Sonntag, 19. Oktober 2014

Rock around the Blogs

Liebe Leserinnen, heute lasse ich, wie HIER bereits angekündigt, mal einen gewissen Vichy-Rock mit einem "Gastbeitrag" zu Wort kommen ;) :

Nachdem ich ein paar Tage Berliner Luft schnuppern durfte (ich war zu Gast bei Bärbel vom Blog uefuffzich), wurde ich erneut in meinen Karton gepackt und es ging Richtung Westen, genauer: nach Lüneburg.

Die Damen, die ich besuche, sind ja alle keine ganz jungen Hüpfer mehr und sollten somit eigentlich schon einiges gesehen haben in ihrem Leben. Unter dieser Voraussetzung verstehe ich auch gar nicht, dass meine Gastgeberinnen, nachdem sie mich ausgepackt haben, angesichts meiner enormen Größe immer so entsetzt gucken. Pffft. Dabei reden doch immer alle, man soll zu seinen Ausmaßen stehen.

Ich tue das! Ich bin ein Rock von Format! Anpassungsfähig, flexibel, geduldig, kritikfähig (!!), nicht ortsgebunden, serviceorientiert und souverän, jawohl!



Nachdem die Lüneburgerin - wie die anderen Damen auch - mich nun, nachdem sie aufgehört hatte, entsetzt zu gucken, zunächst einmal auf unterschiedlichste Weisen anprobiert und dauernd fallen gelassen hat, weil sie mit meinen zweiseitig angebrachten Schnürbändern nicht zurecht kam (Ungeschick lässt grüßen), tat sie etwas sehr Seltsames: Sie klebte einen Teil von mir mit Klebeband an einem Fenster fest und bemühte sich, eine unter mir ebenfalls am Fenster klebende Zeichnung abzupausen. Das hatte bis dato noch keine gemacht. Was ich alles so erlebe! Verrückt.

Später bearbeitete sie mich mit Stoffmalstiften und jetzt zeige ich Euch mal, was dabei heraus kam:

:)
Am Tag danach versuchte meine Gastgeberin, mich mit verschiedenen Kleidungsstücken zu verkuppeln. "Kombinieren" nannte sie das. Pah! Besonders gut machte sie das aus meiner Sicht nämlich zunächst nicht und ich habe wohl nicht viel anders ausgesehen als der blaue Typ da oben auf dem Foto. Nach etwa einer Stunde des Herumprobierens konnten wir uns dann aber doch noch auf einen Look einigen und fuhren ohne Umschweife raus, um uns beide von ihrem Sohn fotografisch gebührend in Szene setzen zu lassen. Ich finde, ich sehe sehr gut auf den Fotos aus. Und auch meine Trägerin war ausgesprochen glücklich, dass ihr für diesen Fotoshoot ein kreativerer Fotograf zur Verfügung stand! :)


Da wir nun alle unsere Ziele erreicht hatten, durfte ich meine Reise durch Deutschland fortsetzen und machte mich auf nach Dresden zu Sonja vom Blog Sonja J. Zimmer P. - Ich! Meine Gastgeberin hätte mich zwar sehr gern persönlich vorbeigebracht, da sie seit einem Kurzbesuch 2013 ein Riesen-Fan dieser Stadt ist, aber ich reise grundsätzlich allein.

Loop: Street One
 Langarmshirt: s.Oliver
Hüftgürtel: Robako Ceintures
  Rock: made by Heidi von Heidis Seite
Stiefeletten: BRAKO

 Copyright Foto: http://heidis-seite.blogspot.de/" Copyright Gestaltung: http://www.meyrose.de/"Alle an dieser Aktion teilnehmenden Bloggerinnen sind übrigens im Ü30-Blogger-Netzwerk aktiv und die Idee stammt von Heidi von Heidis Seite.
Was jetzt noch folgt, ist eine Liste aller 8 Bloggerinnen, die ich auf meiner Tour besucht habe in fahrplanmäßiger Rock-around-the-Blogs-Reise-Reihenfolge:

Kommentare:

  1. Also Rock bitte, Frauen brauchen eben eine Weile bis sie das perfekte Outfit und eine gute Kombination finden! Sei mal nicht so ungeduldig immer ;-)

    Jedenfalls sieht Gunda Klasse aus, sogar die Nägel sind abgestimmt! Top. Und so ein charmantes Lächeln dazu ist doch immer prima.

    AntwortenLöschen
  2. Nun bin ich heute Morgen dem Rock schon durch die "Bloggerwelt" gefolgt und habe mich köstlich amüsiert.
    Der Schlumpf macht sich sehr gut auf dem Rock!
    Klasse!!

    Viele Grüße
    Silvia
    http://swiesilvia.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gunda,
    das rumprobieren hat sich gelohnt, der Rock kann sich nicht beklagen! Deine maritime Version gefällt mir gut.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - das Rumprobieren war aber auch echt nötig! Was meinst Du, was alles NICHT (und in welchem Ausmaß nicht!) ausgesehen hat! ;)

      Löschen
  4. hallo gunda, ohne r!
    meeensch, der fehlerteufel hat wieder zugeschlagen....

    ich muss sagen, du hast das sehr, sehr witzig geschrieben, ich mag deine art sehr!!!
    mit nem längeren oberteil hast du das gut kombiniert, ihr beide dürft stolz darauf sein! du kannst ruhig mehr zeigen, wer die hosen bei euch anhat - jacke wie hose :-D
    schönen sonntag!
    lg sonja aus d an der e :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rock hat ja mittlerweile nix mehr zu sagen hier ... ;)

      Löschen
  5. Wirklich toll , wie Du ihn präsentierst . Bin begeistert
    LG heidi und Danke fürs mit machen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Gunda,

    das ist mal eine völlig andere Interpretation. Ich mag es, wie Du den verspielten Look des Rocks aufnimmst und durch das freche Ringelshirt noch einen draufsetzt.
    Super Interpretation - und der Schlumpf ist niedlich. Sag mal, hast Du den Freihand gezeichnet? Whow!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht ganz ... - z. T. abgepaust - steht auch im Text ... ;)
      Und vielen lieben Dank für Dein Lob!

