
      Gerne doch! (Verlinken)

      Löschen
  2. Schwarz und blau geht super zusammen . Und die Farbe von dem blau gefällt mir extrem gut :)) steht Dir , keine Frage
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Definitiv gefällt mir dieses Outfit am besten, nicht nur wegen der Kette :)) Royalblau ist einfach Dein Ding. Das fransige Cape gefällt mir auch.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Dir auch! Krass.
      Fransen sind coooooool - und nochmals lieben Dank für die schöne Kette. Solche tollen Überraschungen bekomme ich wahrlich nicht oft. ♥

      Löschen
  4. Schließe mich an, das Outfit ist toll! Das macht eine 1A Figur, schaut schön aus, und die Stiefel machen es perfekt! Merkst du was :) ,jaaaa, bin begeistert <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch eine ... - Ihr habt aber schon auch die alten Outfits angeschaut, oder? ;) Liebe Grüße nach Österreich!

      Löschen
  5. Wow Du siehst super aus ;)
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. was für´ne farbe - royal-electric-knall-blau!
    und das ist echt rolli und rock? selten dass die farbe so hinhaut - sieht aus wie´n einteiler. dein überziehdings ist kein cape - auch wenn es ziemlich schick ist :-) ist es eher ein exzentrischer pullover.....
    capes sind niemals nicht gestrickt sondern bekommen ihre form durch aufwendige schnittführung und nähte. und nur deshalb gibt es armschlitze - weil man sonst sehr ge-handycaped wäre bei all dem massivem stoff....... is wie der unterschied zwischen fähnchen und kleid :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na toll, jetzt bin ich vollends verwirrt. Capes sind nicht gestrickt? DAS habe ich auch noch nicht gelesen. Dann kann die Erklärung, die ich habe, ja nicht stimmen.

      Als Pullover würde ich das Ding aber auch nicht bezeichnen wollen, weil es keine Ärmel-Ansätze hat. Ich hätte ja Poncho gesagt, aber Claudia Lasetzki und Ines hatten übereinstimmend diese Armschlitz-Definition erklärt ... meh! Zu Hilfe!!!

      Rolli und Rock - jawohl - die Stoffe sind auch total verschieden. Aber so nah lass' ich Euch ja nie ran. ;)
      xxx

      Löschen
    2. Jajajaaa, Beate und ich haben ja mal diese schöne Aktion zusammen gestellt wo die liebe Beate sich den Mund fuselig tippte, also Fusel an die Finger, um den Unterschied zu erklären. Nämlich hier: http://oceanbluestyle.blogspot.de/2015/12/poncho-cape-kleine-stilkunde.html
      Aber abgesehen davon, ist dein Look super schön. Toll das blau und auch die Stiefel dazu und das fransige! Steht dir super. LG Sabina

      Löschen
  7. Dieses Blau ist ein Knaller! Und der steht dir wirklich gut. Zusammen mit Schwarz ist das Ganze dann komplett. Und wie jetzt, du stehst nicht immer so vorteilhaft und lächelnd in der Gegend herum?
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  8. und ich scrolle bis zur herstellerliste, weil ich wissen will, von wem diese blitzeblaue kleid ist und nun ist es gar kein kleid *rummaul* gut siehst du darin aus und dein überwurf gefällt mir auch, weil er so ausgefallene fransen hat und nicht so eintönig daherkommt. liebe grüße - bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja - kein Kleid - tatsächlich. Tut mir ja nun Leid. :)
      Freut mich, dass Dir das Outfit gefallen hat.

      Löschen
  9. Ich finde das Outfit richtig gelungen.Absolut genial, ich liebe blau-schwarz Kombinationen! :)
    Kompliment an die Fotos! Super Location!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen