Freitag, 20. November 2015

Overknees

Obwohl ich kürzlich noch in einem Kommentar zu Frans Overknee-Post meinte, dass ich noch nicht wisse, ob ich diese Art von Stiefeln an mir überhaupt ausprobieren müsse, habe ich im Rahmen meiner letzten Online-Bestellung einfach mal ein einzelnes Paar mit in den Einkaufswagen gelegt.

Ausgepackt, angezogen, in den Spiegel geschaut und gedacht: "Hmm ... - die sehen aber irgendwie ganz anders aus als bei Fran". - Ausrufezeichen - Fragezeichen.

Bei der anschließenden Google-Bildersuche fand ich wiederum noch ganz andere Schnitte von Overknee-Stiefeln an Frauen-Beinen - eine enorme Vielfalt sogar!

Es gibt sie in weit oder eng, vorn und hinten gleich hoch geschnitten oder im vorderen Bereich höher als hinten, insgesamt sehr lang, manchmal auch nur gerade das Knie knapp bedeckend oder sogar mit umklappbarem Schaft, einige sind im hinteren Bereich eingekerbt, die Materialien sind sehr verschieden, Schuhform, die Absatzarten, - höhen und -dicken erst recht, so dass es mannigfaltige Möglichkeiten zu geben scheint, Overknees zu tragen und die Trägerin auch mit sehr unterschiedlicher Wirkung in Szene zu setzen. ;)

Eh ... - das war mir bis dato in dem Umfang eigentlich noch gar nicht so aufgefallen.

Die von mir bestellten gehören eher zur Kategorie niedrig geschnitten - sie sitzen irgendwie mitten auf meinem Knie, was mich zu der Frage bewegte, wie sie eigentlich sitzen sollten, um gut auszusehen.


Ich bin von diesen ... hm ... sagen wir ... mittel-begeistert. Darum bamselt das werksseitig am Stiefel angebrachte Schildchen auch undekorativ auf den ganzen Bildern mit herum. Ich tendiere doch zum Zurückschicken und dazu, vielleicht noch einmal etwas höher und enger sitzende Stiefel auszuprobieren. Oder nicht? Oder wie? Bin nicht 100%ig sicher und dachte mir, da frage ich doch mal wieder meine lieben Leser/-innen! Ein neuer Post war ohnehin überfällig.

Also, was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Ich mag sie sehr! Ich bin bei Overknees immer skeptisch, oft passt mir die Absatzform nicht. Aber die hier finde ich toll.Die Schafthöhe gefällt mir auch gut - ich finde nur sie könnten etwas enger bei dir sitzen (ach davon träume ich - mir sind Stiefel im Schaft fast immer zu eng :() Die Kombi finde ich aber super schön!
    LG Anke
    www.wohlfühlglück.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - so ähnlich sah/sehe ich das auch. Etwas enger wäre besser.

      Löschen
  2. Ich bin ja totaler Overknees-Fan! Ich finde Deine Variante sehr schön, mag die Teile aber allgemein lieber ein wenig höher. Weil ich mich dann auch mal traue Shorts zu tragen (mit dicker Strumpfhose versteht sich ;).

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, etwas höher würden sie mir auch besser gefallen.

      Löschen
  3. Auf der oberen Collage gefallen sie mir sehr! Aus der Nähe gesehen könnten sie tatsächlich etwas weniger weit geschnitten sein :)
    Falls du sie zurückschickst, bestelle dir auf jeden Fall noch andere Varianten, weil diese Art Stiefel steht dir sehr gut :)

    Wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Andrea! <3 Ich werde sie zurückschicken und mal gucken, ob ich noch ein Paar finde, das mir gefällt. Ist nämlich wirklich nicht einfach - irgendwas stört mich fast immer, und wenn nicht, gibt es sie nur noch in Größe 38. Meh.

      Löschen
  4. Japp, ich finde Overknies auch schwierig. Zumal bei mir die wenigstens wirklich Overknee sind. Und man hat in der Tat immer diesen Pretty Woman Effekt.
    Wildleder finde ich da ungefährlicher als glatt und jede Farbe leichter als schwarz.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' dabei irgendwie kein Pretty Woman-Problem. Bin auch ein ziemlich anderer Typ als Julia Roberts, würd' ich sagen. ;)

      Löschen
  5. P.S. Schöne Kombi. Die würde mir aber mit kürzeren Stiefeln auch gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  6. Mein erster Gedanke war: entweder umkrempeln oder höher. Und ein bisschen enger. Du kannst Overknees auf jeden Fall tragen. Pink mag ich bei dir auch. Süßer Rock :)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Nee, umkrempeln sicher nicht. Trägt dann ja noch mehr auf. Etwas enger ja. Ich muss mal gucken, was der Markt ggf. noch so hergibt. Oder auch nicht.

