Dienstag, 2. Dezember 2014

Ein Paket, ein Paket!

Ein Paket, eine Gundi und eine irritierte Katze ("Wieso ist da plötzlich 'ne Tür??")

Ich geb's ja zu - es kamen im Laufe des letzten Jahres durchaus eine ganz Menge Pakete bei mir an. Mein Göttergatte und der Hermes-Mann sind schon bald per Du und jener Hermes-Mann gab kürzlich sogar ein an mich zu Hause adressiertes Paket - wohlgemerkt ohne vorherige Absprache!!! - an meinem Arbeitsplatz ab!
Ich wusste gar nicht, dass er diese Verbindung so für sich gespeichert hatte. ;)

Wer nur immer all die Sachen bestellt ...? ... *öhm*

Das Paket von gestern toppt jedoch alle bisher dagewesenen. Sooooo ein großes habe ich in meinem Leben noch nicht bekommen! Gut, dass der Hermes-Mann nicht dieses in die Firma gebracht hatte! (Das wäre mir doch ein bisschen unangenehm.)


Kater Freddy - links hinter der Glastür - auch sehr interessiert. Was da wohl drin ist?


Tatsächlich waren nur 5 Teile drin, davon aber 3 Paar Langschaft-Stiefel zur Auswahl. Naja, und die brauchen halt Platz, sollen ihn bitteschön auch haben und bloooooß nicht - wie letztens bei einem großen deutschen Versandhaus geschehen - ich war ausgesprochen ENTSETZT!! - mit mittig geknicktem Schaft in einem quadratischen Karton verpackt werden!!!! :( (Geht so'n Knick bei Leder überhaupt wieder raus? Ich habe die Stiefel vorsichtshalber - mit passender Anmerkung - retourniert.)

Letztendlich war mein riesiger Versandkarton dennoch zu klein, denn ich habe - mal wieder - den Fehler begangen, mir ausgerechnet die Stiefel, die ich behalten möchte, nicht in 2 unterschiedlichen Größen zuschicken zu lassen, und nun sind sie zu groß, so dass ich noch einmal neu bestellen muss - nur kosten sie inzwischen leider ein paar (nur zehn, aber immerhin!) Euronen mehr.

Ärgere mich dabei vor allem über mich selbst, denn so etwas passiert mir nicht das erste Mal und resultiert lediglich aus dem idiotischen "Grund", dass ich, wenn schon für z. B. 400 Euro Ware in meinem Warenkorb liegt, nicht noch weitere Ware (= weitere Euro) hinzufügen mag, wodurch sich meine Rechnung in schwindelerregende Höhen steigern würde. Es ist absurd, denn schließlich muss ich diese hohe Rechnung ja gar nicht so bezahlen, wenn ich einiges an Ware wieder zurückschicke! Aber irgendwie hab' ich da 'ne Blockade - und zahle am Ende drauf.


Übrigens: Das Wetter hier bietet derzeit eine sagenhafte Tages-Höchsttemperatur von minus 3,5 Grad, so dass ich den Herbst mal eben zum Winter erkläre und als bekennende Frostbeule definitv nicht dazu zu bewegen bin, Outfit-Fotos ohne was Dickes drüber außerhalb der Wohnung zu machen. Drinnen habe ich jedoch keine einzige freie Wand zur Verfügung, insofern muss ich und müsst Ihr leider bei ganz aktuellen Bildern mit unruhigem Hintergrund plus mieser Bildqualität leben. Ein paar ältere Sachen hab' ich jedoch noch in petto - die kommen dann demnächst. :)

Weihnachtsdeko etc. werdet Ihr bei mir übrigens ebenfalls nicht oder fast nicht finden. Ich bin - soooo schade eigentlich! - kein Deko-Typ, und wenn denn doch mal etwas geschmückt wurde, dekorieren meine zahlreichen Katzen es umgehend wieder ab. Ich finde weihnachtliche Lichter, Teller, Kränze etc. jedoch wunderschön und gucke mir Eure Bilder auch immer wieder ausgesprochen gern an.  

Habt alle eine wunderschöne Adventszeit! ☆



Strickmantel: Deerberg (aus Schurwolle - schön warm!)
Strickkleid: s.Oliver 
Strumpfhose: Crönert
Schnür-Stiefelette: Gabor

P.S.: Meine roten Schuhe sind eigentlich wie gemacht für Ines' roten Dezember! (KLICK) Da hängen wir uns doch gleich mal hinten ran! :)

Kommentare:

  1. Moin,

    der Strickmantel ist soooo schön, den mag ich :-). Und die Strumpfhose und das Kleid und die Schuhe überhaupt.

    Die Sache mit dem Warenkorb kommt mir bekannt vor. Ich bin gerade auf der Suche nach einer Lederhose und war auch nicht zu bewegen, das 400 Euro teure Teil in zwei Größen zu bestellen . Und die Größe, die ich geordert habe, verlangt leider noch ein Minus von drei Kilo. Öhöm. Morgen kommt die nächste....

    Ich war übrigens heute in Lüneburg Powerbummeln :-). Ich mag ja den Weihnachtsmarkt. Viel gemütlicher als in Hamburg. Jawoll.

    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Fran, für's Mögen! :)
      Ich mag den Lüneburger Weihnachtsmarkt übrigens nicht - zumindest nicht den Teil auf dem Marktplatz. Immer voll und eng und klein und jedes Jahr das Gleiche. Darauf kann ich ganz gut verzichten, wenn ich auch die Gerüche und Lichter natürlich sehr mag.

