Samstag, 25. Oktober 2014

Lässig durch den Tag ...

... schaffe ich es hoffentlich heute und morgen wieder einmal, bevor am Montag erneut eine Arbeitswoche beginnt.

Im Moment ist bei mir am Arbeitsplatz täglich etwa 9 Stunden lang und 5x die Woche die Hölle los. Und wie es dann häufig so ist, wenn die Leute viel Stress haben, steigert das nicht gerade die Stimmung.

Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, wie ich das meine bzw. mancheiner (meine Leser selbstverständlich ausgenommen! ;) ) kann es sich möglicherweise auch nicht vorstellen, denn es gibt meiner Erfahrung nach doch gravierende Unterschiede, was Stress-, Hektik- und mancherorts leider auch Pflichtbewusstseinsfaktoren an Arbeitsplätzen betrifft, was zum Teil am Arbeitsplatz, aber sicherlich auch viel an den Menschen selbst liegt.

Wie auch immer - ich persönlich gebe mir gerade Mühe, die Arbeit zumindest nicht allzu sehr "mit nach Hause zu nehmen" und in den paar Stunden, die ich - exklusive der Schlafenszeit - noch habe (und natürlich am Wochenende), ein wenig abzuschalten. Das klappt zwar nicht so richtig toll, aber mein Kopf ist oft irgendwie auch zu leer (oder zu voll), um noch Texte für meinen Blog auszubrüten.

Was ich jedoch feststellen durfte: 
Die Beschäftigung mit Mode und das Lesen (manchmal auch nur Überfliegen und Fotos gucken ...) der Blogs meiner Lieblings-Bloggerinnen lenkt gut ab und ist - ich sagte es sicherlich schon mal - eine herrlich unaufgeregte Freizeitbeschäftigung. :)



Insofern bekümmert es mich auch wenig, dass einige Leute meine - sich im übrigen bald erst jährende - Liebe zur Mode dezent belächeln und für oberflächlich erachten. Genau das ist Mode schließlich: Oberflächlich. Und das ist auch gut so!




Cardigan: comma
Langarm-Shirt: Alba Moda Green
Hose: 7 For All Mankind
Sneakers: Rieker


Kommentare:

  1. Liebe Gunda, die silbernen Turnschuhe find ich klasse. Ich trauere meinen silbernen Kangaroos hinterher. Niemehr hab ich seither solch tolle Schuhe gehabt, oder entdeckt.... :-(
    Das Styling ist super und gefällt mir. Würde ich auch so anziehen.
    LG sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt hab ich auch gedacht :))
      LG heidi

      Löschen
  2. Oje du Arme, ich hoffe, der Stress lässt bald nach und die Lage beruhigt sich wieder. Ich lenke mich auch gern mit dem Lesen der Blogs ab, auch wenn ich nicht überall einen Kommentar hinterlassen kann. Die Kette ist witzig. Coole Sneaker.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  3. Es ist immer schwierig, bei Stress auf der Arbeit, diesen dann zu Hause gleich abzulegen. Man gibt sich zwar Mühe, aber es braucht doch immer seine Zeit. Ich hoffe, dass es bei Dir bald wieder etwas entspannter zu geht. Mode ist doch ein toller (Freizeit-)ausgleich und bringt Frau auf andere Gedanken ;-).
    Dein Outfit gefällt mir. Besonders hat es mir die Hose mit dem dezenten Muster angetan.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gunda, oja Mode kann hervorragend ablenken, ich finde da können Unwissende lächeln wie sie wollen :-) Diese Turnschuhe sind wirklich mehr als Klasse. Bald eine stressfreie Zeit wünsch ich dir! Ela

    AntwortenLöschen
  5. Solche Phasen habe ich auch schon durchlebt, nur Arbeiten und schlafen, irgendwann kam es mir vor, als wäre ich NUR noch in der Arbeit. Da gilt es eine wirkungsvolle Ablenkung dazu zu finden, damit der Kopf auch mal mit was anderem beschäftigt wird. Wie schön, dass diese Ablenkung von dir hier stattfindet, bzw. auf den anderen Blogs.. da profitieren wir dann alle davon!
    Ich hoffe, dass es schon ganz bald besser wird! :)

    liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen, liebe Gunda,
    ich habe extra bis Montag mit meinem Kommentar gewartet, damit du auch zu Beginn der neuen Arbeitswoche einen kleinen Grund zur Freude hast. Lass dir die Arbeit nicht allzu schwer werden, immerhin dürften diese tollen silbernen Schuhe dich über einiges hinwegtrösten. Immer schön nach dem Motto "Hauptsache glänzende Füße! :-)
    Ich hoffe, dein Smiley-Anhänger hat diese Woche viel Gelegenheit zum Grinsen...
    Alles Liebe von Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Bianca. Ja, Dein Kommentar hat mich sehr gefreut, aber der kleine Smiley-Anhänger würde heute - trüge ich ihn - auf "Dauerfrust" (= Daueranspannung) stehen. Versuche gerade, meine Mittagspause dahingehend zu nutzen, dass ich neben der Essensaufnahme zumindest ein wenig runterkomme, denn so stressig wie heute war noch nicht mal die ganze letzte Woche. Man mag ja kaum auf's Klo gehen, um keine Zeit zu verschwenden. - Schlimmer geht also tatsächlich immer noch - ich fass' es nicht! :(

      Löschen
  7. Tolles Outfit!
    Ich finde auch vergnügen am stöbern durch Blogs :)

    AntwortenLöschen
  8. Möge der Smiley inzwischen wieder etwas mehr lächeln dürfen bitte! Der ist klasse - hätte ich zu Angestelltenzeiten auch brauchen können. Allerdings haben mein Kollegen und Mitarbeiter immer gesagt, sie hören schon an meinem Schritt vor der Tür und meinem Ton beim Guten Morgen, wie ich drauf bin ...
    Gelassene Momente sendet Dir
    Ines, die wieder aus dem Urlaub zurück ist und gerade Blogs nachliest :)

    AntwortenLöschen