Donnerstag, 17. Juli 2014

Es grünt so grün ...

... neeeeeeiiiiin, keinen Ohrwurm, keinen Ohrwurm!! Bitte! Pssssst! Schluss! Aus!

Der Titel passte nur so gut zum meiner neongrünen Hose, die ich Euch eigentlich noch viel "grüner" (Accessoires etc.) zeigen wollte, aber heute ergab es sich nun mal mit Schwarz und grüner Umgebung drumherum. Ist ja auch schön. :)


Dass der Baum hinter mir dieses bildstörende Zeichen hat, hatten wir leider nicht gesehen ...

... sorry! - Aber Ihr sollt ja eigentlich auch MICH angucken und nicht den Baum. :p
Top: Jette (Kitaro)
7/8-Jeans: Tommy Hilfiger
Sandaletten (oder Sandalen? Was GENAU ist denn nun der Unterschied?): THINK!

Bin heute wieder höchst dankbar für denjenigen, der einst die Shapewear erfunden hat. Ohne ein solches "Mogelhemdchen" drunter hätte ich mich garantiert nicht fotografieren lassen und mich auch weniger wohl gefühlt.

Mein Lederarmband ist ein Mitbringsel aus einem irischen Souvenir-Shop, und auch die Kette habe ich in Irland gekauft.
Beim Herumfahren landeten wir u. a. in Kenmare (County Kerry) in einem Schmuckgeschäft, das interessante Stücke im Fenster ausgestellt hatte. Plötzlich sprach uns die Verkäuferin auf Deutsch an :) - es war eine Deutsche, die in den 1990er-Jahren die Liebe zu Irland dazu bewogen hatte, auszuwandern und die dort aushalf. Auch der Laden selbst gehört einer Deutschen, wenn meine Recherchen richtig sind (KLICK). So war das mit dem "in Irland ein Schmuckstück kaufen" eigentlich nicht gedacht. Trotzdem wird mich die Kette immer (oder gerade?) an Irland erinnern!



Mit meiner neuen Kette verlinke ich mich heute mal wieder bei Sunnys Aktion "Um Kopf und Kragen" sowie erstmals bei Jessi und ihrer Aktion "Verschmückt".

P.S.: Warum nur muss ich bei diesem meinem Post bloß dauernd an die liebe Bärbel denken? Naaaa, wer weiß es??? ;) :D

Kommentare:

  1. Sandalen sind flach, Sandaletten haben einen Absatz.
    Tolle Farbabstimmung mit Dir und dem Wald!
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Dankeschön!
      Ich dachte immer, bei der Unterscheidung komme es noch zusätzlich auf die Höhe des Absatzes und irgendwelche weiteren Details an ... - nicht?

      Löschen
  2. Weil Bärbel eine Abneigung gegen Grün hat??
    Der Schmuck ist super schön. Passt vom Stil her auch sehr gut zu Dir und zu Deinem Stil. Enge Shirts trage ich aus gewohnheit immer in die Hose. Ich kann es schon nicht leiden, wenn sich der Gürtel oder die Knöpfe abzeichnen. Könnte auch daran liegen, dass die Taille meine schlankste Stelle ist. Die Hüfte muss ich nicht noch zusätzlich betonen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich MAG enge Shirts auch lieber in die Hose gesteckt tragen - es sieht nur bei mir nicht unbedingt besser aus. Trage ich das Mogelhemd drunter, ist DAS dann ja eingesteckt - wird nur leider etwas wärmer ...

      Löschen
  3. Da bin ich schon und ich habe nicht drübergescrollt, sondern Dein schönes Beinkleid gebührend bewundert. Tolle Fotos habt Ihr gemacht! Ich mag grün an anderen sehr gerne sehen, egal ob Taschen oder Bekleidung. Nur bei mir geht GRÜN gar nicht.
    Danke für die Verlinkung und sonnige Grüsse in den Norden! Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kombi , Steht Dir super :))
    Als ich vor ein paar Monaten das neon-grün als Stoff und Nähgarn im Laden gesehen habe .. war ich mit einem Schlag in den 80ern . Ja manches mal ist Retro schööön
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heidi!
      Ja, es kommt wirklich fast alles irgendwann wieder. Neon mochte ich damals schon sehr! Wobei mich momentan das Grün erstaunlicherweise mehr anspricht als das Pink.

      Löschen
  5. Ohrwurm? Kann ich auch, pass mal auf: grün grün grün sind alle meine Kleider, grün grün grün ist alles, was ich hab. Darum lieb ich alles, was so grün ist, weil mein Schatz ein Jägermeister ist (Ätsch, der bleibt jetzt für heute;-) An Jägermeister denke ich aber bei deiner hübschen Hose kein bisschen, liebe Gunda. Eher an zarte Pflanzen, Sorbet oder Waldmeister. Und die Kombi mit dem klassischen schwarz gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße von einer trällernden Bianca, die sich mit oben getipptem Kinderlied gerade ein riesiges Eigentor geschossen hat...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ... :D
      Bei Jägermeister muss ICH immer an den Schnaps denken, den ich allerdings absolut nicht mag.
      Und wieso handelten eigentlich früher so viele Lieder von Jägern?

      Löschen
    2. Magst du auch nicht? kein Wasser, kein Jägermeister... Ja womit stoßen wir denn dann an an unserem Geburtstag? ;-))

      Löschen
    3. Bei Sekt lasse ich gern mit mir reden! :)

      Löschen
  6. Uiii der Kettenanhänger ist aber sehr ungewöhlich und vor allem schön!


    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  7. Der Kettenanhänger ist wunderschön. Ich finde es toll, wenn ein Schmuckstück einen noch Jahre später an einen Urlaub erinnert. Ich kaufe immer möglichst gruselige Souvenirs für meine Freundin, die sammelt die. In einer mega-kitschigen roten Telefonzellen-Vitrine. Und revanchiert sich natürlich. Vielleicht sollte ich auf Schmuck umsteigen :-).

    Ansonsten finde ich neon-grün prima. Ich habe vor Jahren ein Shirt in der Größe gekauft, das ich unglaublich gern mag, aber meine Kinder behaupten immer, sich in dem Ding zusammen mit mir nicht blicken lassen zu können.

    Ich suche übrigens seit Tagen nach diesem doofen Handschuh. Zwei Budnis und ein Rossmann bisher, überall Fehlanzeige. Ich setze meine Hoffnung jetzt auf einen DM, aber da komme ich erst nächste Woche hin.

    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, siehste ... - also doch ein Foto? ;)

      Habe inzwischen schon 2x mit bloßen Händen Selbstbräuner für helle Haut (!!) auf meine Beine geschmiert. Ich glaube, ein bisschen dunkler sind sie dadurch auch geworden - sieht auf jeden Fall sehr natürlich aus.

      Bezüglich des Shirts meinst Du Farbe statt Größe, oder? Und? Trägst Du es?
      Heute kam mein bestellter neon-grüner Gürtel an .... - whoooooooo!!
      Mal gucken, wie ich den so kombiniere ...

      Löschen
  8. Hitze oder späte Stunde - natürlich meinte ich Farbe. Obwohl das Shirt durchaus auch etwas großzügig beschnitten ist. "Mama, das ist ein Sack" - sagte das Kind, das enge Klamotten liebt. Von mir hat sie das nicht. Und klar trage ich es. Meine Kollegen lieben es, weil ich damit den Flur ausleuchte.

    Ich habe gerade versucht, den Selbstbräuner auf der Terrasse durch Sonne zu ersetzen. Nach 15 Minuten habe ich aufgegeben. Viel zu heiß. Und ich muss gleich noch arbeiten.... .
    Fran

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein ganz wunderschöner Grünton, gefällt mir sehr, sehr gut! Und dann vor diesem grünen Hintergrund!! Tolle Fotos, bin ganz begeistert :)
    Ach ja.. die Kette hat es mir auch angetan.. superschön :)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen