Donnerstag, 20. November 2014

Kleine Erfolgserlebnisse

Ich finde, so ein Tag ist schon ziemlich gelungen, wenn ...

a) du eine Stunde früher Feierabend machen konntest als normalerweise.

b) du doch recht damit hattest, dass irgendwas an der Heizung im Haus verkehrt sein musste, da der Fehler plötzlich erkannt und behoben wurde.

c) du aus diesem Grund tagsüber zu Hause nicht mehr so frieren musst (die Heizung hatte in den letzten Wochen durch Fehleinstellung NACHTS geheizt und sich tagsüber im Sleep-Modus befunden ...).
 
d) der Himmel in der Mittagspause hell genug (sowie trocken und windstill) war, um mal eben schnell draußen eine Handvoll Outfit-Fotos zu schießen, ohne sich den Allerwertesten abzufrieren.





e) du mithilfe Deiner Katzen endlich dieses riesige, altersschwache Fliegen-Viech erwischt hast, welches seit ein paar Tagen in Deinem Schlafzimmer herumgebrummt hat, wo du aber nicht rankamst, weil es sich immer außer Reichweite aufhielt.

f) du einen Ohrwurm hast, der dich noch nicht nervt und den du heute bestimmt schon 5x laut und falsch mitgesungen hast. Singen macht glücklich! :)



Noch ein paar Details gefällig?

Cardigan: comma
Langarmshirt: ESMARA (Lidl)
Tuch: No name
Kleid (Wendetunika): Deerberg
Strumpfhose: nur die
Stiefel: Görtz Shoes

Kommentare:

  1. Das machst du schon sehr richtig!! Ich kann mich auch an sehr klitzekleinen und oft für selbstverständlich haltenden Dingen noch freuen wie ein Kind. Da ist der Alltag nur halb so schlimm! :)
    Dein Pünktchen-Outfit ist klasse! Nicht zu bunt und doch ein Ticken Farbe drin. Sehr schön :)

    liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Gunda, wie recht du doch hast, das sind diese kleinen Dinge, die können einen aber auch so richtig glücklich machen, man muss es eben nur so sehen.
    Dein Outfit gefällt mir, schaust gut damit aus.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das klingt alles wunderbar ... und die Tunika sieht dazu auch klasse aus. Ich mag ja bekanntlich solche Teile :)
    Ebenso schöne Momente am Wochenende wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gunda, sehr sympathisch, dass du dich auch über die kleinen Dinge freust wie schon meine Vorrednerinnen loben. Ich finde auch, dass es eine sehr hilfreiche Taktik ist, um sich von Alltagssorgen nicht so vereinnahmen zu lassen! Nur: wo sind denn die Ös und warum wohnst du noch nicht in Sachsen??? hihi. Happy Friday wünscht dir Sabina

    AntwortenLöschen