      Löschen
  7. Lieber Rock,
    Du bist ja mit Deinen Eigenschaften der Traum eines jeden Arbeitgebers! Es gibt Tage, da wünsche ich mir, mehr von Dir zu haben ;)
    Offensichtlich zieht es Dich zu Türmen hin und weht im Norden gerne bei den Aufnahmen. Lustig zu sehen, dass Gunda und Ines Dich in ähnliche Gefilde entführt haben. Dieses Verzierung steht Dir gut!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock passt dir sogar in der Länge. Der Schlumpf ist ja süß ♥ Hast du gut umgesetzt.
    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, eigentlich passte er nicht. Sieht nur so aus!
      Dankeschön. :)

      Löschen
  9. Liebe Gunda, auch hier, wunderschön. Vor allem die tollen Bilder... mit diesen Windrädern. Ihr habt auch wirklich alle viel Mühe gegeben. Und der Schlupf. Auch hier. Ich hätte mit allem Gerechnet. Aber nicht mit einem Schlumpf. Super... hihi.
    Ines hatte Recht, das mit den Links hat mal wieder - mit den Blogger-Blogs - nicht gefunzt. Schade. Habe jetzt zwar alles berichtigt. Aber es ist trotzdem ärgerlich. Blogger schluckt das "the" in Rock around the Blogs. Na prima.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch zunächst so'n Aufbügelteil gekauft, welches farblich ganz gut gepasst hätte. Aber angesichts der enormen Rock-Größe kam mir dann das Schlumpfbild mit dem zu großen Pulli in den Sinn - der Rest ist ersichtlich. :)

      Löschen
  10. Hi Gunda,

    man sieht auf Deinen Bildern, wieviel Spaß Du mit dem Rock hattest. Ich mag das mit den rosa Details auch sehr gerne. Liebe Grüße für Dich und Deinen Schlumpf! Bärbel

    AntwortenLöschen
  11. Lieb Gunda also wenn er nicht passt, hast du es aber gut verborgen. Ich folge dem Rock heute Abend nun schon eine ganze Weile und mag das Ringel dazu und der Schlumpf ist eine so süße Idee. Freut mich, dass du bei Bärbel gut untergekommen bist. LG nach Lüneburg aus FFM sendet dir Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ? - Wie, bei Bärbel gut untergekommen?
      Ich selbst war nicht in Berlin, lediglich der Rock. Ist doch schließlich sein Post!
      :p

      Löschen
    2. *kicher* ich bin ja nicht zu hause und kann nicht wissen, wer alles bei mir untergekommen ist...

      Löschen
  12. Lieber Rock!
    Dein (leicht jammernder) Brief hier ist der lustigste Beitrag, den ich in dieser Reihe lesen durfte. Zum Glück hast du eingesehen, dass deine Trägerin, die Rocklady aus Lüneburg, dir nur Gutes tut. Sie hat dir nicht nur einen großzügigen Schlumpf spendiert, der deine natürliche Schönheit noch erhöht, sondern dich auch ganz entzückend in Szene gesetzt. In dieser Kombi gefällst du mir am besten! Ganz besonders stehen dir die Ringel und die rosa Akzente. (Vielleicht bin ich hier aber auch parteiisch durch meine eigene Vorliebe für diese Farbe.) Ich würde mich jedenfalls freuen, mal wieder etwas von dir zu sehen, deine Möglichkeiten haben eben erst begonnen.
    Viele liebe Grüße, April

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      Was für ein supersüßer Kommentar!! Tausend Dank dafür!!
      Liebe Grüße mit leicht roten Ohren zurück
      Gunda

      Löschen
  13. Klasse liebe Gunde, ich applaudiere immer noch!! :)
    Es sieht einfach klasse aus und die Präsentation ist auch 1A!

    LG Dana

    AntwortenLöschen
  14. Ich hatte diesen Beitrag schon im Urlaub gesehen, bin aber nicht zum Kommentieren gekommen. Das möchte ich heute nachholen. Ich finde den Schlumpf richtig gelungen. Als Kind der 70er sind Schlümpfe bei mir natürlich in bester Erinnerung. Ich möchte als Kind sogar das Schlumpflied ;-). Nun trifft es nicht mehr so ganz meinen Geschmack ;-). Das erste Foto finde ich richtig genial. Mir stehen irgendwie keine langen Röcke. Ich sehe daran viel zu klein und ein irgendwie moppelig aus.
    LG
    Ari -
    Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moppelig? Du? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!
      Ansonsten: Vielen lieben Dank! :)

      Löschen
  15. Ha! Eine Bunt-Variante! ICh fang definitif an mich zu wiederholen, aber die Tatsache wie wandelbar dieser Rock ist, und wie unterschiedlich er an Euch allen wirkt und dabei jeder von Euch schmeichelt ist echt der Hammer!

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen