Dienstag, 15. Juli 2014

Kleid kaufen? Ja? Welches? Oder doch nicht?

Da ist sie schon wieder, meine Unentschlossenheit aufgrund mangelnder Urteilskraft das eigene Aussehen betreffend, und wieder möchte ich Euch um Eure ehrlichen Meinungen bitten! 

Ihr habt mir jetzt schon bei einer Lederjacke (zurückgeschickt) und bei Ballerinas (zurückgeschickt) so lieb und hilfreich zur Seite gestanden - heute sind es 2 Kleider, bei denen noch das Etikett drinhängt und wo ich nicht weiß, was ich tun soll. Okay, eine kleine Meinung habe ich mir schon gebildet, aber da ich der wie gesagt nicht so traue, bitte ich Euch wieder einmal um Eure Hilfe, da andere Meinungen mir IMMER helfen, mir meine eigene besser zu bilden. Vielen Dank schon mal im Voraus. ❤

Also, hier kommt Kleid Nummer 1:
(mal wieder in Orange - wie die Lederjacke damals ... - ist das nur Zufall?)




Ihr könnt die Bilder natürlich - wie immer - mittels Klicken vergrößern. Ich wollte sie jetzt hier nur nicht gleich so mächtig wirken lassen, obwohl ich die unvorteilhaftesten doch schon lieber gleich rausgelassen habe (aber bin ich ungeschminkt und die kalkigen Beine und musste ein Schild wegretuschieren und überhaupt ...).

Und das wäre Kleid Nummer 2:




So, nun bin ich mal gespannt!

Kommentare:

  1. Also das orange Kleid finde ich klasse, das blaue würde ich zurücksenden. Das gefällt mir am Ausschnitt und Ärmelansatz nicht. Auf den Fotos sieht man aber immerhin schön, dass Deine roten Schuhe wirklich auch kleine Pumps.

    Bei beiden Outfits mag ich sehr, wie Du die Schuhe und Accessoires farblich abstimmst. Da hast Du offensichtlich ein Händchen für.

    Beim orangen mag ich Schnitt, Sitz, Länge, Gesamteindruck (wobei Dein Farbtyp ja immer noch ein Geheimnis ist). Wenn Dir IRL vor gemeinem Spiegel Orange steht, spricht alles für behalten!

    Bin gespannt auf die anderen Meinungen.
    Sonnige Grüße nach Lü
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, denn meine Meinung ist bisher eigentlich genau umgekehrt ... ;) *schnüff* - die Qualität des organgenen (orangen?) Kleid ist zwar viel besser, aber ich finde, es betont EXTREM die Oberweite, wenn man es nicht ständig runterzieht (okay, hätte ich beim blauen vielleicht auch einmal mehr machen sollen ...), und das hab' ich ja nicht so gern ...

      (Das mit dem Farbtyp wird mit den Online-Tests nichts. Sehe mich nicht in der Lage, die Fragen objektiv zu beantworten.)

      Löschen
  2. Mit dem blauen Kleid kann ich mich irgenwie auch gar nicht anfreunden. Es lässt dich für mich kleiner aussehen,der Ärmel ist nicht mein Fall und es macht mir oben zuviele Falten (bei dem Stoff sieht es aus, als ließe sich das nicht vermeiden)
    Das andere wirkt als ob es sehr schön und leicht fällt und die Farbe steht dir prima (das kann nicht jede tragen). Ich glaube das schwingt auch schön beim gehen, darum mein Favorit.

    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
  3. Hm, also ich finde das blaue Kleid schöner. Begründen kann ich das nicht, zumindest nicht fundiert. Gefällt mir einfach besser an Dir. Das orangefarbene ist nicht so meins. An der Farbe liegt es nicht, irgendwas an Schnitt oder Material ist es.

    Das mit dem Farbtypen und den Online-Tests kommt mir bekannt vor . Ich kann das auch nicht. Also zieh ich einfach die Farben an, die mir gefallen. Hat sich bisher bewährt :-)

    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sind wir uns ja bisher einig. Und wirklich BEGRÜNDEN kann ich auch nichts an meiner derzeitigen Meinung - aber warten wir's ab. Notfalls behalte ich einfach beide Kleider (kosten nicht die Welt) oder keins. ;)

      Die Mitarbeiterin bei Rossmann gestern hatte übrigens keine Ahnung, was für eine "Auftragshilfe" (Schwamm) bei Selbstbräuner für den Körper verwendet werden könnte! Kannst Du mir nicht evtl. ein Bild von dem Teil schicken, das Du verwendest?

      Löschen
    2. Meinst Du sowas hier:
      http://www.amazon.de/gp/product/B005NZ109W/ref=ox_sc_sfl_title_2?ie=UTF8&psc=1&smid=ARCQ0UC8FKMZ6

      Löschen
    3. Ich würd gern ein Bild schicken, aber den letzten Handschuh hat Töchterlein gehimmelt. Ich arbeite im Moment quasi per Hand. Und im Budni hab ich heute keinen mehr gefunden. Ich werde die Woche nochmal einen anderen Drogeriemarkt aufsuchen. Wenn ich die Dinger da finde, kann ich Dir gern einen schicken.

