Dienstag, 29. September 2015

In den falschen Farben?

So, den bösen Jetlag habe ich ungefähr seit Sonntag (5 ganze Tage hat das tatsächlich gedauert!!!!) im Griff, und seit heute muss ich nun auch wieder arbeiten.

Meine knapp 1.000 Japan-Fotos habe ich zwar gesichtet, aber noch keine Idee, welche davon ich Euch - und mit welcher Begründung ;) - vorstellen darf / kann / möchte.

Damit ich mich aber nicht ganz so rar mache, habe ich gleich heute - zumal seit über 2 Wochen erstmals wieder in einem Nicht-Urlaubs-, also in einem vorzeigbareren Outfit unterwegs - ein paar Fotos knipsen lassen.

Praktisch ganz in Braun war ich ... oh oh ... - so gar nicht das Richtige für den Wintertyp eigentlich. Aber mir war am Morgen halt danach, und obwohl meine Chefin mich als "ein wenig blass um die Nase" empfand, ging es mir gut mit diesem Look. Nur meinen Füßen nach Feierabend nicht mehr - diese Stiefel sind ganz schön hoch ...






Lederjacke: GERRY WEBER
Pulli: Witty Knitters
Rock: Michael Kors
Strumpfhose: No name
Stiefel: Paul Barritt
Tasche: No name
(gibt es eigentlich eine spezielle Bezeichnung für diese Art Taschen mit nur einem Henkel?)

Meine Kette ist übrigens ein Souvenir aus Japan. :) Gut, nicht wirklich landestypisch, ich denke, so etwas bekommt man hier auch, aber ich sah und kaufte sie nun einmal dort in Kyōto.


Und mit ihr kann ich endlich auch mal wieder bei Sunnys aktuellem Link-Up "Um Kopf und Kragen" mitmischen. Yay! :) 

Ha, und da der September noch nicht zu Ende ist und ich in diesen Klamotten so waaahnsinnig schlank aussehe (*hust ...*), springe ich auch gleich noch zu Ines und ihrer "schmalen Linie im September" rüber! :))

Kommentare:

  1. Hm, da fehlt tatsächlich der Gunda`sche Farbklecks. Irgendwie. Ich hab`s ja nicht so sehr mit bunt, aber sowas pink-blau-buntes fehlt in der Tat. Macht aber nicht wirklich was, du siehst gut aus :-). Der Rock ist ja wohl auch ohne bunt ein Knaller, die Stiefel sind richtig schön und überhaupt.
    Ja, und welche Fotos? Na alle :-). Ich meine, wann kommen wir schonmal nach Japan? Also ich jetzt so eher selten. Also raus damit. Plus Beschreibung all dessen, was du gemacht hast und bittebittebitte deine Eindrücke von den Menschen, die du so getroffen hast. Würde mich brennend interessieren. Echt.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da brauch' ich ja noch 2 Wochen Urlaub ... och nee, echt nicht ... - Vielleicht solltest Du 'ne Einzelvorführung buchen? ;)

      Löschen
    2. Die buche ich. Wo ist die Online-Buchungsseite?
      Fran :-)

      Löschen
  2. Du gefällst mir zwar in Knallfarben besser, aber - ein großes ABER - diese Kombination steht dir auch sehr gut. Erstens wegen des gemusterten Rocks, zweitens wegen der schwarzen Lederjacke und drittens wegen der Kette. Das sind dann wieder deine Farben. Blass warst du vielleicht nur, weil du früh aufstehen musstest :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, seh' ich eigentlich auch so. ;) Danke, liebe Sabine! ♥

      Löschen
  3. Hallo Gunda, schön Dich zu sehen. Hobobag würde ich zu Deiner Tasche sagen.
    Du siehst schick aus. Der Rock ist super :)
    Wünsch Dir eine angenehme Woche ohne Jetlag. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. ich nochmal :)
    Ich frag jetzt natürlich wie Deine Urlaubsoutfits für Japan aussehen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das ist fies ... - naja, wie vor meiner Blogzeit halt: Hose, Shirt, Fleece-Jacke und Sneakers. Trag' ich bequemlichkeits- und wärmemäßig tatsächlich immer noch am liebsten. ;)
      Werde eh nicht drumrum kommen, das eine oder andere Bild mit mir zu veröffentlichen. Im letzten Beitrag war ja auch schon eins drin, und die roten Sneakers hatte ich mir EXTRA für den Urlaub noch vorher gekauft. Von wegen Farbklecks und so.

      Löschen
  5. Ah, der Witty Knitty Pullover kommt mal zum Einsatz. War schon gespannt darauf. Passt zum Oktober beim Modejahr 2015 mit dem Motto mauve-taupe. Vielleicht hat Dich Deine Chefin etwas geschont? Schadet nicht!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Witty Knitters Pulli war schon mal da - guckst Du hier: http://homeofcalories.blogspot.de/2015/02/mal-mit-mutze.html

      Hätte ich mit dem Verlinken doch bis Oktober warten sollen?
      Wie geschont? Hinsichtlich der Arbeit oder hinsichtlich der optischen Beurteilung?!??

      Löschen
  6. Wow.... das sind wirklich klasse Stiefel. Die Firma sagt mir was....
    egal. Schick siehste aus. Danke fürs verlinken.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Du siehst toll aus! Der Rock ist der Hammer :) Du hast den Rock super mit dem Pullover kombiniert!
    PS. Diese Art Taschen mit nur einem Henkel heißt Beuteltaschen (oder Henkeltaschen mit längeren Henkeln ;)) .
    LG Claudia
    http://www.claudias-welt.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Claudia! ♥
      Okay, dann suche ich mal nach Beutel- oder Henkeltaschen - ich hätte nämlich wahnsinnig gern noch eine in Schwarz.

      Löschen
  8. du siehst nicht nur schlank aus - du bist es!! schönes outfit!
    ich bin ja auch winter, schneewittchen konnte ich ohne kostüm&maske spielen - aber seit ich in den 40ern bin ist meine haut ein bisschen gelblicher geworden - und deswegen trage ich auch ganz gern brauntöne und finde mich gar nicht blass :-)
    insofern - man kann alles tragen wenn man nur entschlossen genug auftritt!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Und die Tatsache, dass die meisten Menschen keine Ahnung haben, dass ich als Wintertyp Braun nicht tragen sollte, macht es noch einfacher. :D

      Löschen
  9. Ja, so geht es, wenn man sich zu lange herumtreibt: Tina war schneller, mit der HOBO Antwort und an Ines' Oktoberfarben musste ich auch gleich denken, als ich diese außergewöhnlichen Gunda-Farben sah. Ich habe nämlich noch keine Idee, was ich tun kann...eventuell überrede ich meinen Fahradsattel, mitzumachen.

    Hey Gunda, schön, dass Du wieder mitmachst und gleich mal ein Kompliment: Dein Zebra-Rock gefällt mir gut und die Tasche wäre auf jeden Fall auch etwas für meinen Herbst. Wo hast Du die her? LG Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ja, so im Nachgang zum Treffen in HH denke ich auch, dass Du mit Pulli und Tasche gut zu Traude und Ines gepasst hättest. Aber nur mit Tasche und Pulli hättest Du garantiert Aufsehen erregt, selbst in HH *haha* ☼

      Löschen
    2. Hallo liebe Bärbel,
      vielen Dank für Deine 2 Kommentare! :)
      Meine Tasche wäre garantiert nichts für Dich - ist 'ne günstige 30 Euro-Fake-Dingens, die ich vor ein paar Jahren irgendwo in HH gekauft habe. Aber es freut mich, dass sie Dir optisch doch erst einmal zugesagt hat! :)

      Leider erinnere ich mich nicht mehr, wo genau in HH ich sie gefunden habe, denn inzwischen interessiere ich mich ja doch ein wenig mehr für Taschen und finde diese - bis auf die Farbe - total großartig! Würde also gern in dem Laden noch mal gucken gehen. Aber den finde ich nie wieder ... schade.

      Löschen
  10. Als falsche Farbe hätte ich den Pulli nicht bezeichnet . Meiner Meinung nach steht er Dir wirklich gut . Kannst Du super anziehen .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Also das nenn ich ja mal perfekte schmale Linie :-) und manchmal muss man bei den Farben einfach zugreifen nach was einem gerade ist. Du siehst jedenfalls toll aus.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ela. Ja, das war mal wieder ein vorteilhafter Tag in Sachen Fotos. :)

      Löschen
  12. Das ist ein super gelungenes Outfit Gunda! Ich bin ganz begeistert vom Zebra-Rock. Zwar fehlen mir etwas die bunten Strümpfe, aber die gibt's sicher bald wieder. Mit der Kette hast Du eine schöne Erinnerung an Deinen Japan-Urlaub.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die bunten Strümpfe zum Zebra-Rock hab' ich mich dann doch nicht getraut. Wildes Mustergemixe ist nicht wirklich meins. ;)
      Freue mich sehr, dass Du Dich gemeldet hast! Dankeschön. ♥

      Löschen
  13. Hi Gunda,

    der Rock ist super-hot!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen