Mittwoch, 18. März 2015

Nagellack mit breiten Pinseln und Gedächtnislücken

Nachdem Ihr mir in meinem letzten Post zum Thema Nagellacke (HIER) in Euren Kommentaren freundlicherweise einige Lacke mit breiten Pinseln empfohlen hattet, war ich ein paar Tage später mal Einkaufen:

Mit meinen kleinen Schätzchen zu Hause angekommen, durfte ich dann zunächst feststellen, dass der einzige Lack, den ich von Maybelline Super Stay Forever Strong 7 Days bereits im Regal stehen hatte, EXAKT die gleiche Farbe hatte wie der frisch gekaufte. *Hmpf*

Es war mir vollkommen entfallen, dieses Produkt jemals erworben zu haben, aber immerhin bin ich offenbar meinem Geschmack treu geblieben. ;)

Den roten ASTOR Quick'n Go! ließ ich zunächst im Wohnzimmer stehen, um ihn zeitnah auszuprobieren. Nachdem ich das getan hatte (schöner breiter Pinsel, jawohl!) und ihn ebenfalls ins Regal sortieren wollte, entdeckte ich dort doch tatsächlich SCHON WIEDER EXAKT DAS GLEICHE MODELL!!!?! Einen anderen roten Lack dieser Marke besaß ich noch nicht, NUR DIESEN!!!

Orrrrrrr!!!

Nach diesem Erlebnis darf meine Tochter sich nun über ein schickes mintfarbenenes sowie ein nicht minder hübsches rotes Fläschchen feinen und noch unangetasteten Nagellacks in ihrem eigenen Bestand freuen, und ich habe mir vorgenommen, in Zukunft keine Lacke mehr einzukaufen, ohne vorher nachzusehen, was ich so besitze, denn merken kann ich es mir offenbar nicht - beide Lacke kamen mir nicht mal ansatzweise bekannt vor ... :-/

Hier nun noch 2 Fotos des IsaDora Wonder Nail Lackes in der wunderbaren Farbe 779 Glorious (oben auf dem Foto der zweite von links). Besonders schön an diesen hellen Tönen ist ja, dass erste Tipwear gar nicht auffällt - weniger schön finde ich, dass sie häufig nicht so gut decken wie dunklere Töne, aber ich experimentiere noch!


Unsere Divi mag das Fläschchen auch! :)
Der IsaDora Lack ließ sich mit seinem breiten und weichen Pinsel sehr geschmeidig auftragen, hält in 2 Schichten (leider nicht ganz deckend, aber ist okay, finde ich) zusammen mit dem Unterlack essie grow stronger sowie dem Überlack essie good to go jetzt schon 3 Tage und zeigt ein wunderschönes Pearl-Finish. Eine gute Wahl! Allerdings gehört er mit einem Preis von knapp 10 Euro für 6 ml auch nicht zu den günstigen Lacken auf dem Markt.

Einen Catrice-Lack (wurde mir auch in einem Kommentar des o. g. Posts empfohlen) hatte ich mir ein paar Tage später ebenfalls noch gekauft - wer mir auf Instagram folgt hat ihn vielleicht schon gesehen. (KLICK)

Abschließend noch eine kleine Ankündigung: Die Ü30-Blogger haben sich mal wieder eine coole gemeinsame Aktion ausgedacht: Jede der 13 Teilnehmerinnen veröffentlicht pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. März einen Blogpost zum Thema "Frühlingsfrische Blogparade". HIER könnt Ihr schauen, worum es genau geht. Ich hoffe also, wir lesen/schreiben/hören uns übermorgen bereits wieder! :)

Kommentare:

  1. Guten Abend Gunda!
    Muß schmunzeln :D ,aber es ist tatsächlich so ,man greift spontan immer zu den gleichen Farben. Mir ist das schon 2x mit Lippenstiften passiert.