      Löschen
  7. ich finde die weite, den absatz und die tragefotos richtig gut. so schöne - irgendwie mädchenhafte - fotos von dir in der oberen reihe. dann kamen die bilder mit den details und ich dachte, die sehen aus, als ob du ein paar schwarze gamaschen über ankle-boots gezogen hättest. gibt es eine dicke naht zwischen schuh und stiefelschaft? und unten ist das leder etwas hart/steif und oben dann labberiger? weisst, was ich meine? sie sehen beim näher hingucken so "angestückelt" aus. Ich habe lieber stiefel "wie aus einem guss" - aber das ist ja auch geschmackssache. LG bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sind Nähte im Stiefel. Die haben einen Materialmix aus Echt- und Fake-Leder - keine Ahnung, was das soll. Das Gestückelte stört mich auch ein wenig. Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar - er hat mir sehr bei der Entscheidung zum Zurückschicken geholfen. :)

      Löschen
  8. Sag ich doch: Mit Deinen Beinen kannst du die problemlos tragen. Sieht super aus! Ich mag die so wie sie sind, sehr gern. Die Stiefel, die höher und enger sind, sind halt ein bisschen "schwieriger" und viele mögen das nicht. Ich habe selbst zwei Paar, die etwa so hoch am Knie sind wie Deine und genauso weit. Leider sind meine beide flach. Deinen Absatz finde ich da viel schöner! Probier doch einfach aus, wie du dich in höheren fühlst (wobei das die Gefahr relativ groß ist, dass die Dinger rutschen. Vor allem wenn man Strumpfhosen trägt) und entscheide dann :-) Aber ich würde die behalten.
    Und der Rock, der ist auch toll. Und der Pulli dazu. Hach, sieht richtig gut aus.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diesen Absatz mochte ich auch voll, aber behalten tu' ich sie trotzdem nicht - die Weite, die Höhe und die "gestückelte" Zusammensetzung sind für mich halt gefühlt nicht optimal.

      Ist doch immer wieder seltsam: Das Internet ist voller Klamotten und Schuhe, aber manchmal, wenn man etwas Bestimmtes sucht, findet man es trotzdem nicht, weil sich nur äußerst selten all die Dinge, die man möchte, auf einem Teil wiederfinden. Irgendwas ist immer!

      Das mit dem Rutschen fänd' ich ja super-störend - ich muss mal gucken - vielleicht lasse ich es auch ganz. Aber noch gucke ich!
      Freut mich, dass Dir mein Look insgesamt gefallen hat! :)

      Löschen
  9. Ich dachte mir eigentlich schon damals als ich bei Fran mitgelesen hab, dass Overknees zu dir super passen könnten.
    Auf den Tragefotos sieht es für mich auch schon sehr gut aus. Von der Nähe könnte man tatsächlich noch etwas optimieren.
    Da es aber so viele Stiefel zur Zeit zur Auswahl gibt, bin ich sicher da ist noch ein perfektes Paar für dich dabei.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Ela. Da ich Deine Ansicht des Optimierens teile, schicke ich diese Stiefel zunächst einmal zurück.

      Löschen
  10. Liebe Gunda, Du kannst definitiv Overknee Stiefel tragen. Villeicht kannst Du ja noch einige andere Versionen probieren. Die Länge finde ich eigentlich gut, nur die Falten gefallen mir nicht so gut.
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, es ist echt immer wieder super mit Euren Kommentaren. Bisher haben sie mir bei jeder meiner "Umfragen" total weitergeholfen - ganz lieben Dank dafür!

      Löschen
  11. Besonders für mich sind die Overknees in Velours/Wildleder, aber es kommt ganz auf den persönlichen Geschmack an - Hauptsache nicht aus Lackleder! ;) Ich finde die Farbe toll! Der Schaft sollte vielleicht etwas eng anliegen, aber so schlimm ist das auch nicht! :)
    Klar, die sind "ganz anders aus als bei Fran" - ABER die sind ganz nach Gunda - und das ist gut so! Ich finde den look total cool, du kannst das SUPER gut tragen! ;)
    LG Claudia
    www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Schaft sollte etwas enger sein - finde ich auch. Und Lackleder geht selbstverständlich genau so wenig wie Stöckel-High-Heels. Mit dieser Zielgruppe habe ich keinerleit Berührungspunkte. ;)

      Löschen
  12. Hi Gunda,

    also erstmal finde ich, dass sie an Dir sehr süß aussehen. Was die Schafthöhe betrifft, ich persönlich finde ja, dass sie bis übers Knie reichen müssen (was bei meiner Länge immer schwierig ist). Ich besitze allerdings auch noch ein paar "Middleknees", die ich regelmäßig trage.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp, über's Knie! Finde ich auch. Darum war ich auch so verwundert, als diese Stiefel sich nicht weiter nach oben befördern ließen. Also möchte ich sie nicht. Dann doch lieber knapp unter'm Knie.

      Löschen