Freitag, 13. Juni 2014

Fußball-lastiger Freitags-Füller

Ein Klick auf's Bild bringt Euch zur Vorlage! 

Ich kann nix dafür!!
Diese - sicherlich durch die seit gestern laufende Fußball-WM in Brasilien irgendwie besonders Fußball-inspirierten - Text-Vorgaben stammen, wie immer, von Barbara von Scrap-Impulse. Ihre Vorgaben stehen in Normal-, meine Ergänzungen in Fett-Kursiv-Schrift:


1. Fußball interessiert mich wenig. Bei Weltmeisterschaften allerdings guck' ich schon mal ganz gern.

2. Ich hoffe, dass die Fußball-Weltmeisterschaft unseren normalen Alltag in diesem Jahr nicht allzu sehr beeinträchtigen wird. Da die Spiele aber alle abends bzw. nachts laufen, wird man aufgrund des Schlafmangels wohl tagsüber häufiger müde sein. Um die mitternächtliche Sendezeit werde ich aber GANZ SICHER GAR NICHTS gucken - auch kein Deutschlandspiel!

3. Eigentlich mag ich viel lieber über andere Themen schreiben als über Fußball ...

4. Bei uns im Hause gibt's nicht einen einzigen Fanartikel. Aber einen Spielplan an der Kellertür.

5. Brasilien hat gestern die WM im eigenen Land mit einem Eigentor begonnen.
Das fand ich witzig!

6. "Man kann nicht jeden Denkprozess gewinnen."  
(Klaus Klages (*1938), deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger)

- Hehe - mal kein Fußballsatz! :) 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen der GÖTT-LI-CHEN (!!!) Erdnuss-Cupcakes, die meine Tochter gestern gebacken hat, morgen habe ich beim Einkaufen die Suche nach einem ganz bestimmten französichen Käse geplant und Sonntag möchte ich was richtig Leckeres kochen - und dazu soll dieser Käse namens Reblochon wohl unerlässlich sein!

Und falls Euch bei meinem Punkt 7 noch nicht das Wasser im Mund zusammengelaufen sein sollte, schafft es vielleicht dieses Foto:


Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Du hast recht. Mich interessiert Fußball auch nicht die Bohne. Ich gucke es nie und mache da jetzt auch keine Ausnahme. Ich hoffe, Du hast den Käse bekommen?
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Jepp - habe ich. Sogar in einem ganz normalen Supermarkt mit nicht sonderlich exquisit sortierter Käsetheke - ich war begeistert. Hat 10 Euro gekostet, der Käse. Wehe, das Gericht schmeckt dann nicht! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gunda,
    hm, ich freue mich hingegen schon riiiiesig auf das heutige Spiel ;o)
    Wie gemein, mir ist beim Text bereits das Wasser im Mund zusammengelaufen, und nun noch das Foto.... grrrrr....
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen