Samstag, 14. Juni 2014

Ich hab' ja doch 'ne weisse Hose!

Leider kriege ich es nicht hin, mir am Abend vor dem Früh-Aufstehen-Müssen (erwähnte ich schon mal, dass ich morgens gar nicht gut aus dem Bett komme?) Gedanken darüber zu machen, was ich am nächsten Morgen anziehen könnte. Erschwerend kommt hinzu, dass ich auch keine Minute früher aufstehen möchte als unbedingt nötig, auch wenn ich weiß, dass es oftmals ziemlich lange dauert, bis ich mich für ein Outfit entschieden habe.

Darunter leiden muss dann oft mein Frühstück (*stopf*) oder mein Mann, der so lieb ist, morgens immer mit mir aufzustehen und der meine "Ich muss looooos! - Wo ist die Fusselrolle? - Hast du meinen Schlüssel gesehen? - Verdammt, ich hab' noch gar kein Getränk! - Wo sind diese blöden Schuhe schon wieder hin? - Menno!!!"-Tiraden ertragen muss. Bei der Arbeit schlage ich dann trotz aller Hektik immer noch eine bis drei Minuten zu spät auf.

Wie gesagt: Manche Dinge bekommt man (also, ich ...) wohl nie in den Griff.

Am gestrigen Freitagmorgen stellte ich fest, dass mein Oberteil nicht dazu geeignet gewesen wäre, seine Trägerin ohne was drunter aus dem Haus gehen zu lassen. Der weiße Body gab dem Ganzen zwar wieder etwas "Anstand" zurück, jedoch stand ich nun vor dem Problem: Was zieh' ich bloß untenrum an?

In den Tiefen meines Schrankes entdeckte ich dann tatsächlich noch eine (meine bisher einzige!) weiße, weite und mindestens 25 Jahre alte Hose! Keinen blassen Schimmer, woher ich die damals überhaupt hatte - selbst gekauft auf jeden Fall nicht!




Meine Kollegin (diesmal war's eine andere als jene, die ich in diesem Beitrag erwähnte) bemerkte, ich sehe aus wie eine Orthopädin.
Soso. Aha ... :roll:

Ich selbst fühlte mich in diesem Look auf jeden Fall wohl (und finde das Ergebnis der nachmittäglichen Fotosession auch gar nicht mal schlecht), und denke, ich sollte unbedingt auch mal andere Hosenschnitte als "eng" oder "Cargo" ausprobieren. Traue mich nur nicht so richtig, da ich nicht weiß, wie diese Hosen sitzen sollen, was genau ich überhaupt suche und wo es das gibt, was ich brauche.

Aber kommt Zeit, kommt bestimmt auch Rat. Als Shopping-Projekt sitzt diese Aufgabenstellung jetzt zumindest schon mal in meinem Kopf auf einer Bank und wartet. - Tipps anyone???

Macht irgendwie auch gar nicht dick, das Ganze - erstaunlich! :)


2-in-1-Cardigan: Tom Tailor
Hose: lecomte
Stiefeletten: BRAKO

Die hübsche, handgemachte Kette hatte ich Euch hier schon einmal gezeigt. Da sie wieder um meinen Hals hängt, verlinke ich mich mit diesem Beitrag bei Sunnys aktuellstem Link-Up "Um Kopf und Kragen" und wünsche Euch allen noch ein wunderschönes Restwochenende!

Kommentare:

  1. Das ist eine typische Karottenhose aus den 80ern oder? Finde ich ganz cool. Die Kombi ist schon mal nicht schlecht. Ich komme morgend auch nicht aus den Federn. Habe aber keine festen Arbeitszeiten, sondern Gleitzeit. Das macht das Ganze etwas entspannter.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja, könnte hinkommen mit den 80ern. Dann ist sie sogar noch ein paar Jährchen älter. Keine Ahnung. Hatte mich selbst gewundert, dass ich sie überhaupt tragen kann, ohne angesichts des Schnittes einen Schock zu bekommen. :D

      Löschen
    2. OMG - jetzt hab' ich schon 2x kommentiert. Ich werde - nein ich BIN - alt ...

      Löschen
  2. Kann sein. Sie hat 'nen Gummizug oben und ist eh ein bisschen groß - insofern MEEEEGA-gemütlich! :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh das wär nix für mich . ich steh lieber 10 Minute früher auf , als 5 Minuten zu spät . Hektik ist mein größter Feind . Ich kann es echt nicht ausstehen . Deshalb ist mein Wecker immer auf eher gestellt . Und das Outfit suche ich nach dem Wetter oder noch eher nach meiner Laune aus . Ansonsten geht es nicht . Versuch das mal ..es entspannt den Tag total :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was jetzt genau? Das 10 Minuten frühere Aufstehen? Hab' ich schon versucht - halte ich nicht durch. ;)
      Ich mag Hektik auch nicht. Absolut nicht. Trotzdem holt sie mich immer wieder ein.
      LG
      Gunda

      Löschen
  4. Also erstmal, danke fürs verlinken.
    Das Outfit gefällt mir sehr gut an Dir. Ausgesprochen gut. Solche Schuhe würden mir da besser dazu gefallen:
    http://www.landsend.de/de_DE/Edler-Nappa-Sneaker-fuer-Damen/pp/P_23586.html?cgid=3665&dwvar_P__23586_color=43E
    Farblich und stilistisch.
    Morgens.... stehe ich auch gern knapp auf. Aber egal wie früh oder knapp. Ich werde immer aufs Tüpfelchen fertig. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch - bis auf die 1-3 Minuten! ;)
      Welche Farbe meinst Du? Der Link führt zu allen Farben dieses Schuhs.
      Hätte übrigens auch lieber 'nen Sneaker angezogen - hatte aber keinen zur Hand.
      ICH HABE NICHTS ANZUZIEHEN!!!!!!!!!!!!! :p
      LG
      Gunda

      Löschen
  5. Damit ich nicht in Stau gerate, stehe ich an meinen Arbeitstagen gegen 5.00 Uhr auf. Das wir nie meine biologische Zeit werden ;-). Das Gute ist jedoch, dass man dann auch früher Feierabend hat. Meistens entscheide ich mich morgens ganz spontan, was ich anziehe. Dafür brauche ich dann auch nicht lange.
    Dein Outfit steht Dir sehr gut. Weiße Hosen passen doch perfekt zum Sommer.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte nicht früher Feierabend, wenn ich früher im Büro erscheinen würde. Müsste trotzdem bis 17 Uhr bleiben, insofern ... nö. :)
      Ihr Gleitzeitleute habt's schon gut!
      Um Deine morgendliche Anzieh-Spontaneität beneide ich Dich. Dann bist Du aber wahrscheinlich generell eher entschlussfreudig und diszipliniert, tipp' ich mal!?
      Danke für's Kompliment! :D
      LG
      Gunda

      Löschen
  6. Gut schaust' aus! - Möge die Hose lang sauber und weiß bleiben...

    Viele Grüße von der Bunten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, cherie. :) - Ist sie schon nicht mehr so richtig ...

      Löschen
  7. Liebe Gunda,
    ich glaube dass ich dir schon mal geschrieben habe, damals ging es um eine neue Lederjacke.
    Wenn nicht, denn ich lösche manchmal alles geschriebene doch wieder ;-) dann ist jetzt Premiere :-)
    Diese Kombination sieht wirklich gut an dir aus.
    Optisch bist du mir von den Bloggs die ich gerne und oft besuche am ähnlichsten ;-)
    ich bin sonst nur bei den blonden Damen am klicken (Sunny, Conny, Dana) und trage selbst auch so dunkle Haare wie du.
    Petrol steht dir super. Vor allem die kräftigen Farben mag ich sehr gerne an dir.
    Viele liebe Grüße.....und mach weiter so.....
    Luzerne

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank! Kann ich Dich eigentlich auch irgendwo sehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh....nein....ich habe keinen Blog.
      Bin nur irgendwann mal hereingeschneit als ich Sunnys Blogg entdeckte.
      Hoffentlich stört dich das nicht.

      Löschen
    2. Natürlich nicht. Alles gut. <3

      Löschen
  9. Hey Gunda,

    also ich finde die Hose einfach klasse!! Jetzt nicht nur so generell als Hose sondern auch speziell an dir! So eine muss locker und bequem sitzen - das tut sie - hat die perfekte Länge, ist unten etwas schmaler geschnitten.. blos nicht wegwerfen!! Das Petrol-Oberteil ist EVTL. ein etwas zu harter Übergang, da hätte ich was helleres gewählt aber an deinem Aussichnitt wiederholt sich das Weiß nochmal also ist alles gut ! :) Vorne das Geknotete find ich schön und auch die Kette ist toll. Wäre jetzt nie im Leben auf Orthopädin gekommen!! *g*
    Also ich könnte deine Zwillings-Schwester sein! Morgens ist jede Sekunde im Bett kostbar und ich stehe auch keine Sekunde früher auf.. eher später! *g*
    Was ich anziehe überlege ich mir auch nicht vorher ich mache den Schrank auf und lasse mich inspirieren. Wenn mir so gar nix einfällt ziehe ich etwas an was sich als Kombi schon bewährt hat. Zum Glück muss mein Mann nicht zur selben Zeit aufstehen da rennen wir uns schon mal nicht über den Haufen, bzw. ich über ihn, weil.. er ist morgens die Ruhe selbst :)

    Liebe Grüße
    Dana :)
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Zwillingsschwester fehlen auch sonst ja nur klitzekleine Kleinigkeiten ... optisch sehen wir uns ja schon mal EXTREM ähnlich, nech?! :p
      :D
      Im Ernst: Ganz lieben Dank für Deine Worte!

      Löschen
  10. Liebe Gunda, spontan dachte ich jetzt ein 7/8 schmaler Schnitt könnte dir gut stehen. Bei Tchibo gabs gerade solche Hosen in weiß/schwarz (evtl sogar noch mehr Farben). Die sind immer bequem, leicht strechig und bei dem Preis kann man sich erstmal an neue Schnitte gewöhnen und ist nicht viel verloren.
    Ich bin jedenfalls gespannt ob es schmal oder cargo in deinen Kleiderschrank schafft, und man hat doch eh NIEEEEE was anzuziehen oder *g*

    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, über 7/8 hab' ich auch schon nachgedacht. Cargo liegt schon in meinem Schrank - aber natürlich in dunkel ...! Was dann noch so kommt, weiß ich selbst heute noch nicht.

      Löschen
  11. Sieht gut aus :-). Ich mag die Hose. Und darüber, wie welche Hose zu sitzen hat, habe ich mir ehrlich noch nie Gedanken gemacht. Sie soll so sitzen, wie sie sitzt, wenn ich mich darin wohl fühle. Punkt. Bloss nicht zu viele Gedanken machen :-).

    Ansonsten könnten Deine Kollegen sich mal mit meinen zusammensetzen . Allerdings muss ich zur Ehrenrettung meiner Kollegen sagen, dass das fast nur Männer sind und die mit Mode nicht so ganz viel am Hute haben. Da wird gern mal über mein Outfit gewitzelt. Allerdings meinen die das immer lieb. Hoffe ich auf jeden Fall.

    Und die Sache mit der Hektik am Morgen kommt mir ebenfalls bekannt vor. Ich stehe zwar eigentlich immer eine halbe Stunde früher als ich müsste, aber aus unerfindlichen Gründen klingelt IMMER, bevor ich aufbrechen willl, das Telefon. Ich Depp geh dann auch noch IMMER ran und schwupp bin ich mindestens eine Viertelstunde zu spät. Irgendwann mache ich nen Kurs: Ich lasse das Telefon klingeln .

    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Fran.
      Das Telefon-Problem habe ich gottseidank üüüüüüberhaupt nicht und werde es vermutlich auch nicht mehr bekommen. Dafür mach' ich mir halt Gedanken über nicht sitzende Hosen und Co. :)

      Löschen