Donnerstag, 21. Mai 2015

My hips don't lie

Da war ich mal nur eine Woche nicht beim Zumba, habe dafür gefühlt dauernd gesessen (ja gesessen, nicht gegessen ;) ), bin gestern dann wieder hin, und schon direkt im Anschluss tat mir alles Mögliche weh.



Normalerweise merke ich am Tag danach gar nicht mehr so viel von meiner "sportlichen Betätigung" - genau das mag ich ja auch am Zumba, dass es eben kein Krafttraining ist und keinen ätzenden Muskelkater verursacht. Aber heute? Am schlimmsten ist es, wenn ich eine Weile gesessen habe und dann aufstehe, dann hab' ich zum Beispiel gaaaaanz doll Hüfte! Aua.

  • Waren es gestern womöglich andere Bewegungen als sonst?
  • Hab' ich was falsch gemacht?
  • Liegt's am fortgeschrittenen Alter?

Keine Ahnung. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass es morgen schon wieder besser sein wird und meine auf Schonung bedachten langsameren Bewegungen heute niemandem sonderlich aufgefallen sind. - Und ich hoffe weiterhin, dass mich meine Zahnärztin morgen Abend nicht so dolle ärgert, dass ich danach wieder nicht zum Zumba kann, denn bei je 1 Stunde Bewegung ZWEIMAL wöchentlich bleibt der Körper wenigstens einigermaßen "im Fluss". ;)




Jeansjacke: next
Tuch: No Name
Pulli: United Colors of Benetton
Rock: Serious Sally
Strumpfhose: Hudson
Stiefeletten: Högl
Armbanduhr: Ice-Watch 

Mit meinem bunten Tuch klinke ich mich heute mal wieder bei Sunnys Aktion
"Um Kopf und Kragen" ein, und bei Ines' "sexy-kurz im Mai" hänge ich mich ebenfalls noch einmal an.

Kommentare:

  1. Zahnarzt ... uahh . Gut ich muss nur alle paar Wochen zur Zahnreinigung . Aber ganz ehrlich das langt mir schon immer . Und Sport .. ja ich laufe mit dem Hund und hin und wieder geh ich schwimmen . Nicht zu vergessen in der wramen Jahreszeit will der Garten meine volle Aufmerksamkeit . Aber ansonsten bin ich faul . Von daher Respekt wer regelmäßig zum Sport geht ;))

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle paar Wochen zur Zahnreinigung?? Siehste - DAS mache ich nicht. War 2014 leider überhaupt nicht dort, woraufhin mir einige Euronen für die neuen Kronen durch die Lappen gegangen sind. Ich geh' da halt nicht gern hin .......

      Löschen
  2. Die Strumpfhose ist der Knaller ,sieht super aus zum Jeansrock! Der "Rest" ist auch schön :) ,aber von der Strumpfhose bin ich Fan! :D

    Wünsche dir ein angenehmes Pfingstwochenende! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Andrea, das wünsche ich Dir auch! Ja, die Strumpfhose hat mir auch gefallen. Mal was anderes als die üblichen Streifen. :)

      Löschen
  3. Alles Gute für den Zahnarztbesuch!

    Was hat die Strumpfhose für ein lustiges Muster? Kann ich gar nicht richtig erkennen. Aber bunt ist zu Jeans immer schon mal gut und das Pink passt auch schön dazu.

    LG nach LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein richtiges Muster ist das gar nicht - wild vermuschelt, so psychedelic-art-mäßig. ;) Hatte noch überlegt, ob ich ein Näher-dran-Bild mit einstelle, aber darauf kann man's eigentlich auch nicht besser erkennen, weil es eben nicht wirklich was zu erkennen gibt. Verwirrt nur die Augen! :)

      Löschen
  4. Manchmal zickt so ein Körper wohl einfach rum, ich weigere mich zu glauben, dass es mit dem Alter zu tun hat ;)
    Ich hab gerade einen getapet Schulter. Also ich muss auch mal wieder bisschen regelmäßiger bewegen.
    Dein Outfit gefällt mir wieder sehr. Besonders die Strumpfhose macht mir Freude.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja noch nie verstanden, was dieses Tapeband eigentlich bewirkt und warum ...

      Löschen
    2. Tatsächlich dachte ich auch erst es wäre Humbug, aber es stützt verspannte Muskeln und löst quasi Verklebungen im Gewebe. Mir hilft es wunderbar gegen Migräne somit auch. Aber schön ist es nicht :D

      Löschen
  5. Schön dass Dir das Zumba guttut.
    Und ja. Wenn ich nicht regelmäßig was tue, fühle ich mich schnell wie eingerostet. Vor allem im Oberschenkelbereich habe ich dann ein Gefühl der Steife.
    Tolles Outfit. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, eingerostet ist das richtige Wort. Man versteift so langsam. Furchtbar.

      Löschen
  6. In Jeans mit der bunten Strumpfhose gefällst du mir auch sehr gut. Ich hoffe, der Muskelkater ist schnell verschwunden. Für den ZA drücke ich dir die Daumen. Da mag ich jetzt gar nicht dran denken, wo ich am Montag gerade um einen Backenzahn erleichtert wurde. Geht aber schon wieder....

    LG Sabine - Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, war nicht so schlimm - gottseidank. Die Betäubung für die Füllung geht gerade raus. Ohne mach' ich ja gar nichts. ;)

      Löschen
  7. du hast regenbogenbeine? das ist ja der hingucker schlechthin. hut ab vor deinen zumba-stunden, ich kann mich nach wie vor nicht aufraffen, brauche die zeit fürs bloggen, sagt der schweinehund! das bissel radeln muss reichen. ich merke aber, dass es nicht reicht und gelobe mal wieder besserung. und jetzt hätte ich auch noch gerne einen jeansrock. vielleicht ein bissel länger für mich, wegen der langen knochen. liebe grüße und frohe pfingsten! bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, Regenbogenfarben sind das leider nicht so ganz. Hätt' ich gern, gibt's aber nicht, glaub' ich - höchstens in irgendso 'nem Poly-Plastik-Material als Leggings und die will ich dann wieder doch nicht. ;)

      Guck mal: Radeln tu ich nicht! LEIDER!

      Löschen
  8. *g* Ich habe die Woche auch nur gesessen und gegessen - aber nicht nur gefühlt. Zu blöd. ;D

    Ich habe Zumba noch nie ausprobiert, aber ich frage mich gerade, ob man davon so tolle Beine bekommt? Und sonst kann ich das bestätigen. Wenn ich's beim Yoga mal schleifen lassen und nicht jeden zweiten Tag ackere, dann merke ich das sofort. Aber nein, das liegt nicht am Alter. Woran auch immer, aber daran nicht. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yoga hab' ich noch nie gemacht. Hab' da irgendwie 'ne Blockade - so ohmmm-mäßig. Wahrscheinlich ein blödes Vorurteil ...

      Löschen
    2. Die hatte und habe ich auch, diese Blockade. Und tragischerweise wird sie mir bei Yogaeasy (teste das gerade mal nen Monat) wieder bestätigt. Darum kommen mir nur noch DVDs ins Haus. Getestet und für nicht eso befunden. ;)

      Löschen
  9. Dann hoffe ich mal, dass der Zahnarztbesuch Dich nicht weiter ausgebremst hat. Wie schön, dass Dir Zumba so gut gefällt. Ich finde es ganz normal, dass es ab und an mal ein wenig zwickt. Es geht ja wieder weg ;-).
    Dir stehen die bunten fröhlichen Farben übrigens richtig gut.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Das mit dem "geht ja wieder weg" zweifle ich mit zunehmendem Alter bei manchen Sachen aber inzwischen an ...

      Löschen
  10. Ein schönes farbenfrohes Outfit, aber wirklich schade, dass wir im MAI (!!!) noch Strumpfhosen tragen müssen oder?? ich will sommer... sonne!!!

    Merke es im Moment auch sehr stark, dass ich seit ca. 8 Wochen keinen Sport machen kann. Da zipft es überall!

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Tragen von Strumpfhosen überhaupt nicht schade - egal, in welchem Monat. Ich MAG Strumpfhosen und sie machen Ü50-Beine hübscher! :)

      Löschen
    2. Aber es soll doch warm werden :D Dann wünsche ich mir Wärme für dünne Strumpfhosen :)

      Löschen