Freitag, 20. März 2015

Frühlingsfrische Blogparade

Heute ist Frühlingsanfang!!! 

Schon immer war der Frühling meine allerliebste Lieblings-Jahreszeit. Bereits ab - na sagen wir - November freue ich mich wie Bolle darauf, dass die Tage wieder länger werden, die Sonne häufiger scheint und wärmt, die ersten Blümchen aus der Erde gucken und die Natur so langsam wieder grün wird und "lebt".

Sich sonnende Skulptur auf dem Platz vor dem Turm der Wismarer Marienkirche
Leider geht ja aufgrund des Klimawandels der Winter häufig nahtlos in den Sommer über (welcher ab ca. 26 Grad Außentemperatur wiederum nicht mehr so mein Fall ist), aber in jedem Jahr gibt es immerhin einige Tage, die witterungsmäßig exakt dem entsprechen, was mir persönlich so besonders gefällt: Temperaturen um und bei 15 bis 23 Grad und den ganzen Tag Sonne satt! 

Der erste Tag in diesem Jahr, an dem das alles zutraf, war der 8. März 2015, ein Sonntag vor knapp 2 Wochen.

Die Meteorologen waren sich bereits im Vorwege einig und das Wetter selbst hielt sich auch wirklich an die Prognosen: Ein perfekter Frühlingstag also, an welchem der Mann und ich einen ebenso perfekten Tag in der Hansestadt Wismar an der Ostsee sowie auf der Insel Poel im kleinen Örtchen "Timmendorf-Strand" (nicht zu verwechseln mit dem erheblich bekannteren "Timmendorfer Strand", welches ebenfalls an der Ostsee, jedoch nicht auf der Insel Poel liegt!) verbrachten.

Gundi inmitten der eindrucksvollsten "Blumenwiese", die wir vor Ort vorfanden ... ;)

Bei Nahem besehen sind die ersten kleinen Frühlingsboten aber auch WUNDERSCHÖN!!!

Hansestadt Wismar - Impressionen Innenstadt inkl. die Ausflügler in einer Spiegelwand :)
Ich hatte mir so fest vorgenommen, hier die Fotos für meinen Beitrag zur "frühlingsfrischen Blogparade" des Ü30-Blogger-Netzwerkes zusammenzustellen, dass ich das jetzt auch genau so umsetzen werde, obwohl ich eigentlich im Post gern ein paar mehr Blumen-, Knospen- oder zumindest grünere Motive untergebracht hätte, die dem geneigten Leser den Begriff "Frühlingsfrische" vielleicht noch näher gebracht hätten.

Jetzt, knapp 2 Wochen später, tauchen diese Motive auch plötzlich überall in der Natur auf, an unserem Ausflugstag waren sie im Norden Deutschlands jedoch noch äußerst rar gesät.

Hansestadt Wismar - der Alte Hafen

Man erahnt den Glanz der Hansezeit, als Wismar noch eine der mächtigsten Hansestädte Europas war.



Auch leichtere Kleidung oder mal ein Foto ohne Mantel waren nicht wirklich drin, denn an der See wehte trotz Tageshöchsttemperaturen von geschätzt 16 Grad ein ziemlich frischer Wind. Ich hoffe, dass es mir dennoch gelungen ist, Euch das Gefühl des langsamen Frühlingserwachens mittels meiner Lieblingsfarbe Rot und dem dauerhaft blauen Himmel auf den Fotos näher zu bringen.

Für uns war dieser Sonntag auf jeden Fall Frühling pur und wird uns in allerbester Erinnerung bleiben! :)

Noch eine kleine Blüte! Mehr habe ich aber wirklich nicht finden können!
Loop: Tom Tailor
Mantel: SAMOON by Gerry Weber
Pulli: MEXX
Hose: ZARA
Stiefel: Görtz Shoes
Tasche: Kipling

Insel Poel - Steilküste bei Timmendorf Strand - Wismarbucht und Ostsee


Insel Poel - Sportboothafen Timmendorf

Abendstimmung an der Ostsee ♡ ...

... mit wunderschönem Sonnenuntergang.
Die bei mir eher spärlich vorhandenen Blumenmotive nebst jeder Menge weiterer Frühlings-Impressionen, -ideen oder/und -farben findet Ihr ganz bestimmt in Hülle und Fülle bei den anderen Teilnehmerinnen unserer frühlingsfrischen Ü30-Blogger-Aktion. Klickt Euch unbedingt durch und besucht die zwölf Teilnehmerinnen. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und einen traumhaften Frühling sowieso!


Kommentare:

  1. Guten Morgen Gunda, sind das mal schöne Fotos. Eins schöner als das andere.
    Dank Dir war ich jetzt kurz an der Ostsee, und das noch vor dem Arbeiten gehen:-)
    Es freut mich das ich nicht alleine bin. Bei Temperaturen über 26 Grad hab ich keine Lust mehr auf Sommer. Dachte echt nur ich bin so.
    Wünsch Dir einen wunderschönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Gunda :)
    Wunderschöne ,stimmungsvolle Bilder! Dein Outfit sieht klasse aus ,der Schal hat es mir so richtig angetan ,super hübsches Teil!

    Wünsche dir einen schönen Tag und Frühlingsanfang ,liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Frühling am Meer, was könnte schöner sein. Ich hab mich richtig mitgenommen gefühlt auf eine Reise :-)
    Toll find ich auch die roten Akzente in deinem Outfit.
    Hab ein schönes Wochenende, Ela

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder. Der Sonnenuntergang ist ein Traum. Da fühle ich mich gleich in Urlaubsstimmung versetzt. Danke für diese Gedankenreise!
    Deine Hose würde ich auch tragen, mir ist gerade nach Farbe.
    LG von der Frühlingsliebhaberin
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. In manchen Teilen Deutschland´s konnte man schon kurze Hosen anziehen . Bei uns nicht . Von daher nur all zu verständlich noch nichts luftiges oder nur ein Blüsschen an zu ziehen . Dein Outfit steht Dir super . Die rote Hose zu dem Mantel ein echter Hingucker . Gefällt mir super :)) Wünsche Dir einen schönen Start in den Frühling
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gunda,

    du strahlst ja mit der Sonne um die Wette, da bekommt man auf jeden Fall Frühlingsgefühle :)

    Wir wünschen dir einen schönen Frühlingsanfang...

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das macht wirklich gute Laune. Dieser strahlend blaue Himmel und das Meer. Und natürlich eine strahlende Gunda.Tolle Bilder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Frühjahrserwachen am Meer - etwas schöneres kann ich mir gar nicht vorstellen. Du weckst mit deinen Bildern noch mehr Vorfreude auf das Osterwochenende an der Ostsee bei mir - danke :)) ich hoffe, wir werden annähernd so schönes Wetter haben wie du dort! Das sieht so schön aus! Ich wünsche dir einen schönen Start in den Frühling und hoffentlich noch ganz viele schöne, warme Tage - vor allem am Meer!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder, auch wenn ich mehr der Nordseefan bin. Aber machen Lust auf Ausflug, jetzt und sofort! Die sollten die auf ihre Werbeprospekte setzen als strahlende Gunda :) LG und schönes Wochenende von Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe die Ostsee. In Wismar war ich auch schon, sehr schönes Städtchen. Eine tolle Idee, das als Frühlingspost zu verwenden. Und wer braucht schon eine Blumenwiese, wenn deine Hose toller leuchtet als das blühendste Tulpenfeld?
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Gunda!
    Das sind sogar ABSOLUT frühlingshafte Fotos: Der blaue Himmel, die kräftigen Farben, erste Blüten, dein fröhliches Lachen! (Bei so viel Lebensfreude, die du ausstrahlst, würde sich eine euerliche Verlinkung bei Rettet die Lachfalte ja eigentlich so richtig anbieten...) Dein Outfit gefällt mir sehr und steht dir auch super. Mein Lieblingsfoto ist das, wo du auf dem Poller sitzt. Wir haben übrigens die gleiche Lieblingsjahreszeit, wobei ich als "Südländerin" um ein paar Grad mehr vertrage - also bei mir gehen die Lieblingstemperaturen von 20 bis 25 Grad, und ab 30 wird es mir zu heiß... jedenfalls wenn ich irgendwas "muss", also zur Arbeit fahren oder sonstige Pflichten erfüllen und dabei vielelicht auch noch halbwegs gut aussehen. Im Urlaub komme ich mit Wärme besser zurecht. (Mein Mann hingegen blüht ab 30 erst so richtig auf.)
    Alles Liebe und viele lachfaltige Rostrosengrüße
    von der Traude

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Fotos, klasse Outfit. In Rot mag ich Dich definitv sehr gerne sehen. Ich freue mich schon auf unser Treffen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. danke, liebe gunda, daß du uns mitgenommen hast, an die ostsee. und schon habe ich heimweh, denn ich bin ganz in der nähe aufgewachsen.

    dein outfit und deine fröhlichen fotos passen super gut zum frühlings-start.

    liebe grüsse
    bärbel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gunda!

    Boah, was für wunder-wunderschöne farbintensive Bilder! Die machen richtig Lust auf Urlaub an der See. Für "Frühlingsgefühle" brauchts ja nicht unbedingt Blumenbilder, wie man sieht. Du hast recht, es ist schade, dass der "richtige" Frühling heutzutage meist so kurz ausfällt. Das geht in den letzten Jahren tatsächlich oft von winterlichen Temperaturen in den Hochsommer über. Ich mag das auch nicht. Ich sag immer, ich steh auf "Rentnerwetter", so um die 20 Grad - milde Wärme - das find ich perfekt! :-) Hoffen wir, dass es im Frühling 2015 möglichst viele dieser Tage gibt!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  15. Traumhaft Euer Tag am Meer! Da werde ich ja richtig neidisch, wenn ich auf die graue Suppe vor meinen Fenster schaue :-) . Schöne Bilder sind das, ich mag die Architektur im Norden sehr und das glitzernde Meer sowieso.
    Dein schwarz-rotes Outfit gefällt mir sehr, vor allem der schicke Mantel.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Fantastische Bilder und das Outfit steht dir besonders gut!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen