Donnerstag, 12. Juni 2014

Dunkelgrau ist kein Schwarz!

Ich war auf der Suche nach einer praktischen, schwarzen, kleinen und nicht zu schweren Tasche, in der ich z. B. bei Spaziergängen meine Digicam (alternativ das Portemonnaie), Schlüssel, Handy und den lebenswichtigen Lippenpflegestift unterbringen kann. Sie sollte meine mittelgraue Schultertasche von eastpack ersetzen, welche zwar superpraktisch ist, aber optisch nicht zu mir passt. Etwas in Leder wollte ich gern und - wie gesagt - unbedingt in Schwarz!

Geworden ist es dann diese kleine und hübsche Umhängetasche von Urban Forest in den Maßen 18,5 x 19,5 x 7 cm und mit

  • längenverstellbaren Schulterriemen
  • Zierschnalle mit praktischem Magnetverschluss
  • Hauptfach mit Reißverschluss
  • Stechfach sowie weiterem Reißverschlussfach innen
  • Reißverschlussfach auf der Rückseite

Die Tasche ist wirklich sehr schön - nur leider nicht wirklich Schwarz, sondern mehr so Anthrazit und passt somit immer noch nicht richtig zu meinen ganzen schwarzen Sachen. Menno ...

Sie bleibt trotzdem bei mir, aber ich werde weiter gucken ...








Langarmshirt: GERRY WEBER
Rock: Daniel Hechter
Strumpfhose: No name
Keil-Bootie: Görtz
Tasche: Urban Forest

Kommentare:

  1. und wie schwer ist sie? das eigengewicht ist bei mir immer sehr wichtig, denn schweren krempel packe ich noch genug hinein.was? du hast noch nie eine tassche gewogen? dann wird es ja zeit! *hihi* liebe grüße, bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woher weißt Du, dass ich sie noch nicht gewogen habe? :P

      Hast aber Recht, natürlich ist Rindsleder viel schwerer als so'n Stoff-Teilchen. Brauche Stoff mit Lederoptik - gibt's das? :D

      Übrigens: 457 Gramm! :)
      LG
      Gunda

      Löschen
  2. Ich find die gut, die Tasche. Wirklich schwarz schaut es wohl auch nur bei ganz glattem Leder aus.
    Spinn ich, ist Dir nicht heiß? Das Outfit ist gut. Für den Herbst!!! Bei uns waren heute bestimmt wieder 30°C und hier unterm Dach hat es bestimmt jetzt noch 35°C.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich hatte schon geahnt, dass so etwas kommt - von wegen dunkel und so! :)

      In den letzten Jahren habe ich nicht mal auf so etwas GEACHTET, aber heute kam ich mir selbst schon auch ein wenig düster für die Jahreszeit vor. :)
      Dieses Jahr ist aber überhaupt das allererste Jahr meines Lebens, in dem ich denke, dass ich in Frühling und Sommer doch auch hellere Sachen anziehen sollte. Nur HABE ich noch kaum welche, Sunny! Trotz vielen Einkaufens ... - mir fällt's auch eher schwer, da ich mich immer in Dunkel sicherer, also wohler gefühlt habe, aber wie sage ich immer so schön: Ich arbeite dran! :)

      Geschwitzt hab' ich übrigens nicht. Wir hatten knapp 23 Grad.

      Löschen
  3. Sehr süß, Deine neue Tasche! Ich finde, die kannst Du durchaus auch gut zu Deinen schwarzen Sachen kombinieren. Zu Deinem heutigen Outfit passt sie jedenfalls perfekt dazu. Den langen Schulterriemen finde ich prima, so kannst Du sie auch gut Crossbody tragen.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Monika. Ja genau - das war mir wichtig!
      Ich hab' abfallende Schultern, da werf' ich jede Tasche in die Ecke, weil sie permanent runterrutscht! Sie MUSS schräg getragen werden können! ("crossbody" ist ein neues Wort für mich - danke für die Schulung! :) )
      LG
      Gunda

      Löschen
  4. schöne Tasche :)) Gefällt mir richtig gut . Und Dein Outfit sieht klasse aus .
    LG heidi

    AntwortenLöschen