Samstag, 10. Oktober 2015

Bissiges Koralle

Mensch, was hab' ich mich über Eure überraschend vielen Dankesworte zu meinem/meinen Japanbericht/en gefreut! Diese Dankeschöns gebe ich mal ganz ❤-lich zurück - für's Lesen meiner manchmal doch recht ausführlichen Texte. - Ich hatte auch echt ziemlich lange daran herumgefeilt und mir viel Mühe gegeben, insofern freut mich Eure positive Reaktion besonders! :)

Jacke im Jeans-Look: BONITA
Ringelshirt: BONITA
Rock: Yessica (C&A) 
  Strumpfhose: No Name
Keil-Bootie: Görtz
 
Da aber eben doch nicht alle meine Blog-Besucher mit Japan, der Reise und/oder den dazugehörigen Berichten etwas anfangen können, hier zur Abwechslung mal wieder ein kleiner Outfit-Post. Beim Stöbern in älteren Fotos entdeckte ich nämlich diese hier - bisher unveröffentlicht (höhö, klingt fast ein bisschen nach Promi :) ), allerdings schon 4 Monate alt.

Ich fand, dass so'n koralliger Farbklecks jetzt mal passen würde.

Nur passt er leider so überhaupt nicht in das nach Eröffnung meines Blogs vor eineinhalb Jahren soeben erstmals und schwitzend ("Oh mein Gott - sehen das jetzt schon alle? Krieg' ich das überhaupt hin? Wie zum Henker ändere ich den Header? Ich weiß nie, wie man bei Blogger etwas rückgängig macht. Aaaaargh!") von bräunlichem Orange auf Pinktöne geänderte Blogdesign, aber darauf kann ich bei meiner großen Liebe zu Farben aller Art inklusive eben auch der entsprechenden Kleiderfarben-Vielfalt leider keine Rücksicht nehmen. :)


Allerdings muss ich mal wieder selbstkritisch feststellen, dass mir Keilabsätze an mir nicht so wahnsinnig gut gefallen. Und wie kriegt man bitteschön diese ganzen Falten aus meinem (übrigens ältesten kurzen) Rock? Bügeln bei Kunstleder ist ja wohl nicht ...

Jetzt spring' ich noch mal fix zur schon viel länger als ich pinken Tina von Tinaspinkfriday und ihrem aktuellen OOTD rüber und wünsche Euch einen wunderfeinen Sonntag! Das Wetter soll ja kalt, aber trotzdem hübsch sonnig werden. Was zieht man da bloß an ...?

Kommentare:

  1. Servus Gunda. Das hat man gemerkt, dass Du Dir Mühe gegeben hast. Die Berichte waren wirklich gut. Nicht bloß so hingerotzt.
    Das Outfit finde ich ziemlich lässig. Nur geht mir irgendwo die Farbklammer ab. Entweider ein. Schwarzer Hut, oder knallige Stulpen. Das ist mir einzu harter Kontrast. Oder Koralle Schuhe.... Keilabsätze. Ja. So schlecht finde ich Dein Modell nciht. Ich habe schon wirklich seltsame gesehen und bin froh mir keine gekauft zu haben.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, genau - Du hast Recht. Die Farbklammer fehlt! Ich wusste, dass irgendetwas nicht so ganz stimmig ist, hatte aber nicht erkannt, was es ist. Danke Dir für den Hinweis. Tja, korallige Schuhe hab' ich nun nicht ... ;) Stulpen auch nicht - aber das wär' noch mal was! Ich glaube, unten noch etwas Koralle gefiele mir besser als der schwarze Hut (den ich ebenfalls nicht besitze). Hab' ja schon die Haare dunkel, aber das reicht offenbar nicht als Klammer-Effekt.
      Viele Grüße nach Bayern! ❤

      Löschen
  2. Das Outfit steht Dir richtig gut. Koralle ist eine Farbe, die perfekt zu Dir passt. Wie gut, dass Du die Bilder wieder entdeckt und nun gepostet hast. Die Falten im Rock finde ich nicht schlimm.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ari - freue mich, dass Du Dich mal wieder gemeldet hast! Und ganz lieben Dank für die Komplimente! :) - Dir viel Spaß morgen bei Deiner Einladung.

      Löschen
  3. Wow, die Farbe steht Dir supergut! Sieht toll aus. Und mir fehlt da ehrlich gesagt auch keine Farbklammer. Ich meine mal ehrlich: Korallfarbige Schuhe? Och nö. Muss nicht. Und Deine tollen Beine sollten auch nicht durch Stulpen verunstaltet werden. So. Musste mal gesagt werde :-).
    Gegen die Falten hab ich leider kein Mittel. Ich trag ja viel Kunstleder, aber Falten hatte ich da noch nie. Oder ich seh sie nicht. Halte ich auch für möglich.
    Nachdem ich heute den ganzen Tag an der Ostsee unterwegs war, kann ich als Kleidungstipp für morgen nur sagen: Jeans, Pulli, Mantel, Schal, Mütze. Im Schatten. Jeans, Pulli in der Sonne. Mantel, Schal und Mütze dem Mann in Hand drücken. Wenn der meckert, böse gucken :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, korallige Schuhe hätten auch was, finde ich. Schuhe gehen in JEDER Farbe!!! :)
      Deine letzten Sätze habe ich meinen Mann lesen lassen. Nicht, dass der meint, ich denke mir sowas nur aus. Teste ich dann mal. ;)

      Löschen
    2. Na, ich drück Dir die Daumen für die Suche nach koralligen Schuhen :-). Stelle ich mir jetzt ganz schön schwer vor, wenn ich überlege, wie lange ich nach blauen Exemplaren gesucht habe.... Wobei - Turnschuhe gehen immer und die gibt es bestimmt auch in Koralle.
      Hat Dein Mann den Test bestanden?
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
  4. Koralle kannst Du wirklich gut tragen . Als Wintertyp passt´s sehr gut
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. War das vor 4 Monaten auch so kalt? Kann mich gar nicht mehr daran erinnern.Koralle ist ja eigentlich eher was für den Frühlingstyp. Steht dir aber trotzdem gut. Ich bin immer wieder verblüfft.

    Die Mühe mit den Reiseberichten hat man in den Texten gemerkt. Die Berichte waren wirklich sehr informativ und interessant.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso "so kalt"? Ich hab' doch fast immer ein bisschen mehr an. :)
      Lieben Dank für Deine Worte und überhaupt! ❤

      Löschen
  6. Deinen Reiseberichten hat man angemerkt, wie neugierig Du warst und wie genau Du beobachtet hast. Das macht sie für uns so spannend.
    Dein Outfit heute finde ich rundum gelungen. Das werde ich Dir nachmachen (in meinen Farben). Ich hab so eine Jacke in dunkelrot, sie aber noch nie mit meinem Lederrock kombiniert. Wie die Falten weg gehen, weiß ich leider nicht. Meiner ist so eng, der wirft keine falten :-) .
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine wie immer so lieben und wohlformulierten Worte, Sabine! ♥ Eine dunkelrote Jacke passt bestimmt großartig zu einem Lederrock!

      Löschen
  7. Liebe Gunda, nur gut das Du " da oben" wohnst, hier im Südwesten ist es definitiv wärmer :) Mir geht es ähnlich wie Sunny, koralle steht Dir gut, aber der harte Kontrast zu schwarz ist schon krass bei der leuchtenden koralle :)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, den Kontrast mag ich gerade! Kontraste per se passen eh in jeder Hinsicht zu mir. :D

      Löschen
  8. Hi Gunda,

    ich fand Deinen Japanbericht auch sehr interessant. Was das Bügeln des Kunstleders betrifft: Wenn ich das nur wüsste! Hab nämlich auch noch so einen "Kandidaten" hier im Schrank, den ich eigentlich dieser Tage anziehen möchte - und der ziemlich zerknittert ist... vielleicht für ein paar Tage lang einen schweren Wälzer drauflegen?

    Ich wünsche Dir ein schönes Rest-WE!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte mir aber lieber Klamotten als einen schweren Wälzer kaufen. ;)

      Löschen
  9. Hallo! Oh ja, das ist ein super Farbton für dich, sieht schön aus :)

    Habe grade das mit der Farbklammer gelesen von Sunny, absolut einleutendes Argument, vergesse leider immer darauf. Du schaffst die Farbklammer oft mit deinen bunten Strumpfhosen.

    Schönen Sonntag, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch gerade einen schönen Schwung davon bestellt. :)

      Löschen
  10. Mir gefällt der Koralleton Jacke am allerbesten. Sehr gut kombiniert mit deinem schwarzen Rock - langweilig? Überhaupt nicht! Weniger kann manchmal so viel mehr sein! ;)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gunda, Koralle finde ich eine wunderbare Farbe. So frisch und fröhlich. Ich mag übrigens die Schuhe gerne.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich - ich leider trotzdem nicht ... Aber Koralle ist toll!

      Löschen
  12. Liebe Gunda,
    ich föne ja die Knicke (Liegefalten) aus meinen LV Monogram-Taschen. Die sind ja auch aus Kunststoff. Also solltest Du die Sitzfalten aus deinem Röckchen vielleicht auch mit warmer Luft bekämpfen können?
    LG
    Bärbel
    (Der die Farbklammer nicht feht, ich klammere mich auch nicht gerne an solche "Vorschriften")

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fönen wäre eine Idee! Probier' ich beizeiten mal. Dankeschön.
      Nee, Vorschriften mag ich auch nicht, aber wenn's Sinn macht ...?!?

      Löschen
  13. hey gunda!
    jetzt hätte ich fast deine japan-berichte verpasst! gerade nochmal gut gegangen :-)
    farbklammer? dein dunkles haar dürfte dafür doch völlig ausreichen....
    kunstleder kann man wohl bügeln - ganz lau und mit tuch von links.
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das ist sicher nix für Bügel-Laien wie mich ... Na, mal gucken.

      Löschen