Donnerstag, 9. Oktober 2014

Maloche, Männer und Musik

Es gibt so Tage, da weiß man eigentlich gar nicht, wie man all das geschafft hat, was man geschafft hat - an denen der Aufgabenstapel gar nicht kleiner werden will, du vor lauter Vorgängen deinen Schreibtisch gar nicht mehr sehen kannst, den Überblick zu verlieren drohst und dir selbst ausgesprochen dankbar bist, wenn du trotzdem noch alles richtig machst. Wenn du dann meinst, du bekommst langsam wieder ein bisschen Luft, taucht garantiert etwas oder jemand mit einer neuen Herausforderung auf und wenn du glaubst, gleich Feierabend machen zu können, musst du plötzlich noch eine halbe Stunde dranhängen, weil irgend etwas nicht so gelaufen ist wie es hätte laufen sollen.

Dann kommst du nach Hause, willst dein Auto abstellen und bemerkst, dass es schielt. Also schnell wieder ran ans Steuer und um fünf vor Feierabend bei der Werkstatt aufschlagen, die dir freundlicherweise das Lämpchen noch schnell ersetzt.

Endlich in Deiner Wohnung fällt dein Blick auf "nette" Post - jemand hat ein Foto für dich! Leider ist es nur der Landkreis - dafür gleich mit beigefügtem Überweisungsträger für das Verwarnungsgeld, welches du aufgrund einer Geschwindigkeitsübertretung bitteschön zu zahlen hast. Sehr umsichtig.

*ORRRRRRR!!!*

Aber jetzt. JETZT hätte ich dann doch gern Feierabend, ja?! Und weeeehe, der Fernseher gibt heute Abend seinen Geist auf oder wir bekommen einen Stromausfall oder so, denn wenn ich die erste Sendung der neuen Staffel "The Voice of Germany" verpasse, auf die ich mich schon seit Wochen (!) freue, muss ich leider sehr laut schreien!

Psssst ... - eins muss ich noch gestehen: Ich finde ja in dieser Welt nur ausgesprochen wenige Männer toll, aber bei dieser Sendung sitzen gleich ♥ zwei ♥ davon in der Jury, hach ja ... - fühle mich gerade wieder wie 13. (♥_♥) 

Vor meinem hoffentlich schönen Fernsehabend habe ich jetzt aber auch noch ein Foto für Euch! Eines das nichts kostet und es besteht sogar aus 5 Bildern gleichzeitig. Nach mehreren Outfits mit Hose ist heute mal wieder ein Rock dran:



Loop: Pieces
Pulli: Tom Tailor
Rock: Lidl
Strumpfhose: Crönert
Stiefeletten: Manas

Einer der beiden oben angesprochenen tollen Männer, Samu Haber, mit seiner Band Sunrise Avenue bei einem Auftritt - für's Ohr und für's Auge. ;)


Kommentare:

  1. Ja solche Tage kenne ich . Diese Bilder mit den Uberweisungsträgern im Umschlag haben übrigens eine grausige Qualität *gg . Vor allem bei dem Geld könnten die sich sich wirklich mehr Mühe geben . Und sich echt mal ne gescheite Kamera zu legen :))
    Ärger Dich nicht , lohnt nicht . Dein Outfit ist ja wirklich frisch , Finde ich klasse bei dem Wetter im Moment

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Gunde, solche Tage gibt es. Zum Glück nur sehr selten. Schönes Outfit. Den Rock mit den Strümpfen finde ich richtig, richtig klasse. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Moin,
    argl, solche Tage kennt vermutlich fast jeder. Aber ist doch immer schön, wenn man sie dann hinter sich hat :-). Und bei dem Outfit (und den Beinen) gibt dann trotzdem einen Grund zum Lächeln.
    Mein Auto schielt übrigens gerade auch. Aber ich hab es noch nicht bis zur Werkstatt geschafft. Ich hab einfach das des Göttergatten genommen :-). Quasi Stressbegrenzung leicht gemacht. Ich fürchte aber, heute abend braucht er es selbst. Also sollte ich vielleicht doch mal die Werkstatt überdenken.... und wech
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  4. Wenigsttein klasse Outfit. Möge so ein Tag so bald nicht wieder kommen ...
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gunda,

    ein schwarz/rotes Outfit sehe ich in letzter Zeit recht häufig - woran mag´s liegen?

    Ich finde den Rock ganz schön, Die Länge gefällt mir, nur das rot, ist dann doch ein wenig grell - hebt sich aber schön, vom schwarzen Oberteil ab, was ganz sicher so gewollt war. Auch das Schaltuch ist ganz nach meinem Geschmack.

    Nur mit deinen Strumpfhosen kann ich mich gar nicht anfreunden - das erinnert mich immer an Pippi Langstrumpf...;-) Finde, daß solche Art von Strumpfhosen nur wirklich zu kleinen Mädchen passen, aber nicht für Erwachsene.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,
      das Rot ist Pink - und ich liebe beide Farben! :)
      Pippi Langstrumpf fand ich schon als Kind toll und gestreifte Strumpfhosen mag ich sowohl an Kindern als auch an erwachsenen Frauen. Gottseidank sind die Geschmäcker verschieden, sonst wäre die Welt ja langweilig.
      Gruß
      Gunda

      Löschen
  6. Liebe Gunda, ich hoffe, du hattest einen schönen Fernsehabend:) Und Pink ist eine supergelungene Wahl. Die Rocklänge gefällt mir für den Herbst mit Strümpfen sehr gut. Hab einen schönen Abend und LG nach Lüneburg. Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  7. jaaaa, genau mein geschmack wieder!!!! toll!!!!
    lg sonja

    AntwortenLöschen