      Und ansonsten: Kleid in blau behalten :-) Schöne Kleider gibts übrigens auch bei COS in Hamburg. Im Online-Shop sind die Bilder zwar etwas merkwürdig, aber viele Kleider dort sind wirklich richtig schön und auch qualitativ gut. Also vielleicht einfach mal einmarschieren, wenn Du mal in der Nähe bist.

      Fran

      Löschen
    4. Fahre morgen zwar tatsächlich nach HH, aber der Plan ist, das Altertal Einkaufs-Zentrum aufzusuchen, und das liegt ja nicht so direkt in der Nähe.
      Das mit dem Handschuh (oder einem Bild davon) wäre cool. Das, was Janine verlinkt hat, scheint ja ein sehr spezielles Teil zu sein, Zitat: "Jetzt habe ich ein Schwammknäuel was ich in den Müll werden kann." :D

      Löschen
  4. Liebe Gunda,
    also ich bin eher für das blaue Kleid.Ich bin ja bekennender Blaufan und daher gefällt es mir etwas besser als das Orange. Der Schnitt ist figurbetonter und eleganter. Die roten Schuhe und den Schmuck finde ich toll dazu.Darüber könnte ich mir einen taillierten Blazer in Rot oder Creme gut vorstellen, denn Du offen trägst.
    Bin schon gespannt, wie Du Dich entscheidest.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gunda,
    mir gefällt das blaue Kleid besser. Ich finde, dass es Deine Taille besser zur Geltung bringt. Deine schöne Figur kommt wunderbar zur Geltung ;o)
    Beim orangenen Kleid gefällt mir die Ärmellänge in Verbindung mit der Ärmelweite nicht so gut. Farblich kannst Du beide Töne sehr gut tragen!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gunda,
    ich finde dass sich im blauen Kleid deine Figur viel schöner abzeichnet.
    Sagt man das so?
    Deine Taille ist betonter.
    Behalte sie doch beide ;-)
    Liebe Grüße,
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  7. Das blaue Kleid finde ich tendenziell schöner an dir, aber richtig gut sitzen sie beide nicht. Ich glaube, ich würde keins behalten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. auch wenn sie noch so günstig waren, ich würde keines behalten, lieber weiter suchen.
    überzeugt mich an dir beides gar nicht, ich finde dich sonst viel "flotter" - falls man das noch so sagt.
    liebe grüße
    bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Hatte ich auch schon überlegt ... Aber mein Verhältnis zu Kleidern ist eh noch nicht gut ... Danke für Deine Meinung, meine Entscheidungsprozess ist aber noch nicht durch. *seufz*

    AntwortenLöschen
  10. Auf Anhieb finde ich das blaue Kleid besser. Ich kenne das zwiegespaltene Gefühl zu Kleidern nur allzu gut. Von daher bin ich sehr gespannt, wie Du Dich entscheidest.
    LG
    Ari -
    Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gunda,
    ich finde auch, dass keines der beiden perfekt ist. Wenn es aber doch eines sein soll, dann gefällt mir das rote eindeutig besser an dir!
    Viele liebe Grüße und eine gute Puste beim Kleidersuchen...
    Ich habe es gerade aufgegeben. Suche seit drei Monaten ein Kleid zum Geburtstag meines Vaters. auf dem Weg habe ich eine Hose, zwei Oberteile, eine Handtasche und ein Paar Schuhe gekauft, aber kein Kleid hat mich zufrieden gestellt. Deswegen wird jetzt eins aus dem Bestand getragen;-)
    Viele liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällt auch das blaue vom Schnitt her besser an Dir. Wo es jetzt zupft und Falten wirft musst Du selbst entscheiden. Wenn Du Dich nicht wohl fühlst, zurück. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Hmmm - beides an sich sehr schöne Kleider! Nun kommt das ABER: Beim 1. Kleid finde ich die Farbe super, aber der Abnäher der Taille hängt zu tief, finde ich. Das blaue Kleid macht eine tolle Figur und ist ein Klassiker - schlicht, aber nicht spektakulär! Wenn Du auf der Suche nach einer "Allzweckwaffe" bist, würde ich das Blaue behalten. Wenn Du einfach ein "besonders schönes Kleid" willst, würde ich noch weitersuchen! Kommt sich halt auf den Einsatz an bzw. wo Du es tragen willst :-) ... Und vielen lieben Dank für Deine Kommentare auf meinem Blog - ich freue mich immer SEHR darüber! - Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  14. Also wenn, dann das Blaue - liebe Gunda. Mir geht es wie Üffi, ich glaube auch, Du findest noch ein Besseres. Wobei ich nicht mal sagen könnte, an was genau es liegt... Ich drück Dir die Daumen, dass Du bald zu einer Entscheidung kommst. Ganz lieber Gruß, Conny

    AntwortenLöschen