    Wünsche dir eine gute Nacht ,liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Das geht mir ganz genauso . Ob Bücher , CD´s , Nagellack oder anderes . Wenn ich was kaufe , dann hat es sehr viel Ähnlichkeit mit schon gekauftem . Oder ich hatte es schon Daheim . Hab erst letztens . Ein Nähbuch das 2. gekauft *gg
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gunda, na da bin ich ja froh das es nicht nur mir so geht. Bei meinen Lacken finden sich auch einige doppelt, weil ich einen sehe.... ui tolle Farbe muss ich haben... und zu Hause steht diese tolle Farbe identisch im Schränkchen. Ja ich musste schmunzeln.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Tröste dich, es passiert vielen ;) mir mal mit Lidschatten. Tja, kann man wohl doch nicht aus seiner geschmacklichen Haut.
    Ich find den Isa Dora sehr schön. Aber ich bin eh ein Fan. Leider sind sie eben ned so günstig.
    Liebe Grüße und bin gespannt auf Freitag
    Ela

    AntwortenLöschen
  5. Doppelt hält besser ;-). Die Farbe von Isa Dora sieht toll aus. Von Isa Dora besitze ich auch einen Lack. Das Auftragen mit dem breiten Pinsel finde ich auch sehr angenehm.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  6. So freut sich Deine Tochter wenigstens darüber. Mir ist das bei Leggings schon mal passiert. Ansonsten weiß ich ziemlich genau, was sich wo in unserem Haus befindet. Mein visuelles Gedächtnis hilft dabei ungemein. So lange Du drüber lachen kannst, ist ja alles gut.
    Die beiden doppelten Lacke sprechen mich aus Deiner Auswahl am meisten an, kann den Griff also verstehen :) .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst im Gegensatz zu mir ja auch gut aussortieren und hast von daher bestimmt per se weniger Kram zu Hause als ich. ;)

      Ja, klar, bei Nagellack lache ich drüber. Würde ich zeitgleich 3 Hotels buchen, wäre das nicht mehr so witzig ...

      Löschen
  7. jaja, das alter ;-)
    der isadora lack ist wirklich chic, steht auch deiner Katze die Farbe. wie lange braucht denn das trocknen mit unter- und überlack? mir dauern schon 2 schichten farbe zu lang!
    xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das war nicht schlimm. Alle 3 Lacke sind Schnelltrockner. Wie lange es genau gedauert hat, kann ich gar nicht sagen, aber ich hatte erst spät am Abend lackiert und am nächsten Morgen KEINE Bettwäscheabdrücke auf den Nägeln. :)

      Löschen
  8. Mir fehlt definitiv eine Übersichtsbox, in der ich alles überblicken kann. An meine drei Männer kann ich die Lacke nicht weitergeben, grins. An Rot kommt wohl keine Frau vorbei :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme quasi an KEINER Farbe vorbei! Ich liebe sie alle!
      Problem. ;)

      Löschen
  9. Ich hab auch einige Lacke doppelt *schäm* hab die dann alle verschenkt hihi. mir gefällt der mintfarbene total gut!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich kauf zwar nicht die gleichen Lacke aber von den 1000 Farben, die es gibt, immer wieder die gleichen 4 - 5, die ich schon habe :-). Der permuttschimmernde ist toll, der würde mir auch gefallen (sprich, ich hab einen ähnlichen).
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe nicht so wirklich viele Lacke. von daher kann ich die doch noch auseinander halten. Mein Mann hat öfter solche CD Erfahrungen. Aber bei knapp 10 000 Stück kann das schon MAL passieren... :-)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Gunda,
    ich denke dies ist schon allen von uns passiert :)
    Ich kann mich noch nicht ganz entscheiden welche Pinselart ich am besten finde??
    Bei den Farben bin ich breit aufgestellt, da gefällt mir vieles.
    Bis auf Isadora kenne ich all deine Marken, da muss ich mal die Augen aufhalten wo ich diese bekomme.

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen