Freitag, 18. Juli 2014

Freitags-Füller KW 29/2014

Ein Klick auf's Bild bringt Euch zur Vorlage! 

Die vorgegebenen Texte stehen in Normal- und meine Ergänzungen in Fett-Kursiv-Schrift:

1. Es sind Ferien und das tangiert mich nicht mehr, denn weder bin ich Lehrerin noch habe ich schulpflichtige Kinder. Beide haben ihre Schullaufbahn nun hinter sich und beginnen jeweils neue Lebensabschnitte. Mein eigener Sommerurlaub ist übrigens ab Montag auch schon wieder vorbei. Schade ... 

Ausflug im Juli 2014 - die Lüneburger Heide blüht noch nicht.

2. Leider, leider etwas, das ich noch nie trinken konnte und vermutlich auch niemals trinken können werde, obwohl es doch fast überall verfügbar, unkompliziert, durstlöschend UND noch dazu kalorienfrei ist: Wasser.  

- Es geht einfach nicht. Ich mag KEINE der existierenden Varianten und bekomme sofort Brechreiz, wenn ich wieder einmal versuche, es zu mir zu nehmen. :( Habe übrigens in meinem Leben noch niemanden getroffen, dem es genau so geht. 

3. Das letzte, was ich online bestellt habe sind 2 Armbänder und 1 Gürtel, aber die Ware ist bisher noch nicht angekommen.

4. Tragischerweise habe ich meinen "Sucht-Joghurt" ("Müller Ecke de Luxe Salzburger Sinfonie") jetzt schon seit 2 Wochen NIRGENDWO MEHR beim Einkaufen entdeckt. - Ich weiß noch nicht, wie ich ohne dieses Produkt weiterleben soll!


5. Wenn es richtig heiß ist, bewege ich mich nach Möglichkeit nicht mehr viel und warte darauf, dass es wieder abkühlt.

6. Trautes Heim, Glück zu zwein ... - oder so?
Ähnlich wie es vor der Geburt unserer beiden Kinder war, wird es für den Mann und mich jetzt wohl wieder im August.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die erste Verabredung nach ca. 11 Jahren (!) mit einer alten Schulfreundin, morgen habe ich die Teilnahme am Abiball meiner Tochter geplant und Sonntag möchte ich mit meinem Sohn per Skype die Neuigkeiten der letzten Wochen austauschen, da wir schon ewig nichts mehr von ihm gehört haben.

Vielen Dank für die Textvorgaben an Barbara von: Scrap-Impulse.

1 Kommentar:

  1. Oh je, das bist Du ja wirklich mit einer ganz außergewöhnlichen Erscheinung geplagt, nämlich, dass Du kein Wasser verträgst! Ich kann mir vorstellen, dass das nicht ganz einfach ist. Bedeutet das, dass Du z. B. Tee ohne weiteres trinken kannst? Und war das für Dich schon als kleines Kind so?

    Viele liebe Grüße von Rena

    International giveaway: Unpardonable fault and compensation
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen