Mittwoch, 24. Februar 2016

Graue Stiefel

Ein Paar hohe graue Stiefel besitze ich schon eine Weile und war eigentlich nicht der Meinung, dass ich ein weiteres Paar benötigen haben wollen würde. Dann gedachte ich eines schönen Tages jedoch ein graues Oberteil mit ebendiesen Stiefeln zu kombinieren, guckte das Ergebnis im Spiegel an und dachte so ... neeeeee! - Meine hohen grauen Stiefel von Gabor (HIER einmal gezeigt) haben nämlich eindeutig einen leichten Brauneinschlag. Das passte irgendwie nicht.

Und schon hatte ich mal wieder einen Grund gefunden, mich ins Online-Stiefel-Angebot zu stürzen *dumdidum* - erfreulicherweise war gerade noch "Winterschlussverkauf" oder neudeutsch "Sale" ... :)


Ich bestellte also zwei Paar Stiefel zur Auswahl, vornehmlich nach Farbe, denn es sollte ja ein kühles Grau sein! Sie werden geliefert, sitzen beide prima am Fuß und sehen sich bis auf den Grundfarbton Grau dummerweise überhaupt nicht ähnlich:
Paar 1 besitzt einen hohen Schaft, einen hohen Absatz und ist dunkelgrau, Paar 2 ist halbhoch, Absatz flach, Farbe mittelgrau - na, klasse.

Und was macht Gundi, wenn sie sich nicht entscheiden kann? Genau, beide behalten! :) Die Fotos heute zeigen also Paar 1.



Loop: styleBREAKER
Pulli: OPUS
  Jeans-Rock: promod
Strumpfhose: ? ... ich erinnere mich nicht ...
Stiefel: Pier One

Mit meinen Stiefeln stiefele ich gleich mal flugs zu Ines rüber - schließlich ist noch Februar und sie sammelt Business-Outfits: KLICK.

Die Kombination, die ich hier trage, ist für mich in meinem Job nämlich wirklich total "klassisch Büro", weil lässig, bequem, praktisch, warm und doch irgendwie auch ganz hübsch. :)

Kommentare:

  1. Joo. Taupe ist eben nicht grau. Obwohl ich aus vernunftsgründen wohl nur ein graues Paar behalten hätte. Du trägst so oft röcke. Da rentiert sich das. Ich trage nur seltencwelche. Deshalb kommen meine 4 paar Stiefel auch viel zu selten vor doe tür. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die meisten meiner Stiefel kommen tatsächlich ziemlich oft raus. Was man von "kleineren" Schuhen (Ausnahme: Stiefeletten) nicht so sagen kann. Stiefel mag ich halt lieber.

      Löschen
  2. Sehen gut aus Gunda. Aber im Ernst Beide behalten?
    Ansonsten ein schöner Gunda Look.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jupp, im Ernst. Wie soll ich bei DEM Unterschied entscheiden???

      Löschen
  3. Sehen klasse aus, die Stiefel :-) Und ganz ehrlich: Ich hätte auch beide behalten. Die trägt man ja doch ein paar Jahre lang. Und ich bin sicher, wenn Du im nächsten Jahr genau diesen Farbton gesucht hättest, hättest du ihn nicht gefunden. So geht es mir zumindest oft. Also von mir Daumen hoch :-) Auch für das Outfit. Sieht klasse aus. Röcke sind genau Dein Ding!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Schwesterherz! ;)
      Ich liiiiieeeebe kurze Röcke! Aber hätte mir das einer vor ein paar Jahren gesagt, ich hätt' ihn für verrückt erklärt!

      Löschen
  4. Dann sind das zwei völlig unterschiedliche Modelle und du musst sie gewissermaßen behahlten. ;) Ich kenn das auch: Du bestellst 2-3 Teile, um zu schauen, welches besser passt und auf einmal sind alle gut. Schwierige Entscheidung. Wenn es sich dabei aber um Klassiker handelt, die du lange tragen kannst und oft tragen wirst, dann würde ich auch beide behalten.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schwöre, dass ich im VORWEGE wirklich oft nur "zur Auswahl" bestelle. Aber dann sehen sich die Sachen einfach nicht ähnlich genug ... - kannste machen nix. ;)

      Löschen
  5. Also diese hier sehen auf alle Fälle schon mal gut aus. Dann bin ich gespannt auf die nächsten. Deinen Loop mag ich auch, der fällt schön - und das machen Loops selten. Schön umgewickelt!
    Danke für diesen Büro-Look in der Collage.
    LG nach LG
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci - Komplimente von Ines bekomme ich besonders gern! Bin ja nicht soooo verwöhnt davon ... ;)

      Die anderen sind halt heller, flach und deutlich niedriger im Schaft ...

      Löschen
    2. Nee, nicht nur irgendwie ganz hübsch. Toll siehts aus!
      Die Stiefel sind richtig schön und das Outfit auch. Du machst mir Lust auf Röcke tragen :).

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  6. Das hast du gut gemacht! Dein Outfit mit dem grauen Pulli ist der Knaller, sehr hübsch :)
    Ich steh momentan auch total auf graue Stiefel, habe allerdings nur 1 Paar :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, wenn's das perfekte Paar ist, reicht das ja auch. Ich finde halt immer zu viel gut ... - das ist auf Dauer recht teuer ...

      Löschen
  7. Mir gefallen sie auch. Passt alles gut zusammen. Ich bin gespannt auf das andere Paar. Du wirst schon einen Grund gehabt haben, beide zu behalten :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Die hohen Stiefel sind großartig, Gunda! Und dazu noch aus Wildleder. Ich finde Wildlederstiefel noch einen Tick schicker als die aus Glattleder. Natürlich musstest Du beide behalten, der nächste Winter kommt bestimmt und das nächste Outfit dazu auch.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dumm, dass ich meist einen Faible für mindestens 2 Varianten habe ... - Wo ich mich allerdings tatsächlich eindeutig entschieden habe, sind LederJACKEN. Die mag ich definitiv in Glattleder lieber!

      Löschen
  9. Stiefel habe ich auch nur wenige.Das liegt vermutlich daran das ich auch weniger Röcke im Winter trage. Grau mag ich derzeit auch sehr gerne
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stiefel kann ich eigentlich nicht genug haben. Sie nehmen nur so viel Platz weg ...

      Löschen
  10. Die sind ja ein Träumchen... Momentan trage ich eher weniger Stiefel, eher Stiefeletten, aber meine Sammlung ist trotzdem beachtlich. Ich würde gerne öfter Röcke (oder Kleider) mit Stiefeln tragen, aber ich lande dann doch immer wieder bei der Hose.

    AntwortenLöschen