      Löschen
    2. Moin,

      echt, du magst den Weihnachtsmarkt nicht? Ich muss gestehen, ich war zum ersten Mal da und verglichen mit dem Markt hier in der unglaublich provinziellen Kreisstadt zwei Autobahnabfahrten weiter oder gar dem hier im Dorfe ist der phänomenal. Hamburg (also vor dem Rathaus) finde ich irgendwie zu plastik-mäßig. Unser Ex-Austausschüler ist allerdings völlig begeistert. Allerdings gibt es in Taiwan auch keine Weihnachtsmärkte.
      Warst Du schon mal in Wotersen zum Weihnachtsmarkt?
      Liebe Grüße
      Fran

      Löschen
    3. Wo bitte liegt Wotersen????
      Im Grunde bin ich fast nie auf Weihnachtsmärkten unterwegs. Ganz schön fand ich mal einen in Salzhausen und früher einen in Neetze. Da komm' ich aber auch nur im Rahmen eines Sonntag-Spaziergangs vorbei, wenn das Wetter einigermaßen nett ist und ich mich nicht lieber zu Hause einmummel. Abends mag ich nicht mehr losgehen.
      Bei den bekannten (Lübeck etc.) oder größeren (HH) Weihnachtsmärkten war ich auch noch nicht ... - naja, doch, in HH in der City, als ich vor fast 30 Jahren dort gearbeitet hab'. Zählt das noch? ;)
      - Um welches Dorf bei WL geht's eigentlich?

      Löschen
  2. Klasse Outfit, genau passend zu der gruseligen Kälte gerade. Ich habe lange nicht so gefroren wie in den letzten Tagen trotz Wollkleidung. Spannend, Dein Haus auch mal von innen zu sehen. Und Deine Katzen :) miez :)
    Liebe Grüße und Danke für Deinen Beitrag bei der Aktion #Buntes2014.
    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du magst, darfst Du Dir das Haus inklusive Katzen auch sehr gern mal persönlich von innen angucken! ;) Ist aber nicht so schön wie Eures, das sag' ich gleich ... - und nix anziehen, wovon man die Katzenhaare schlecht abkriegt! :)

      Löschen
    2. Danke, mache ich gerne mal nach der Weihnachtszeit! Ich ziehe dann einfach einen ollen Kaschmirpullover an und hinterher ist der wieder ganz fluffig-flauschig ;)

      Löschen
    3. Kann ein Kaschmirpullover jemals "oll" sein???

      Löschen
    4. Ja, irgendwann besteht der auch nur einer Art "Grundnetzt" von Haaren und fühlt sich nicht mehr gut an. Außerdem verfilzen meinen unter den Armen irgendwann so (vermutlich Deoschäden im Zusammenhang mit Waschmittel), dass sie wirklich nicht mehr ansehenlich sind. Wenn sie das nicht killt, fallen irgendwann Löcher rein nach ein paar Jahren, wenn die so viel trägt wie ich. Meine Kaschmirpullover zertrage ich wirklich.

      Löschen
    5. Okay ... - ich hab' bisher nur einen im Schrank und den noch nicht mal angehabt. Ich schon ihn noch ... <--- doofe Macke von mir.

      Löschen
  3. Dies Stiefel sind cool.
    Sehr schön.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah - mein Fundus an roten Schuhen nimmt zu! :)

      Löschen
  4. Was gibt es schöneres als ein Päckchen :D! Die Booties sind der Knaller ein toller Hingucker!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Päckchen ... hihi ... - dieses "Päckchen" ist definitiv ausgewachsen!

      Löschen
  5. Wow, das Paket ist wirklich riesig. Die Stiefeletten sind mega cool ♥

    LG Sabine


    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dachte mir, dass sie Dir gefallen! :)

      Löschen
  6. Huhu, das Päckchen kommt mir bekannt vor, hihi. Ich kriege auch immer einen Schreck. Das würde mich auch ärgern, kann ich gut nachvollziehen, mit dem nochma bestellen müssen. Ist mir gerade auch wieder passiert! Aber was hast du da für totschicke Schnürschuhe? Superwahl liebe Gunda! Viel Freude dabei wünscht dir Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci! Mensch, dass die Schuhe soooo gut ankommen?! Freut mich!

      Löschen
  7. Gunda du siehst irgendwie aus wie eine süße Weihnachtselfe :-) Und diese Schuhe, da geb ich Sabina recht. Todschick.

    Ich schick gerade alle Pakete ins Woid-Haus und da kann der nette Postbote dann nen Schwatz mit meiner Mama halten...win/win.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, süße Weihnachtselfe ... *kicher* - meine Kollegen hätten viel Spaß an diesem Ausdruck. :D

      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Auf diesen roten Stiefeln steht Dein Name! Sie passen so gut zu Dir und Deinem Look. Genauso der Mantel. Dein Streifenmix ist einfach klasse!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Sabine, das hast Du total schön ausgedrückt! <3

      Löschen
  9. Wooow.. ich glaub so ein großes Paket hab ich noch nie von zalando gesehen?! :D sehr cool! hihi. dein outfit gefällt mir auch extrem gut, ich glaub ich brauch rote schuhe!!!

    AntwortenLöschen
  10. hahaha, natürlich waren das immer andere!
    die roten schuhe sind ja geil, gefallen mir wirklich dolle gut!
    outfit auch hervorragend zu dir passend - fehlt nur noch die fellschapka bei -3,5 grad dann bitte ;-)
    lg sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kriegst Du schon noch zu sehen. Aber nicht mehr das böse Wort sagen. ;)

      Löschen