Donnerstag, 17. April 2014

Ich hab' eins!!!

Vor einiger Zeit las ich diesen Blogbeitrag bei Ines Meyrose und dachte: "Wow, hübsche Farben, hübsches Strickmuster! Und dann noch dreieckig! Diese Tücher gefallen mir!"

Nur zwei Tage später veröffentlichte Ines einen weiteren Blogbeitrag zum Thema, nämlich diesen. Als ich das Bild zum Beitrag sah - Dreieckstuch und Stulpen in herrlichsten Gewürzfarben - hätte ich diese beiden Teile am liebsten direkt durch dem Bildschirm zu mir nach Hause gezogen. Diese Farben! Und dann noch mit diesem TRAUM - HAF - TEN Mustermix! Doppel-Wow!! Schlichtweg der Hammer!

Aber frau kann sich ja beherrschen. Eine Weile lang. Nämlich genau bis zu diesem Beitrag ...

Nun war ich endgültig angefixt und wollte auch so ein schönes, großes, wunderbar fallendes Dreieckstuch von invero haben. UN - BE - DINGT!!! Obwohl ich noch nicht mal wusste, wie sich ein solches Tuch anfühlt - hatte ich es doch bisher nur auf Fotos gesehen.

Und dann das nächste Problem: In welcher Farbe eigentlich?
Die phänomenale Gewürzfarben-Farbkombination gibt es so scheinbar nicht mehr, und wenn ICH mich ENTSCHEIDEN soll - fast egal wobei, aber insbesondere bei FARBEN - können schon mal Wochen bis Monate ins Land gehen. Schaut Euch doch z. B. hier im Onlineshop von da sempre mal bitte die Vielfalt an, die es allein bei den Dreieckstüchern zu kaufen gibt ...! *seufz*

Über den Großhandel in Geesthacht erfuhr ich schließlich, dass sie in meinem Wohnort einen guten Kunden hätten, welcher ein großes Sortiment führt, und genau dort war ich heute, nämlich bei "Dreiteiler - Boutique, Cafe & Lieblingsstücke" in Lüneburg, einem schnuckeligen, kleinen Laden mit Café im Obergeschoss und draußen. Sehr gemütlich.

Die invero-Tücher dort fühlten sich genau so an wie erhofft und eigentlich auch erwartet: Kuschelig, leicht und einfach schön!

Am Ende habe ich mich für meine Lieblingsfarbe Rot entschieden. Dass sie gleich drei invero Dreieckstücher in verschiedenen Rottönen im Angebot hatten und zudem noch einen ebenfalls sehr gut sitzenden, wunderschönen roten invero Loop, hat mich gottseidank in keine große Entscheidungs-Krise mehr gestürzt, so dass meine Wahl auf dieses ziegelrote Dreieckstuch fiel, welches ich stolz nach Hause trug. Hier seht Ihr es:

invero Dreieckstuch ziegelrot = meins! :)



Viele große Freude ... :)


Ines schrieb in ihrem Blogbeitrag abschließend den Satz: "Achtung: Hoher Suchtfaktor, wenn man erstmal eine Farbe hat … !!!". Ich kann ihr da nur zu 100 Prozent zustimmen. Ein weiteres invero-Dreieckstuch ist in Gedanken bereits für mich reserviert - ich muss nur noch eine Weile über die Wahl der Farbe nachdenken ... :D

Kommentare:

  1. Das sieht schön leicht aus. Auch das Muster ist toll.
    Ich hätt wohl auch schwierigkeiten mich für iene Farbe zu entscheiden.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Klasse sieht das Tuch bei Dir aus! Danke für die ganzen Links zu mir. Ja, der Suchtfaktor ... einen Loop habe ich übrigens (noch) nicht :)
    Farbtipp für Dich: Das gestreifte mit den Petrolblautönen. Das kann ich mir gut bei Dir vorstellen, gerade auch zu Jeans. Hast Du es im Laden gesehen?
    Schöne Ostern wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du? Ich war immer der Meinung, dass mir warme Farben deutlich besser stehen. Es gab aber kürzlich auch schon 2 Verkäuferinnen, die mir - unabhängig voneinander - unbedingt Hellblau verkaufen wollten, worüber ich auch total überrascht war. Und jetzt kommst noch Du mit den Petroltönen, wo auch Hellblau enthalten ist. ;) Hm ...

      Ich finde das Tuch im Übrigen bildschön (das nächste soll auch unbedingt ein gestreiftes werden - schon wegen der unterschiedlichen Strickmuster darin!), aber ich finde ja eh fast alle toll. Im Laden habe ich jedoch nur das "Kyra blau" kurz umgehabt.

      Dir auch schöne Ostern! :)

      Löschen
  3. Ich hab' viele!!!
    - und auch noch die mit Gewürzfarben... -
    Danke, dass Du meinen da sempre Shop erwähnst und Glückwunsch zu Deinem wunderschönen ziegelroten Tuch - steht Dir sehr gut!
    Ines hat mich auf Deinen tollen Blog aufmerksam gemacht und auf unsere gemeinsame Liebe zu den fabelhaften invero-Dreiecktüchern. Der Suchtfaktor ist tatsächlich hoch und ich habe viele Kundinnen, die Mehrfachtäterinnen sind. Aber sie sind sehr glücklich dabei :-).
    Dies wünsche ich Dir auch und weiterhin viel Spaß mit Deinem Tuch und dem schönen Blog. Da werde ich mich in nächster Zeit mal richtig durchlesen.
    Herzlichen Gruß von Sieglinde Graf vom da sempre - Onlineshop

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sieglinde,
      hey, da freu ich mich aber, dass es Dich hierher verschlagen hat. Die Gewürzfarben sind aber nicht mehr auf Deiner Seite, oder bin ich blind?
      Wie auch immer - ich denke, wir werden (hoffentlich) noch voneinander hören. ;)
      Viele Grüße
      Gunda

      Löschen
  4. Ich kann Dir den Fotos nach nicht sagen, was für ein Farbtyp Du bist - das sieht an jedem Bildschirm anders aus. Auf die Idee mit petrolfarbenen Mixtuch kam ich, weil ich Deine Strumpfhose zum Blau bei der AKtion #Buntes2014 so toll an Dir finde. Du hast in sofern Recht, als dass ich den Petrolmix auch den kühlen Farben zuordne, sonst häte ich es lange ;), auch wenn es warme Petroltöne gibt. Aber dieser Mix ist schon durchaus von Blau dominiert. Schau einfach bei gutem Licht mal genau hin, was besser passt: warm oder kalt. Ansonsten würde ich bei den Verkäuferinnen dann auch immer nach dem "warum" fragen und mich daran orientieren, ob Du die selbst passend gekleidet findest.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ... - das mit den Verkäuferinnen ist ein guter Ansatz. Recht haste! ;)

      Löschen
    2. Ich meine nicht (nur) dass sie vielleicht einen Verkaufsgedanken haben, sondern vielleicht haben sie auch eine optische Begründung. Gute Verkäuferinnen wissen ja durchaus, was sie tun.

      Löschen
    3. Auch wahr. Gibt so 'ne und solche. ;)

      Löschen